Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Klitoris stimulieren

Der Weg zum klitoralen Höhepunkt

Was ist die Klitoris?
Wo liegt die Klitoris?
Was ist der Kitzler?
Klitoris stimulieren: So geht`s
Stellungen, die die Klitoris stimulieren
Die richtigen Technik zum Klitoris stimulieren
Tipps zum Klitoris stimulieren
Kann man nur klitoral kommen?
Dos & Don’ts bei der Stimulation der Klitoris
Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Die Klitoris ist eine der erogensten Zonen am weiblichen Körper. Mit der richtigen Stimulation der Klitoris kann eine Frau beim Sex voll auf ihre Kosten kommen. Aber wie stimuliert man eine Klitoris überhaupt richtig? Wir erklären Dir die Basics und geben ein paar Tipps, damit es beim nächsten Mal an der richtigen Stelle kitzelt.

Was ist die Klitoris?

Die Klitoris, auch bekannt als Kitzler, ist eine äußerst empfindliche, erogene Zone der Frau. Sie befindet sich oberhalb der Vaginalöffnung und der Harnröhre. Mit mehr als 10.000 Nervenenden gilt die Klitoris als eine der sensibelsten Bereiche des weiblichen Körpers und spielt eine zentrale Rolle bei der sexuellen Erregung.

Betrachtet man die Vulva, ist von außen nur die Klitorisperle zu sehen. Tatsächlich reicht die Klitoris aber auch weit ins Körperinnere. Das Lustorgan ist im Schnitt sogar 9-12 Zentimeter groß! Im Inneren der Körpers schmiegt sich die Klitoris um den Vaginalkanal. 

Das Klitoris stimulieren ist dadurch sowohl von außen wie auch von innen möglich. Ob Du dabei Finger, den Mund, Sexytoys wie einen Satisfyer oder einen Vibrator oder einen Penis verwendest, ist ganz Deiner Fantasie überlassen.

# Schon gewusst?

Der sagenumwobene G-Punkt ist eigentlich eine Fläche. Und zwar die Fläche an der Vaginalwand, an welcher man indirekt die Klitoris im Körperinneren stimulieren kann. Rätsel gelöst!

Wo liegt die Klitoris?

Du möchtest wissen: Wo ist die Klitoris? Wir erklären es Dir! Der von außen sichtbare Teil der Klitoris befindet sich oberhalb der Vagina-Öffnung, zwischen den Vulvalippen. Dort wo die inneren Vulvalippen am oberen Ende zusammentreffen, sitzt die Klitoris. Die genaue Position kann von Frau zu Frau leicht variieren, aber im Allgemeinen liegt sie etwa 2-3 Zentimeter oberhalb des Vaginaleingangs.

Wie bereits erwähnt ist dies jedoch nur die Spitze des Eisbergs! Denn die Klitorisperle (auch Klitoriseichel genannt) ist sozusagen nur der „Kopf“ der Klitoris. Bei der Klitoris handelt es sich um ein Organ, das zum größten Teil im Körperinneren liegt und sich dort um den Vaginalgang schmiegt.

# Fun-Fact

Bei Erregung nimmt die Durchblutung der Klitoris zu. Ähnlich wie ein Penis kann eine Klitoris tatsächlich auch eine Erektion bekommen. Sie ist zwar etwas weniger offensichtlich als bei einem steifen Penis, dennoch ist die lustvolle Schwellung der Klitoris bei vielen Frauen deutlich zu sehen. Die Klitoris kann also je nach Erregung – und auch je nach Phase des Perioden-Zyklus – unterschiedlich aussehen.

Frau unter einer Bettdecke, eine Hand schaut hervor und hält einen VibratorFrau unter einer Bettdecke, eine Hand schaut hervor und hält einen Vibrator

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Was ist der Kitzler?

Ein wichtiger Teil der weiblichen Klitoris ist der Kitzler. Denn hier liegt das Geheimnis zum Orgasmus. Wer sich auf die Suche nach dem Kitzler macht, wird diesen eigentlich leicht finden. Denn die Klitoriseichel befindet sich genau oberhalb der Öffnung der Harnröhre, direkt unterhalb des Schambeins, wo die kleinen Schamlippen aufeinandertreffen.

Kitzler stimulieren: Wieso ist er so sensibel?

Der Kitzler ist ein kleines Organ und hat doch gegenüber allen anderen Organen ein Alleinstellungsmerkmal! Er dient ausschließlich dem sexuellen Vergnügen der Frau. Weder ist er fürs Kinderkriegen vonnöten (zumindest nicht unmittelbar, obwohl man vermutet, dass die Kontraktionen beim Orgasmus für die Empfängnis hilfreich sind), noch erfüllt er sonst eine körperliche Funktion. Ziemlich beneidenswert, die Kitzler-Besitzer:innen!

Der von außen sichtbare Kitzler ist der empfindlichste Teil der Klitoris – ganze 8000 Nervenenden befinden sich in ihm. Zum Vergleich: In der Peniseichel befinden sich nur etwa halb so viele.  

Apropos Penis, das männliche Geschlechtsorgan und die Klitoris sind sich ziemlich ähnlich: Der Kitzler wird ebenso wie der Penis von einer Vorhaut verdeckt, schwillt bei Erregung an und streckt dann sein Köpfchen aus der Kapuze. Das liegt daran, dass das Grundgerüst das Gleiche ist. Alle Embryonen haben die gleiche Anlage und erst ab der 8. Schwangerschaftswoche entwickeln sich die Geschlechtsorgane.  

Allerdings ist der Kitzler größer als Du vielleicht vermutest. Vor einigen Jahren haben Forscher:innen herausgefunden, dass sich ein bis zu neun Zentimeter langer Schwellkörper im Inneren des weiblichen Körpers befindet, der die Harnröhre fest umschließt. Auch die vorhandenen Nervenstränge wurden bis vor wenigen Jahren als nicht so umfangreich vermutet. Bis heute ist sich die Wissenschaft uneinig, ob der G-Punkt somit eigentlich nur ein Ausläufer des Kitzlers ist.

Klitoris stimulieren: So geht`s

Die Klitoris stimulierst Du mit Berührungen. Dabei ist es egal, ob du Deine Partnerin mit den Händen, mit Sexspielzeugen oder mit Mund und Zunge verwöhnst. Auch eine Stimulation beim Sex ist möglich – beispielsweise in der beliebten Reiterstellung. Wichtig ist dabei, behutsam vorzugehen und nichts zu übereilen. Denn neben der richtigen Technik ist auch die richtige lustvolle Stimmung der Schlüssel zum Erfolg. 

Auch die richtige Feuchtigkeit bringt Freude! Gleitgel ist in den meisten Fällen eine sehr gute Wahl – auch, wenn Du die Klitoris samt Kitzler verwöhnen möchtest. Mit einen paar Tropfen Gel sorgst Du für zusätzliche Feuchtigkeit und intensivere Empfindungen.

Ein allgemeines Rezept zur richtigen Klitoris Stimulation gibt es nicht, da jede Frau andere Berührungen bevorzugt. Wichtig ist, die Zeichen zu deuten und im Gegenzug klar zu sagen, was gefällt und was nicht. Nur, wenn sie sich wirklich fallen lassen kann, wird sie die Stimulation des Kitzlers genießen und eventuell auch zum Orgasmus kommen.

Fange am besten mit sanften Berührungen an und steigere nur langsam die Intensität der Stimulation. Denn wenn Du zu fest loslegst, kann es sogar schmerzhaft werden! Die Klitoris zu stimulieren kann ein toller Teil des Vorspiels sein und auch während der Penetration stattfinden. Denn gerade die Kombination aus vaginaler Penetration und dem Stimulieren der Klitoris mit einem Finger wird von vielen Frauen als besonders erregend empfunden.

Übrigens: Wenn die Finger doch mal schlappmachen, sind Sextoys die besten für den Kitzlerjob. Ob Bullets, Fingervibratoren, Rabbits, die gleichzeitig Klitoris und G-Punkt stimulieren, oder Druckwellenvibratoren – es ist für jeden Geschmack (und jeden Kitzler) etwas dabei.   

Wenn Du einmal keinen Vibrator zur Hand hast, kannst Du übrigens selbst den Vibrationseffekt imitieren. Dafür berührst Du mit geschlossenem Kussmund von außen den Kitzler. Summe eine kleine Melodie und bewege den Mund um die Region des Kitzlers herum.

Stellungen, die die Klitoris stimulieren

Es gibt einige Sexstellungen, die besonders geeignet sind, um die Klitoris zu stimulieren. Diese Positionen ermöglichen direkten oder indirekten Kontakt mit der Klitoris und können so das Lustempfinden erheblich steigern. Wir stellen Dir die beliebtesten Stellungen vor, die sich hervorragend zur Klitorisstimulation eignen:

Missionarsstellung

Die Missionarsstellung ist eine der bekanntesten und beliebtesten Sexstellungen. Bei dieser Position liegt die Frau auf dem Rücken, während der Mann sich über sie legt. Bei dieser Stellung kann der Mann seinen Körper so positionieren, dass er bei jedem Stoß die Klitoris sanft reibt. Eine leichte Variation, bei der die Frau ihre Beine anhebt oder um den Mann schlingt, kann den Eindringungswinkel verändern und die Stimulation der Klitoris verstärken.

Wenn der Mann sich abstützt, kann die Frau sich in der Missionarsstellung auch selbst mit den Fingern an der Klitoris reiben. Für viele Frauen ist das ein besonders intensives Sexerlebnis!

Reiterstellung

Die Reiterstellung, auch als Cowgirl-Stellung bekannt, ist eine Position, bei der die Frau die Kontrolle übernimmt. Sie sitzt auf dem Mann, der auf dem Rücken liegt. Da die Frau die Kontrolle hat, kann sie ihren Körper so bewegen, dass die Klitoris maximal stimuliert wird. Sie kann vor und zurück oder in kreisenden Bewegungen reiten, um die perfekte Stimulation für sich zu finden.

Auch in dieser Sexstellung liegt die Klitoris frei. Sie kann entweder selbst handanlegen oder je nach Winkel auch den Partner dazu auffordern, die Klitoris während des Sex mit den Fingern zu stimulieren. 

Doggy Style

Doggy Style ist eine beliebte Position, bei der die Frau auf allen Vieren kniet und der Mann von hinten in sie eindringt. Diese Stellung ermöglicht eine tiefe Penetration der Mann kann während des Stoßens eine Hand nach vorne bringen, um die Klitoris sanft zu reiben oder zu massieren.

Natürlich kann sie auch in dieser Stellung selbst die Klitoris masturbieren. Doch hier gibt es eine Schwierigkeit. Denn die Hand, die an der Klitoris ist, kann nicht mehr zum Abstützen verwendet werden. Das kann auch Dauer anstrengend werden. Also Stellungswechsel nicht vergessen!

Löffelchenstellung

Die Löffelchenstellung ist eine intime Position, bei der beide Partner:innen auf der Seite liegen und der Penis von hinten in die Vagina eindringt. Diese Position ist besonders bequem und ermöglicht es dem Mann, seine Hände frei zu bewegen, um die Klitoris zu stimulieren.

CAT-Position

Bei der CAT („Coital Alignment Technique“) Stellung beginnt Ihr in der Missionarsstellung. Wenn Dein Partner in Dich eingedrungen ist, schließt Du Deine Beine. Er rutscht dann nach oben, bis Eure Becken aufeinanderliegen und bewegt sich auf und ab.

# Tipp

Ein Druckwellenvibrator kann ebenfalls verwendet werden, um die Stimulation zu intensivieren.

Die richtigen Technik zum Klitoris stimulieren

Die Stimulation der Klitoris erfordert ein gewisses Maß an Fingerspitzengefühl und die richtige Technik. Es gibt verschiedene Methoden, um die Klitoris zu stimulieren und unglaubliche Lustmomente zu erzeugen. Hier sind drei bewährte Techniken:

#1 Rollen

Die Rolltechnik ist eine subtile und effektive Methode, die Klitoris zu stimulieren.

So geht's: Verwende Deinen Daumen und Zeigefinger, um die Klitoris sanft zwischen den Fingern zu rollen. Beginne mit leichtem Druck und steigere die Intensität allmählich. Diese Technik stimuliert die empfindlichen Nervenenden der Klitoris und kann für Frauen sehr erregend sein.

Tipp: Achte darauf, dass die Finger gut befeuchtet sind, beispielsweise durch ein Gleitgel. Dies sorgt für eine angenehmere und effektivere Stimulation.

#2 Kreisen

Kreisende Bewegungen sind eine der beliebtesten Techniken zur Klitorisstimulation.

So geht's: Verwende deinen Zeige- oder Mittelfinger, um sanfte, kreisende Bewegungen um die Klitoris herum zu machen. Variiere den Druck und die Geschwindigkeit, um herauszufinden, was deine Partnerin am meisten erregt. Diese Technik kann helfen, die Erregung schrittweise aufzubauen.

Tipp: Wechsel die Richtung der Kreise ab und experimentiere mit verschiedenen Mustern, um die Stimulation abwechslungsreich und spannend zu gestalten.

#3 Klopfen

Klopfen ist eine weniger bekannte, aber äußerst wirkungsvolle Technik zur Stimulation der Klitoris.

So geht's: Verwende einen oder mehrere Finger, um leichte, rhythmische Klopfbewegungen auf die Klitoris zu machen. Diese Technik erzeugt eine pulsierende Stimulation, die sehr intensiv sein kann.

Tipp: Achte darauf, sanft und gleichmäßig zu klopfen, um eine Überstimulation zu vermeiden. Du kannst das Tempo und die Intensität der Klopfbewegungen variieren, um unterschiedliche Empfindungen zu erzeugen.

Tipps zum Klitoris stimulieren

LASST EUCH ZEIT

Bei der Klitoris Stimulation heißt es nicht „auf die Plätze, fertig, los“. Es geht viel eher darum, Euch Zeit zu nehmen und das intime Körperteil zu erkunden. Beginnt langsam mit den Berührungen, dann steigert die Intensität.  

NICHT ÜBERREIZEN

In der Klitoris laufen bis zu 10.000 Nerven zusammen, ziemlich empfindlich also, dieses Lustorgan. Umso wichtiger ist es, vorsichtig zu sein. Manche Frauen empfinden Berührungen direkt auf der Klitorisspitze beispielsweise als unangenehm und reizend. Findet gemeinsam raus, wie und was Ihr gefällt. 

DIE KLITORIS MAG’S FEUCHT

Wenn die Klitoris stimuliert wird, dann produziert die Vagina automatisch etwas Feuchtigkeit. Doch nicht immer reicht die natürliche Lubrikation aus, um den gesamten Intimbereich feucht werden zu lassen. Massageöl oder Gleitgel helfen, für genug Feuchtigkeit zu sorgen. Denn die Reibung mit trockenen Fingern oder der trockenen Klitoris kann sich unangenehm oder auch schmerzhaft anfühlen. 

MIT SPIELZEUG ANS ZIEL

Besonders gut zur Stimulation der Klitoris eignen sich Vibratoren und andere Sexspielzeuge, die mit Vibration oder Druckwellen-Technologie arbeiten. Viele bieten mittlerweile verschiedene Modi an, sodass Du von unterschiedlicher Intensität und verschiedenen Mustern profitierst. Mit einem Sextoy kommen viele Frauen besonders schnell zum Höhepunkt.  

KURZE FINGERNÄGEL

Dass Ihr die Klitoris immer nur mit sauberen Fingern berühren solltet, versteht sich von selbst. Genauso wichtig ist es, die Fingernägel regelmäßig ordentlich zu schneiden. Denn zu lange Fingernägel und scharfe Ecken und Kanten können zu Schmerzen führen. 

STIMULATION MIT DEM PENIS

Sowohl beim eigentlichen Sex als auch davor kannst Du mit dem Penis die Klitoris stimulieren. Reibe dafür mit dem Penis sanft über den Kitzler und steigere die Intensität. Das kann für Euch beide sehr erregend sein.  

Tipp: Achtet darauf ein Kondom zu verwenden, wenn ihr aktuell nicht auf Geschlechtskrankheiten getestet seid!

MIT MUND UND ZUNGE

Ein Klassiker zur Stimulation ist natürlich die orale Befriedigung, also die Klitoris lecken, sie mit Deiner Zunge umspielen oder küssen. Etwas gewagter ist die Technik, bei der Du sanft in die Klitoris beißt oder daran knabberst. Sei hier besonders vorsichtig, da der Kitzler bekanntlich sehr empfindlich ist. 

INDIREKTE STIMULATION

Du kannst ihren Kitzler auch indirekt stimulieren. Entweder, indem Du mit den Fingern die Haut nur rund um die Klitoris berührst. Oder Du streichelst sie einfach über ihr Panty, bevor es richtig zur Sache geht.

Kann man nur klitoral kommen?

Nein, Frauen können auf verschiedene Weise zum Orgasmus kommen. Klassischerweise fand eine Unterteilung in klitoralen Orgasmus und vaginalen Orgasmus statt. Mittlerweile haben Forscher:innen herausgefunden, dass auch der vaginale Orgasmus durch die indirekte Stimulation der Klitoris durch die Vaginalwand ausgelöst wird. Orgasmus ist also Orgasmus. Nur der Weg dorthin kann unterschiedlich sein.

Die Klitoris ist dabei für viele Frauen der Schlüssel zum Höhepunkt, da sie die meisten Nervenenden und damit das höchste Lustempfinden hat. Probiere Dich gerne aus. Entweder alleine oder mit einem:r Partner:in und finde heraus, was Dich am meisten erregt.

# Schon gewusst?

Es gibt auch Frauen, die von Orgasmen berichten, ganz ohne Stimulation der Klitoris oder der Vagina. Es gibt beispielsweise den sogenannten Nippel Orgasmus, der nur durch die Stimulation der Nippel entsteht. Auch im BDSM berichten immer wieder Menschen von Orgasmen, die ohne das Berühren ihrer Genitalien entstehen. Lust entsteht eben vor allem auch im Kopf!

Dos & Don’ts bei der Stimulation der Klitoris

  • Verschiedene Bewegungen und Berührungen ausprobieren, um herauszufinden, was ihr gefällt
  • Die Klitorisspitze nicht direkt reizen, da das für viele Frauen unangenehm ist
  • Mit Zunge, Fingern, Penis und Toys variieren
  • Besonders schnell fertig werden wollen – Klitorisstimulation braucht Zeit
  • Mit trockenen Fingern die Klitoris reiben
  • Einfach machen, ohne auf ihre Zeichen zu achten
  • Fazit: Kitzler und Klitoris richtig stimulieren

    Die Klitoris ist einer der empfindlichsten Punkte am ganzen Körper der Frau. Hier gilt es, mit Vorsicht zu erkunden, welche Berührungen sich für sie besonders gut anfühlen. Mit ein bisschen Übung und Zeit, könnt Ihr gemeinsam herausfinden, wir wünschen Euch viel Vergnügen!  😉

    Passende Produkte im Shop
    Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"

    Satisfyer 'Feel Good - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Buch: Erotische Massage für Sie & Ihn, RandomhouseBuch: Erotische Massage für Sie & Ihn, Randomhouse

    'Erotische Massagen für sie und ihn'

    UVP 7,99 €

    7,99 €

    zum Produkt
    EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"

    'Entspann' Dich Mal!', 43 ml

    UVP 8,90 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"

    Satisfyer 'Yoni Power 1', 22 - 74 g, 3 Stück

    UVP 29,95 €

    14,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"

    Satisfyer 'Feel Secure - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Beppy Soft-Tampons "Dry"Beppy Soft-Tampons "Dry"

    'Soft Tampons dry', 4 Stück

    UVP 10,99 €

    8,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-BallsSatisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-Balls

    Satisfyer 'V Balls' - 80-150 Gramm, 3 Stück

    UVP 39,95 €

    14,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"

    Satisfyer 'Feel Good - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Buch: Erotische Massage für Sie & Ihn, RandomhouseBuch: Erotische Massage für Sie & Ihn, Randomhouse

    'Erotische Massagen für sie und ihn'

    UVP 7,99 €

    7,99 €

    zum Produkt
    EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"

    'Entspann' Dich Mal!', 43 ml

    UVP 8,90 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"

    Satisfyer 'Yoni Power 1', 22 - 74 g, 3 Stück

    UVP 29,95 €

    14,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"

    Satisfyer 'Feel Secure - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Beppy Soft-Tampons "Dry"Beppy Soft-Tampons "Dry"

    'Soft Tampons dry', 4 Stück

    UVP 10,99 €

    8,99 €

    zum Produkt
    Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
    Eine Frau mit braunen Haaren steht vor einem Spiegel und legt ein Maßband um ihre Oberweite, um ihren Brustumfang zu messenEine Frau mit braunen Haaren steht vor einem Spiegel und legt ein Maßband um ihre Oberweite, um ihren Brustumfang zu messen
    Wie viel wiegen Brüste?
    27.02.2024

    Brüste unterscheiden sich in Form, Größe und auch in ihrem Gewicht. Also falls Du Dich schonmal gefragt hast: “Wie viel wiegen Brüste?”, erklären wir Dir heute, wie Du das Gewicht Deiner Brüste herausfinden kannst, denn nicht alle Brüste wiegen gleich viel.

    So wäscht er Penis, Hoden & Co
    Intimpflege Mann
    28.09.2023

    Der Penis und die Hoden hängen den Tag in Deiner Unterwäsche und haben ein sehr entspanntes Leben. Damit es ihnen noch besser geht, benötigen sie die richtige Intimpflege. Vor allem bei enganliegenden Unterhosen kann es ganz schnell mal feucht werden. Und eine feuchte Umgebung ist eine wahre Brutstätte für Bakterien und Keime. Um dem vorzubeugen, sollte man(n) einfach den Intimbereich richtig pflegen. Wie genau, verraten wir dir mit diesen Grundregeln zur Intimpflege für Männer!

    Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt. Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt.
    Masturbationschallenge: Destroy Dick December
    22.11.2023

    Nach dem No Nut November folgt der Destroy Dick December: Nach selbstauferlegter Enthaltsamkeit steht für einige Menschen der Dezember im Zeichen der ausgiebigen Masturbation. Du weißt weder, was es mit diesem „Keine-Nuss-November“ noch mit dem „Zerstör-Deinen-Schwanz-Dezember“ auf sich hat? Thank God there’s EIS – wir klären Dich auf!

    Mann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im HintergrundMann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im Hintergrund
    Hilfreiche Tipps für mehr Lust auf Lust
    Libido steigern
    14.12.2023

    Die meisten sind schonmal über diesen Begriff gestolpert, ob in Magazinen, Songs oder im alltäglichen Leben: Libido. Aber was ist das eigentlich? Haben alle eine Libido und was hat sie mit Sex zu tun? Ist es möglich die Libido zu steigern? Das nächste Mal, wenn es um dieses seltsam klingende Wort geht, bist Du der Experte – wir beantworten Dir alle Fragen!

    Zwei ausgestreckte Hände halten eine Orchideenblüte in der Hand.Zwei ausgestreckte Hände halten eine Orchideenblüte in der Hand.
    Jungfernhäutchen Ade: Eine Hymne auf das Hymen
    21.05.2024

    Das Hymen ist den meisten wohl besser bekannt als Jungfernhäutchen. Damit verbunden ist die Vorstellung, dass es sich beim Hymen um eine Membran handelt, die bei der ersten vaginalen Penetration – quasi wie ein Hygienesiegel – durchbrochen wird. Hierbei handelt es sich allerdings um ein großes Missverständnis. Was das Hymen wirklich ist und welche Funktion das „Jungfernhäutchen“ tatsächlich hat, verraten wir Dir in diesem Artikel.

    Zink: Libido steigern durch Mineralstoff
    09.02.2024

    Ein Großteil der Sexualität wird von unseren Hormonen gesteuert, doch auch Nährstoffe haben Einfluss auf unser Lustempfinden. Mangelerscheinungen und fehlende Mikronährstoffe können einen Libido Verlust zur Folge haben. Insbesondere Zink gehört zu den Mikronährstoffen, deren Wirksamkeit bis heute unterschätzt ist. Dabei ist Zink nicht nur ein wertvoller Unterstützer während der Menopause, sondern auch zur Steigerung der Libido ein echter Gamechanger.

    No Nut NovemberNo Nut November
    Was steckt hinter der Sexverzicht-Challenge?
    No Nut November
    19.10.2023

    Kurze Tage, mieses Wetter, niedrige Temperaturen und graue Landschaften – der November gehört zu den tristesten Monaten im Jahr. Einzig und allein gemütliche Stunden auf der Couch inklusive Netflix-Marathon und die gemütliche Atmosphäre, die zum heißen Liebesspiel mit der Partnerin oder dem Partner oder mit sich selbst einlädt, bereiten guten Laune. Doch aus Letzterem wird im November nichts. Zumindest dann nicht, wenn Du beim No Nut November mitmachen willst. Was es damit auf sich hat? Das erfährst Du jetzt!

    Infos rund um große Brüste
    Makromastie
    09.02.2024

    Brüste sind etwas Schönes. Sie dienen in erster Linie der Versorgung von Neugeborenen, haben sich aber in der Gesellschaft zu einem erotischen Sinnbild stilisiert. Doch große Brüste sind nicht immer ein Segen. Bei der sogenannten Makromastie wachsen die Brüste ungewöhnlich stark, was zu Rückenschmerzen und Unwohlsein führen kann. Alles, was Du zu Makromastie wissen musst, findest Du in diesem Artikel.

    Von der linken Seite hält eine Hand eine nach oben stehende Gurke ins Bild, während von der rechten Seite eine Hand eine schlaff nach unten hängende Gurke ins Bild hält.Von der linken Seite hält eine Hand eine nach oben stehende Gurke ins Bild, während von der rechten Seite eine Hand eine schlaff nach unten hängende Gurke ins Bild hält.
    Kiffer Penis: Macht Kiffen impotent?
    13.02.2024

    Hast Du schon einmal von einem Kiffer Penis oder auch Weed Dick gehört? Wenn nicht, folgt direkt die Aufklärung: Der Kiffer Penis tritt beim Kiffen auf – oder eben nicht. Durch regelmäßigen Cannabiskonsum kann es nämlich dazu kommen, dass er keinen mehr hochbekommt. Kiffen schadet also der Potenz. Aber wie passt das damit zusammen, dass viele Menschen durch Cannabis angeblich mehr Lust auf Sex haben? Können Kiffer nun länger oder können sie am Ende gar nicht mehr?

    Knutschfleck wegbekommen: Aber wie?
    30.01.2024

    Manchmal hinterlassen leidenschaftliche Make-Out-Sessions oder stundenlanges Küssen ihre Spuren. Wie? Als Knutschflecken. Auch wenn diese sichtbaren Flecken medizinisch unbedenklich sind, sind sie vielen im Alltag dennoch unangenehm. Was also tun, um die Knutschflecken am Hals schnell wegzubekommen? Wir zeigen es Dir hier!

    Eine Frau mit braunen Haaren steht vor einem Spiegel und legt ein Maßband um ihre Oberweite, um ihren Brustumfang zu messenEine Frau mit braunen Haaren steht vor einem Spiegel und legt ein Maßband um ihre Oberweite, um ihren Brustumfang zu messen
    Wie viel wiegen Brüste?
    27.02.2024

    Brüste unterscheiden sich in Form, Größe und auch in ihrem Gewicht. Also falls Du Dich schonmal gefragt hast: “Wie viel wiegen Brüste?”, erklären wir Dir heute, wie Du das Gewicht Deiner Brüste herausfinden kannst, denn nicht alle Brüste wiegen gleich viel.

    So wäscht er Penis, Hoden & Co
    Intimpflege Mann
    28.09.2023

    Der Penis und die Hoden hängen den Tag in Deiner Unterwäsche und haben ein sehr entspanntes Leben. Damit es ihnen noch besser geht, benötigen sie die richtige Intimpflege. Vor allem bei enganliegenden Unterhosen kann es ganz schnell mal feucht werden. Und eine feuchte Umgebung ist eine wahre Brutstätte für Bakterien und Keime. Um dem vorzubeugen, sollte man(n) einfach den Intimbereich richtig pflegen. Wie genau, verraten wir dir mit diesen Grundregeln zur Intimpflege für Männer!

    Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt. Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt.
    Masturbationschallenge: Destroy Dick December
    22.11.2023

    Nach dem No Nut November folgt der Destroy Dick December: Nach selbstauferlegter Enthaltsamkeit steht für einige Menschen der Dezember im Zeichen der ausgiebigen Masturbation. Du weißt weder, was es mit diesem „Keine-Nuss-November“ noch mit dem „Zerstör-Deinen-Schwanz-Dezember“ auf sich hat? Thank God there’s EIS – wir klären Dich auf!

    Mann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im HintergrundMann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im Hintergrund
    Hilfreiche Tipps für mehr Lust auf Lust
    Libido steigern
    14.12.2023

    Die meisten sind schonmal über diesen Begriff gestolpert, ob in Magazinen, Songs oder im alltäglichen Leben: Libido. Aber was ist das eigentlich? Haben alle eine Libido und was hat sie mit Sex zu tun? Ist es möglich die Libido zu steigern? Das nächste Mal, wenn es um dieses seltsam klingende Wort geht, bist Du der Experte – wir beantworten Dir alle Fragen!

    Zwei ausgestreckte Hände halten eine Orchideenblüte in der Hand.Zwei ausgestreckte Hände halten eine Orchideenblüte in der Hand.
    Jungfernhäutchen Ade: Eine Hymne auf das Hymen
    21.05.2024

    Das Hymen ist den meisten wohl besser bekannt als Jungfernhäutchen. Damit verbunden ist die Vorstellung, dass es sich beim Hymen um eine Membran handelt, die bei der ersten vaginalen Penetration – quasi wie ein Hygienesiegel – durchbrochen wird. Hierbei handelt es sich allerdings um ein großes Missverständnis. Was das Hymen wirklich ist und welche Funktion das „Jungfernhäutchen“ tatsächlich hat, verraten wir Dir in diesem Artikel.

    Zink: Libido steigern durch Mineralstoff
    09.02.2024

    Ein Großteil der Sexualität wird von unseren Hormonen gesteuert, doch auch Nährstoffe haben Einfluss auf unser Lustempfinden. Mangelerscheinungen und fehlende Mikronährstoffe können einen Libido Verlust zur Folge haben. Insbesondere Zink gehört zu den Mikronährstoffen, deren Wirksamkeit bis heute unterschätzt ist. Dabei ist Zink nicht nur ein wertvoller Unterstützer während der Menopause, sondern auch zur Steigerung der Libido ein echter Gamechanger.