Ein Paar das im Bett liegt und unter der Decke schauen nur ihre Füße herausEin Paar das im Bett liegt und unter der Decke schauen nur ihre Füße heraus

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Der Schrank – Eine Cuckold-Geschichte

Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

„Kann ich Dir irgendwie helfen?“, frage ich Mark, obwohl ich die Antwort bereits kenne. Er ist gerade dabei, unseren vintage Massivholzschrank in die andere Ecke des Schlafzimmers zu verschieben. Sarah hatte den Plan, unser Schlafzimmer neu zu gestalten: Neue Vorhänge, neues Bettgestell, einen Samtsessel in der Ecke, Flokati-Teppiche vor dem Bett. Alles kein Problem, ich will nur, dass sie glücklich ist und mache daher, was sie sich wünscht.

Also haben wir unser altes Bett auseinandergeschraubt, das neue aufgebaut, die Vorhänge gemeinsam aufgehängt, den Samtsessel die Treppe hochgetragen… nur unseren Kleiderschrank, den Sarah gern behalten wollte, konnten wir zu zweit keinen Zentimeter weit bewegen. Ein altes Stück aus den Fünfzigerjahren, das von gleich vier Möbelpackern bei unserem Einzug die Treppe hochgetragen werden musste. 

Egal, wie sehr Sarah und ich geschoben, gezogen und geflucht haben, wir haben es zu zweit nicht geschafft, den Schrank zu verschieben. Während wir völlig verschwitzt auf dem Bett saßen und frustriert auf die 200 Kilo Qualitätsarbeit schauten, hatte Sarah den Vorschlag gemacht: Wir könnten Mark fragen. 

Mark ist unser Nachbar. 1,90 m groß, durchtrainiert, mit Oberarmen so dick wie meine Oberschenkel. Ein richtiger Bulle von einem Mann, aber gleichzeitig sehr attraktiv mit seinen markanten Gesichtszügen, seinem dichten braunen Haar und seinen grünen Augen. Mark trainiert regelmäßig und das mit Erfolg: Mehr als einmal hat er Sarah bereits geholfen, die Einkäufe in unsere Wohnung im dritten Stock zu tragen. Drei Kisten mit Wasserflaschen aus Glas? Kein Problem für Mark… Mir ist die Bewunderung in Sarahs Augen nicht entgangen, wenn ich den beiden die Tür geöffnet habe. 

Andere Männer würde es vielleicht stören, der Partnerin nicht selbst auf diese Weise helfen zu können. Natürlich fühle ich mich schwach, entmannt. Und natürlich versetzt es mir einen Stich der Eifersucht. Aber gleichzeitig liebe ich dieses Gefühl. Oft stelle ich mir sogar vor, wie Sarah sich auf eine ganz besondere Weise bei Mark bedankt. Wie sie sich noch im Hausflur vor Mark hinkniet, wie sie seine Hose öffnet und seinen…

„Nein, alles gut“, antwortet Mark. „Obwohl…Du könntest mir ein Bier bringen“, sagt er und lacht. Sarah, die mit überschlagenen Beinen auf dem Bett sitzt, lacht ebenfalls und sieht mich an. Ich gehe in die Küche und hole drei Flaschen aus dem Kühlschrank. Als ich wieder ins Schlafzimmer komme, sehe ich mal wieder die Bewunderung in Sarahs Augen, während sie dabei zuschaut, wie Mark den Schrank durch den Raum schiebt. Sein Körper ist angespannt, die Adern an seinem Oberarm treten hervor. 200 Kilo sind auch für einen Hünen wie Mark nicht gerade leicht, aber schließlich schafft er es, den Schrank an genau die Stelle zu verschieben, an der Sarah ihn haben möchte. „Danke“, sagt sie. Die Freude lässt ihr Gesicht wunderschön strahlen. Ich fühle ein Ziehen in meinem Bauch, das gleichzeitig schmerzhaft und angenehm ist.

„Kein Problem“, sagt er und zwinkert ihr zu. Ich halte den beiden die Bierflaschen hin, sie nehmen sich eine Flasche. „Auf unser neues Schlafzimmer“, sagt Sarah. Wir stoßen an. 

Während wir an unseren Bieren nippen, spüre ich eine Spannung zwischen uns dreien. Sarahs Blick bleibt wieder an Mark und seinen Oberarmen hängen. Ein Gedanke schleicht sich in meinen Kopf, ein verrückter Gedanke, er ist wild und verführerisch. Er macht mich scharf. Ich überlege, ob ich ihn aussprechen soll. 

Mark nimmt einen Schluck Bier und lächelt Sarah an. „Kann ich sonst noch irgendwas für Euch tun?“

In diesem Moment beschließe ich, den Gedanken einfach auszusprechen. „Ja“, sage ich, „Du könntest meine Freundin ficken.“

Stille. Die beiden sehen mich an. Mark sieht aus, als wüsste er nicht, ob er lachen soll. In Sarahs Augen sehe ich Schock, Ungläubigkeit, aber auch… Neugierde? Dankbarkeit? Erregung? Wir sehen uns für einen Moment an. Und dann wissen wir es beide. Wir verstehen uns. Sie kennt meine Vorlieben. Sie weiß, was ich bin, wie ich mich selbst nennen würde: Cuckold. Wir wissen, was wir wollen, was wir brauchen. Sie lächelt leicht. Dann dreht sie sich zu Mark. „Ja“, ist alles, was sie sagt.

Mark lässt seine Bierflasche sinken und schaut uns beide abwechselnd an, nicht sicher, ob wir ihn auf den Arm nehmen wollen. „Ist das Euer Ernst?“, fragt er. „Ja“, sagen Sarah und ich gleichzeitig. Mark sieht Sarah von oben bis unten an. Natürlich findet er sie attraktiv, wie könnte er auch nicht? Sarah sieht einfach umwerfend aus, mit ihren langen blonden Locken, ihren Kurven, ihrem schönen Lächeln.

Ich sehe in seinem Gesicht, wie er seine Entscheidung trifft. Und er versteht. Er stellt die Flasche ab und sagt: „Okay“. Sein Gesichtsausdruck hat sich verändert. Sein freundliches Lächeln ist verschwunden. Stattdessen ist er das, was er jetzt für uns sein muss: Er ist unser Bull, unser Alpha-Mann. Er wendet sich Sarah zu.

„Sag Deinem Cuck, dass er sich in die Ecke setzen und den Mund halten soll“, sagt er. Sarah sieht mich an. „Setz Dich hin und sei still“, sagt sie zu mir. Ihre Worte verletzen mich. Sie erregen mich. Es ist ein bittersüßes Gefühl. Die beiden sehen auf mich herab, während ich mich auf unseren neuen Samtsessel setze. 

Mark zieht Sarah zu sich heran und küsst sie. Dann zieht er ihr das Shirt über den Kopf und zieht sein eigenes aus. Er öffnet ihre Hose, zieht sie herunter, sie steigt heraus. Gott, sie ist einfach wunderschön und sexy, wie sie in ihrer Unterwäsche dasteht. Mark zieht seine eigene Hose aus. Die beiden küssen sich wieder. Marks Hand wandert in Sarahs Slip, bewegt sich kreisend. Sie stöhnt leise auf. Mein Schwanz wird hart. Ich möchte mir die Hose aufknöpfen und es mir selbst machen, während ich den beiden zusehe. 

Als hätte Mark das bemerkt, dreht er sich zu mir. „Du wirst Dich nicht anfassen, bis wir beide fertig sind“, sagt er zur mir, „leg Deine Hände auf die Armlehnen und lass sie da.“ Ich gehorche. 

Mark öffnet Sarahs BH, zieht ihren Slip aus, zieht seine eigenen Boxershorts aus. Sein Schwanz ist riesig – ich habe nichts anderes erwartet. Sein Körper ist perfekt, männlich, stark. Alles, was meiner nicht ist. Sarah kniet sich vor ihn hin – Gott, wie oft habe ich mir das schon vorgestellt – und nimmt seinen Schwanz in den Mund. „Schau ihn dabei an“, sagt Mark zu Sarah. Sarah dreht ihren Kopf leicht, sodass sie mir in die Augen sehen kann. Ihr Anblick mit Marks Schwanz im Mund macht mich fast wahnsinnig vor Lust und Eifersucht. Sie wendet ihren Blick nicht von mir ab, während sie ihn lutscht. Mark legt seinen Kopf in den Nacken und stöhnt. Dann greift er in Sarahs Haare und zieht ihren Kopf weg. „Knie Dich aufs Bett. So, dass er alles sehen muss.“ Sarah steht auf, kniet sich aufs Bett. Ich sehe die Konturen ihres wunderschönen Körpers, ihren Rücken, ihren Po, ihre Brüste. Ich kralle meine Finger in die Armlehnen des Sessels. 

Mark steigt aufs Bett und kniet sich hinter sie. Mit einer Hand greift er ihren Nacken. Dann steckt er seinen Schwanz in Sarah, langsam. Als er ihn wieder rauszieht, sehe ich, wie er von ihrem Saft glänzt. Wieder führt er seinen Schwanz langsam in Sarah, sodass sie laut aufstöhnt. Dann werden seine Stöße langsam schneller, härter. Immer wieder gleitet er in sie hinein. Sarah stöhnt, wie ich sie noch nie habe stöhnen hören.

„Gefällt Dir das?“, fragt Mark Sarah. „Ja“, stöhnt sie. „Dann sag es ihm“, befiehlt er. Sarah dreht den Kopf wieder zu mir. Die Lust und Erregung, die sich in ihrem Gesicht widerspiegeln, sind einfach unglaublich. „Ich bin noch nie so gut gefickt worden.“ „Sag ihm, dass ich der erste Mann bin, der Dich fickt.“ „Mark ist der erste echte Mann, der es mir besorgt.“ Ihre Worte sind demütigend. Und erregend. „Du kannst nicht mit ihm mithalten.“ 

Marks Bewegungen werden immer schneller, er greift in Sarahs blonde Locken und zieht ihren Kopf in den Nacken. Sie stöhnt. Ich weiß, dass sie gleich kommen wird. Sie stützt sich auf ihren linken Arm und greift mit der rechten Hand zwischen ihre Beine. Während Mark sie weiter in schnellem Rhythmus fickt, bewegt sich ihre Hand in kreisenden Bewegungen, bis sie schließlich vor Lust schreit. Sie sieht mir in die Augen, während sie kommt. Der Orgasmus geht durch ihren ganzen Körper und lässt ihr Gesicht in einem himmlischen Glanz erstrahlen. Ich habe das Gefühl, vor Lust zu explodieren. 

Mark atmet immer lauter und schneller. Nach ein paar letzten kräftigen Stößen hält er seinen Schwanz fest und sagt zu Sarah: „Dreh Dich um.“ Sie gehorcht, legt sich vor ihm auf den Rücken. Mark stöhnt laut auf, als er kommt und Sarah auf die Brüste und den Bauch spritzt. Ich sehe, wie sein Sperma von ihrem Körper tropft, auf unser gemeinsames Bett. Sie richtet sich auf und zieht Mark zu einem innigen Kuss zu sich heran. Dann dreht sie sich wieder zu mir. „Danke, Mark“, flüstert sie, sodass ich es kaum hören kann. Doch in ihrem Blick sehe ich, dass ihre Dankbarkeit uns beiden gilt. Nicht nur er hat ihr diese Erfahrung ermöglicht. Ich bin ebenfalls Teil dieses Spiels. „Willst Du nicht auch etwas sagen, Cuck?“, fragt Mark mich. „Danke, Mark“, sage ich und blicke nach unten. Meine Stimme zittert, mein Herz rast. „Danke, dass Du Sarah so befriedigt hast, wie ich es nie gekonnt hätte.“ Mark steht vom Bett auf. „Sarah und ich gehen duschen“, sagt er. „Du bleibst hier.“ Und das ist nicht nur ein Befehl, sondern auch ein Geschenk für mich. Ich nicke. „Bezieh das Bett neu“, sagt Sarah zu mir, während sie an mir vorbei zur Schlafzimmertür geht. Mein Blick fällt auf ihre Brüste, die von Marks Sperma glänzen. 

In der Sekunde, als sich die Tür schließt, öffne ich meine Hose, greife hinein. Es dauert nicht lange, bis ich komme. Während ich mich verschwitzt und aufgewühlt im Sessel zurücklehne, blicke ich auf unseren Schrank. Ist er wirklich an der Stelle, an der Sarah ihn haben wollte? Oder sollte Mark vielleicht noch einmal kommen...?

Passende Produkte im Shop
Bordeaux-farbener Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air TechnologieBordeaux-farbener Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air Technologie

Satisfyer Pro 2 Generation 3

Atemberaubender, intensiver, besser: Der neue Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air Technologie definiert Orgasmen neu.

G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

UVP 99,95 €

16,99 €

zum Produkt
Satisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeauxSatisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeaux

Satisfyer 'Sexy Secret Connect App', 8,5 cm

UVP 69,95 €

24,99 €

zum Produkt
Guilty Pleasure hautenges Kleid mit Reißverschluss, schwarzGuilty Pleasure hautenges Kleid mit Reißverschluss, schwarz

Hautenges Kleid mit Reißverschluss

UVP 129,00 €

78,99 €

zum Produkt
Satisfyer G-Spot Rabbit-Vibrator mit Druckwellen "Pro + G-Spot", weißSatisfyer G-Spot Rabbit-Vibrator mit Druckwellen "Pro + G-Spot", weiß

Satisfyer 'Pro+ G-Spot', 22,5 cm

UVP 79,95 €

39,99 €

zum Produkt
BDSM Peitsche mit Flechtriemen von RimbaBDSM Peitsche mit Flechtriemen von Rimba

Peitsche mit Flechtriemen

UVP 63,95 €

53,99 €

zum Produkt
Rimba Dessous-Set Korsage mit goldener Stickerei, 3 TeileRimba Dessous-Set Korsage mit goldener Stickerei, 3 Teile

Korsage mit goldener Stickerei, 3 Teile

UVP 58,50 €

49,49 €

zum Produkt
Leder-Augenmaske mit Flachnieten von Rimba, schwarzLeder-Augenmaske mit Flachnieten von Rimba, schwarz

Leder-Augenmaske mit Flachnieten

UVP 37,50 €

32,99 €

zum Produkt
Edles Fessel-Set, 5 TeileEdles Fessel-Set, 5 Teile

Edles Fessel-Set, 5 Teile

UVP 119,95 €

29,99 €

zum Produkt
Mister Size Kondome Größe 57Mister Size Kondome Größe 57

'Mister Size 57', 57 mm, 36 Stück

UVP 25,95 €

22,99 €

zum Produkt
Bordeaux-farbener Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air TechnologieBordeaux-farbener Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air Technologie

Satisfyer Pro 2 Generation 3

Atemberaubender, intensiver, besser: Der neue Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air Technologie definiert Orgasmen neu.

G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

UVP 99,95 €

16,99 €

zum Produkt
Satisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeauxSatisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeaux

Satisfyer 'Sexy Secret Connect App', 8,5 cm

UVP 69,95 €

24,99 €

zum Produkt
Guilty Pleasure hautenges Kleid mit Reißverschluss, schwarzGuilty Pleasure hautenges Kleid mit Reißverschluss, schwarz

Hautenges Kleid mit Reißverschluss

UVP 129,00 €

78,99 €

zum Produkt
Satisfyer G-Spot Rabbit-Vibrator mit Druckwellen "Pro + G-Spot", weißSatisfyer G-Spot Rabbit-Vibrator mit Druckwellen "Pro + G-Spot", weiß

Satisfyer 'Pro+ G-Spot', 22,5 cm

UVP 79,95 €

39,99 €

zum Produkt
BDSM Peitsche mit Flechtriemen von RimbaBDSM Peitsche mit Flechtriemen von Rimba

Peitsche mit Flechtriemen

UVP 63,95 €

53,99 €

zum Produkt
Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
Frau wird auf einer Massageliege von einem Mann massiert.Frau wird auf einer Massageliege von einem Mann massiert.
Erotische Geschichte
Eine lustvolle Massage
03.07.2023

Nina sehnte sich nach Entspannung. Sie hatte eine anstrengende Woche hinter sich, voller Termine und zeitraubender Verpflichtungen, und so beschloss sie am Freitag, sich am Abend eine kleine Auszeit zu gönnen. Und die konnte sie nirgends besser finden als bei Leon. Leon war ein erfahrener Masseur, den eine Kollegin ihr wegen seiner, wie sie es nannte, „magischen Hände“ empfohlen hatte. Nina war damals skeptisch gewesen, hatte aber trotzdem einen Termin bei ihm vereinbart.

Paar Hand in Hand im Wald, Frau dreht sich rücklinks zur Kamera und lächelt.Paar Hand in Hand im Wald, Frau dreht sich rücklinks zur Kamera und lächelt.
Erotische Geschichte
Heißes Wiedersehen im Wald
18.08.2023

Alles duftet nach Sommer. Ein heißer Tag geht langsam zu Ende, und wir beide sitzen auf einer Bank in einem kleinen Wäldchen am Ortsrand. Unsere beiden Autos stehen nicht weit von hier, auf einem einsamen Wanderparkplatz. Du hast zwei Dosen Cola mitgebracht, mit denen wir ganz brav auf unser Treffen anstoßen – kein Bierchen mehr, so wie früher. Wir haben uns so lange nicht mehr gesehen…

Ein Pärchen am Bahnhof. Der Mann hat seinen Arm um die Frau gelegt. Sie dreht sich um und lächelt einen anderen Mann an, der interessiert zurückblickt.Ein Pärchen am Bahnhof. Der Mann hat seinen Arm um die Frau gelegt. Sie dreht sich um und lächelt einen anderen Mann an, der interessiert zurückblickt.
Erotische Geschichte
Sex mit dem Bruder meines Freundes
29.01.2024

Mir graute es schon die ganze Woche vor diesem Tag. Alan ist der ältere Bruder meines Freundes Steve, und er will für ihn zusammen ein Geburtstagsgeschenk aussuchen, während mein Freund noch im Büro ist. Eigentlich kein Problem… Wenn da nicht diese unbeschreibliche Spannung zwischen uns wäre und ich es normalerweise vermeide, mit ihm alleine zu sein. Ich liebe Steve, aber jedes Mal, wenn ich seinen älteren Bruder sehe, dann würde ich am liebsten meine Vernunft über Bord werfen und mir meine Kleidung vom Leib reißen. Und seine auch… 

Ich will endlich wissen, welche Muskeln sich unter seinem T-Shirt verbergen und wie sich sein pulsierender Schwanz in meiner Hand anfühlt. Ich träume von Sex mit dem Bruder meines Freundes. 

STOPP! 

Reiß dich zusammen! 

Alan ist in 5 Minuten da und da kann ich nicht mit feuchtem Höschen vor ihm stehen. Um mich zu sammeln, fahre ich mir noch einmal mit der Bürste durch die Haare und schreibe Steve eine kurze Nachricht, dass ich ihn vermisse und mich auf heute Abend freue.  

Kurz nachdem ich auf Absenden gedrückt habe, klingelt es bereits. Ich atme noch ein letztes Mal tief ein und aus und bereite mich auf den Anblick vor, der sich mir bietet, wenn ich die Tür öffne. Und ich werde nicht enttäuscht. Alan füllt mit seinen 1,90 Meter und seinen muskulösen Schultern fast die ganze Tür aus. Mit einem schiefen Grinsen begrüßt er mich und tritt selbstbewusst in die Wohnung ein. Ich muss erst einmal den Kloß hinunterschlucken, bevor ich mit einem rauen Hallo antworte. Er mustert mich mit einem unergründlichen Blick und geht weiter ins Wohnzimmer. Dort lässt er sich lässig auf die Couch fallen und fragt: „Holst Du den Laptop?“ 

Ich blicke ihn nur verdutzt an und frage ihn verwirrt: „Ich dachte, wir wollen ein Geschenk einkaufen?“. 

„Ja, online!“, antwortet er und schaut mich an, als wäre es das Normalste auf der Welt. 

„Ich wandere nicht stundenlang durch die volle Innenstadt, wenn wir einfacher und schneller am Laptop ein Geschenk für Alan finden können.“

Eine Frau mit zwei Männern um sich herum im BettEine Frau mit zwei Männern um sich herum im Bett
Erotische Geschichte
Du, der Hengst & ich, der Cuckold
25.10.2023

Ich schaue Dir in die Augen. Ich beobachte Dich. Du wiegst Dich im Takt Deiner Lust. Deine langen Haare streichen sanft über Deine nackten Schultern. Endlich ist es so weit: In Dir steckt der Schwanz eines anderen, und es macht mich so verdammt geil.

Volltreffer nach dem Fußballspiel
17.05.2024

Beim Thema Fußball herrschte in unserer Beziehung immer schon Spannung. Wir beide waren von Kindesbeinen an Fans von zwei unterschiedlichen Vereinen, zwei Vereinen, die das größte Derby in unserer Region austrugen. Zwei Vereine, deren Aufeinandertreffen jedes Mal Krawalle und Polizeieinsätze hervorrief. Zwei Vereine, deren Fans eigentlich nicht einmal miteinander redeten.

BDSM – Die Herrin und ihr Zuckerstück
21.02.2024

Normalerweise treffe ich meinen Süßen einfach immer irgendwo außerhalb und wir vögeln im Auto. Unsere kleine Affäre gefällt mir, doch es wird mal Zeit für was Neues. Diesmal habe ich uns ein Hotelzimmer gebucht. Denn diesmal werde ich meine dominante Seite ausleben.

Attraktiver Mann in Badehose am StrandAttraktiver Mann in Badehose am Strand
Erotische Geschichte
Die Zeichen der Liebe
21.07.2022

Er steht barfuß in der Brandung. Es ist sehr früh am Morgen. Über den Dünen im Westen verhaftet noch ein Rest Dunkelheit mit dem zaghaften, letzten Glimmen von ein paar Sternen. Nachrufe der Nacht, die sich gegen das Licht des anbrechenden Tages stemmen und doch nach und nach zurückgedrängt werden.

Frau, welche rücklings vor einer braunen Wand steht und lächelnd auf das Smartphone in ihren Händen schaut.Frau, welche rücklings vor einer braunen Wand steht und lächelnd auf das Smartphone in ihren Händen schaut.
Erotische Geschichte
Mein erstes Blinddate
28.09.2023

Der Herbst hat die Stadt in ein Farbenmeer aus warmen Rottönen und goldenen Gelbtönen getaucht. Es ist ein Abend, an dem die Blätter leise unter den Schritten der Passanten rascheln und die Luft mit dem Duft von Feuer erfüllt ist. Mein Herz klopft vor Aufregung, als ich mich auf den Weg zu meinem ersten Blinddate mache.

Ein Paar das sich nahe kommt mit warmen Lichtreflexen im VordergrundEin Paar das sich nahe kommt mit warmen Lichtreflexen im Vordergrund
Erotische Geschichte
Das Dinner mit Deiner Ehefrau
01.12.2023

Wir haben Euch mal wieder zum Essen eingeladen. Den ganzen Tag schon bin ich aufgeregt, weil ich weiß, dass Du heute an meinem Tisch sitzen wirst. Klar, Du kommst natürlich mit Karl – Deinem Mann. Meinem Kumpel. Aber den kann ich prima ausblenden.

Frau wird auf einer Massageliege von einem Mann massiert.Frau wird auf einer Massageliege von einem Mann massiert.
Erotische Geschichte
Eine lustvolle Massage
03.07.2023

Nina sehnte sich nach Entspannung. Sie hatte eine anstrengende Woche hinter sich, voller Termine und zeitraubender Verpflichtungen, und so beschloss sie am Freitag, sich am Abend eine kleine Auszeit zu gönnen. Und die konnte sie nirgends besser finden als bei Leon. Leon war ein erfahrener Masseur, den eine Kollegin ihr wegen seiner, wie sie es nannte, „magischen Hände“ empfohlen hatte. Nina war damals skeptisch gewesen, hatte aber trotzdem einen Termin bei ihm vereinbart.

Paar Hand in Hand im Wald, Frau dreht sich rücklinks zur Kamera und lächelt.Paar Hand in Hand im Wald, Frau dreht sich rücklinks zur Kamera und lächelt.
Erotische Geschichte
Heißes Wiedersehen im Wald
18.08.2023

Alles duftet nach Sommer. Ein heißer Tag geht langsam zu Ende, und wir beide sitzen auf einer Bank in einem kleinen Wäldchen am Ortsrand. Unsere beiden Autos stehen nicht weit von hier, auf einem einsamen Wanderparkplatz. Du hast zwei Dosen Cola mitgebracht, mit denen wir ganz brav auf unser Treffen anstoßen – kein Bierchen mehr, so wie früher. Wir haben uns so lange nicht mehr gesehen…

Ein Pärchen am Bahnhof. Der Mann hat seinen Arm um die Frau gelegt. Sie dreht sich um und lächelt einen anderen Mann an, der interessiert zurückblickt.Ein Pärchen am Bahnhof. Der Mann hat seinen Arm um die Frau gelegt. Sie dreht sich um und lächelt einen anderen Mann an, der interessiert zurückblickt.
Erotische Geschichte
Sex mit dem Bruder meines Freundes
29.01.2024

Mir graute es schon die ganze Woche vor diesem Tag. Alan ist der ältere Bruder meines Freundes Steve, und er will für ihn zusammen ein Geburtstagsgeschenk aussuchen, während mein Freund noch im Büro ist. Eigentlich kein Problem… Wenn da nicht diese unbeschreibliche Spannung zwischen uns wäre und ich es normalerweise vermeide, mit ihm alleine zu sein. Ich liebe Steve, aber jedes Mal, wenn ich seinen älteren Bruder sehe, dann würde ich am liebsten meine Vernunft über Bord werfen und mir meine Kleidung vom Leib reißen. Und seine auch… 

Ich will endlich wissen, welche Muskeln sich unter seinem T-Shirt verbergen und wie sich sein pulsierender Schwanz in meiner Hand anfühlt. Ich träume von Sex mit dem Bruder meines Freundes. 

STOPP! 

Reiß dich zusammen! 

Alan ist in 5 Minuten da und da kann ich nicht mit feuchtem Höschen vor ihm stehen. Um mich zu sammeln, fahre ich mir noch einmal mit der Bürste durch die Haare und schreibe Steve eine kurze Nachricht, dass ich ihn vermisse und mich auf heute Abend freue.  

Kurz nachdem ich auf Absenden gedrückt habe, klingelt es bereits. Ich atme noch ein letztes Mal tief ein und aus und bereite mich auf den Anblick vor, der sich mir bietet, wenn ich die Tür öffne. Und ich werde nicht enttäuscht. Alan füllt mit seinen 1,90 Meter und seinen muskulösen Schultern fast die ganze Tür aus. Mit einem schiefen Grinsen begrüßt er mich und tritt selbstbewusst in die Wohnung ein. Ich muss erst einmal den Kloß hinunterschlucken, bevor ich mit einem rauen Hallo antworte. Er mustert mich mit einem unergründlichen Blick und geht weiter ins Wohnzimmer. Dort lässt er sich lässig auf die Couch fallen und fragt: „Holst Du den Laptop?“ 

Ich blicke ihn nur verdutzt an und frage ihn verwirrt: „Ich dachte, wir wollen ein Geschenk einkaufen?“. 

„Ja, online!“, antwortet er und schaut mich an, als wäre es das Normalste auf der Welt. 

„Ich wandere nicht stundenlang durch die volle Innenstadt, wenn wir einfacher und schneller am Laptop ein Geschenk für Alan finden können.“

Eine Frau mit zwei Männern um sich herum im BettEine Frau mit zwei Männern um sich herum im Bett
Erotische Geschichte
Du, der Hengst & ich, der Cuckold
25.10.2023

Ich schaue Dir in die Augen. Ich beobachte Dich. Du wiegst Dich im Takt Deiner Lust. Deine langen Haare streichen sanft über Deine nackten Schultern. Endlich ist es so weit: In Dir steckt der Schwanz eines anderen, und es macht mich so verdammt geil.

Volltreffer nach dem Fußballspiel
17.05.2024

Beim Thema Fußball herrschte in unserer Beziehung immer schon Spannung. Wir beide waren von Kindesbeinen an Fans von zwei unterschiedlichen Vereinen, zwei Vereinen, die das größte Derby in unserer Region austrugen. Zwei Vereine, deren Aufeinandertreffen jedes Mal Krawalle und Polizeieinsätze hervorrief. Zwei Vereine, deren Fans eigentlich nicht einmal miteinander redeten.

BDSM – Die Herrin und ihr Zuckerstück
21.02.2024

Normalerweise treffe ich meinen Süßen einfach immer irgendwo außerhalb und wir vögeln im Auto. Unsere kleine Affäre gefällt mir, doch es wird mal Zeit für was Neues. Diesmal habe ich uns ein Hotelzimmer gebucht. Denn diesmal werde ich meine dominante Seite ausleben.