Oberkörperfreier Mann in Jeans hält eine Gerte in der HandOberkörperfreier Mann in Jeans hält eine Gerte in der Hand

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Geile neue Welt

Erotische Geschichte

Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Wir kennen uns schon eine Weile und ich gebe ehrlich zu: Ich habe mich eine Zeitlang nicht getraut zu erwähnen, welche Lust mich hin und wieder reizt, doch dann hast du von dir aus immer wieder gesagt, dass du es ausprobieren willst… das Spiel aus Unterwerfung und Dominanz – und heute… heute ist es so weit.

Du vertraust mir, weil du dir absolut sicher sein kannst, dass ich ganz genau weiß, was ich tue und du mir wiederum ganz genau zeigen wirst, wie weit du mit mir gehen willst.

Es ist das erste Mal, dass du mich bei mir zuhause besuchst, und ich führe dich sofort in mein Spielzimmer. Ich will, dass du siehst, worauf du dich einlässt, und ich will wissen, ob du es wirklich, wirklich willst. 

Als ich die Tür öffne, beobachte ich ganz genau deinen Blick. Ich will wissen, was in dir vorgeht, in dem Moment, in dem du die Spielzeuge, das Bett mit dem Latexlaken und die Seile siehst… 

Dein Blick ist… neugierig. Ich sehe ein Lächeln auf deinen Lippen, sehe, dass du es nicht erwarten kannst, diese ganz spezielle Welt zu betreten…

Ja, sie ist speziell… etwas Besonderes. Ein Tanz zwischen Schmerz und Sinnlichkeit, Vertrauen und Auslieferung, Unerbittlichkeit und Verletzlichkeit…, doch wir werden es langsam angehen lassen.

Ich sehe zu, wie du den Raum langsam betrittst, wie du deine Hand über die rauen Seile, das glänzende Laken und jetzt… über meine Haut gleiten lässt.

Ich steh auf dich… auf deine Art, neugierig auf das Unbekannte zu sein. Langsam komme ich auf dich zu. Ich will wissen, was du ausprobieren willst… und du gehst noch einmal durch den Raum, dicht von mir gefolgt. 

Gierig sauge ich deinen Duft ein, während du auf das eine oder andere Spielzeug zeigst – und ich nehme es mit…: Eine Kerze, Fesseln und… eine Gerte.

Ich bin überrascht, wie selbstbewusst du wählst, wie eindeutig du weißt, was du willst… du überraschst mich wirklich immer wieder.

Jetzt stehen wir wieder vor dem riesigen Bett mit dem glänzenden Laken. 

Du schaust auf das glitzernde Material und ich lasse, hinter dir stehend, deine Spielzeugauswahl auf das Bett fallen. Bist du bereit? 

Du lächelst mir über die Schulter zu, frech und unschuldig zugleich… 

_Unbedingt_…

Ich flüstere ganz nah an deinem Ohr, dass ich es unglaublich sexy finde, dass du es mit mir ausprobieren willst und dass ich immer wieder, bei allem, was ich tue, dein Einverständnis einholen werde. 

Für den Fall, dass dir etwas plötzlich zu viel wird, zu krass ist oder dir ein schlechtes Gefühl gibt, sage laut und deutlich „Stopp!“. Das ist dein ultimatives Safeword. Sobald du es sagst, höre ich sofort auf. Ich werde dich aber im Laufe der Session auch immer wieder nach dem Status der Erträglichkeit für dich fragen. 

Antworte „gut“, wenn es dir gut geht, „mittel“, wenn du das Gefühl hast, dich auf unsicherem Terrain zu bewegen und antworte „grenzwertig“, wenn du das Gefühl hast, dich dem „Stopp!“-Moment zu nähern. So gibst du mir die Chance, dein erstes Mal so angenehm wie möglich zu machen…, okay? Du nickst.

Sehr gut… und jetzt höre meine Regeln als dein Dom. 

Ich will, dass du mich „_mein Dom_“ nennst und ich werde dich „_meine Sub_“ nennen. 

Ich will, dass du meinen Befehlen Folge leistest… - wenn nicht, wird das für dich Konsequenzen haben. Nicke, wenn du verstanden hast.

Ich sehe dich nicken, sehe die Lust in deinem Blick auf das, was vor dir liegt.

Ich trete einen Schritt zurück, befehle dir, dich umzudrehen und langsam deine Bluse aufzuknöpfen… ganz langsam

Ich will dir dabei zusehen, wie du dich zeigst… mir und nur mir

Ich will sehen, wie mit jeder Sekunde mehr von deiner nackten Haut zu sehen ist…, deine Brüste, deine Kurven, deine ganze, einzigartige Schönheit. Sieh mir dabei in die Augen, meine Sub!

# Femtasy

femtasy ist kein Porno und kein Podcast. Wir sind der Moment, in dem du auf deine Lust hörst – wortwörtlich. Deswegen findest du auf femtasy die weltweit größte Auswahl an sexy Audios für mehr Kinks, mehr Orgasmen und mehr Selbstliebe. Na, Lust zu hören? Teste jetzt 14 Tage gratis & spare danach exklusiv 20% mit dem Code „EIS“!

Jetzt hast du die Bluse aufgeknöpft, doch du zeigst mir… noch nichts_._

Los, zieh sie aus! Zeig mir deine heißen Brüste, meine Sub!

Du schiebst die Bluse langsam über deine Schultern…, hältst dabei noch immer gehorsam den Blick, während mein Blick jetzt von deinen Augen über deinen Hals, über deine Schlüsselbeine bis zu deinen Brüsten gleitet, kein BH – wie so oft. Das macht mich geil. Du weißt das genau und ich frage mich für einen Moment, wer hier wen in der Hand hat…

Deine Nippel sind hart und dunkel und ich habe solche Lust, sie zwischen meine Lippen zu nehmen und leicht mit meinen Zähnen an ihnen zu ziehen…, doch auch als Dom muss ich mich disziplinieren – und mich in Geduld üben.

Schieb deinen Rock jetzt über deinen geilen Hintern…nur den Rock, nicht den Slip… und dann… leg dich hin – auf den Rücken!

Du tust wie von mir befohlen und ich trete langsam auf dich zu, knie mich vor dir auf die Bettkante und lege mir dein eines Bein auf meine Schulter. 

Du hältst noch immer unseren Blick. Was für eine brave Sub du bist…

Ich sehe den dunklen, nassen Fleck auf deinem Slip… du bist nicht feucht, du bist _nass_… fuck, du machst mich so geil! 

Ich greife nach der Gerte neben dir auf dem Bett und führe das flache, lederne Stück an der Spitze der Gerte von deinem Fußgelenk auf meiner Schulter über deine Wade zur Innenseite deines Schenkels… und lasse die Gerte plötzlich und hart auf deine warme, weiche Haut knallen.

Ich spüre, wie du zusammenzuckst. Doch dein Blick ist nicht erschrocken, sondern _geil_… so geil wie noch nie. 

Du stehst drauf, meine Sub? Wie schön…

Ich wiederhole den Schmerz noch einmal… und noch einmal, lasse die Spitze der Gerte dabei immer näher an deiner Pussy auf deine Haut knallen… bis ich jetzt langsam, ganz langsam das kühle Leder über den nassen Fleck auf deinem Slip gleiten lasse. Du stöhnst geil und genussvoll… 

Willst du es…? Wirklich…, meine Sub?

Du nickst „Ja, mein Dom.“

Ich lasse die Gerte auf deine Pussy knallen. 

Dein Aufstöhnen lässt meinen Schwanz in meiner Jeans pulsieren, fuck, du machst mich so unfassbar geil und hart!

Ich sehe, wie du dein Becken hebst, wie du mehr willst - doch du bekommst es nicht… du musst es dir erst verdienen

Ich packe jetzt deine Handgelenke, die locker rechts und links von dir auf dem kühlen, glänzenden Laken liegen… führe sie vor deinem Körper zusammen und fessle dich.

Gefesselte FrauenhändeGefesselte Frauenhände

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Du schaust auf meine Hände, die das Seil festzurren und dein Atem geht schwerer. Sieh mich an! Ich habe dir nicht erlaubt, wegzusehen. 

Brav hebst du den Kopf zu mir und im nächsten Moment, während ich aufstehe, ziehe ich dich an deinen Händen mit mir hoch. 

Meine eine Hand hält deine Handgelenke am Seil umschlossen, während die andere meine Jeans öffnet. 

Ich frage dich, wie es dir geht.

Mit einer rauen Stimme, die ich noch nie bei dir gehört habe, antwortest du „Gut, mein Dom“. Du lächelst frech und fügst hinzu… „_…sehr gut sogar, mein Dom“.
Dein Blick wandert zu meiner Hand auf meiner Jeans…

Sieh mich an! 

Du tust, wie dir befohlen, leckst dir dabei frech über die Oberlippe… und wieder frage ich mich, wer hier wen in der Hand hat. Fuck, du bist unglaublich!

Langsam hole ich mein hartes Teil raus…, sehe, wie es gegen dein Kinn springt. Doch du hältst gehorsam meinen Blick.

Ich sehe, wie du dir noch einmal über die Lippen leckst, weiß, dass du die ersten Lusttropfen riechen kannst, genauso, wie ich deinen Pussysaft im Raum riechen kann.

Nimm ihn in den Mund!

Ohne unseren Blickkontakt zu unterbrechen, senkst du den Kopf und legst deine Lippen um meinen Harten… nur ganz leicht, an der Spitze.

Ich halte deine Hände noch immer hoch. Du kniest gefesselt vor mir auf dem niedrigen Bett… nur in deinem knappen Slip… unter dir das glänzende Laken und dein Blick ist so gierig, dass ich spüre, wie mein Teil zwischen deinen Lippen bei deinem Anblick zu zucken beginnt.

Nur die Spitze!, befehle ich und spüre, wie du mit deinen Lippen beginnst, an meiner empfindlichsten Stelle zu saugen.

Deine warmen Lippen, dein heißer Atem, der Druck deiner Zunge machen mich wahnsinnig. Du bist verflucht gut.

Ich werde dich jetzt in den Mund ficken, meine Sub.

Du nickst…, siehst mich noch immer dabei an und ich beginne, meinen Harten jetzt langsam in deinen Mund zu stoßen. 

Es macht mich geil, dir dabei in die Augen zu sehen…, zu sehen, wie mein Harter immer wieder zwischen deinen Lippen verschwindet und du dabei leise stöhnst… unterdrückt von meinem Schwanz. 

Jetzt halte ich inne, ziehe mein Teil aus deinem Mund und frage deinen Status ab. Du lächelst. Gut, mein Dom.

Mit einem bestimmenden Ruck stoße ich dich aufs Bett. Dein Mund glänzt von einer Mischung aus deinem Speichel und meinen Lusttropfen und dein Haar fällt wild um dich herum auf das glänzende Laken.

Frau in String und High-Heels kniet im VierfüßlerstandFrau in String und High-Heels kniet im Vierfüßlerstand

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Ich löse das Seil von deiner einen Hand, drehe dich auf den Bauch, dränge mich kniend hinter dich zwischen deine Beine und führe deine Hände auf deinem Rücken wieder zusammen. 

Ich lasse meine flache Hand mehrfach auf deinen geilen Arsch knallen, sehe, wie er unter der groben Berührung erzittert… es sieht so geil aus!

Du keuchst, stöhnst leise auf und drehst den Kopf immer wieder von einer Seite zur anderen.

Hast du eine Ahnung, was als nächstes passiert? Da ist noch etwas offen auf deinem „Wunschzettel des Schmerzes und der Lust“… 

Als du das Zischen des Feuerzeugs hörst, stöhnst du leise mit geschlossenen Lippen. Ohja, Baby, es ist so weit. 

Die ersten Tropfen fallen deutlich hörbar neben deinem Kopf auf das glänzende Laken. Du drehst dein Gesicht, als du das Geräusch hörst und siehst das rote Wachs auf dem glänzenden Latex… noch flüssig und heiß.

Ich warte einen Moment, puste die Kerze jetzt wieder aus…, damit das Wachs noch flüssig, aber nicht zu heiß ist, wenn es auf deine weiche Haut prasselt. Halt still…!

Ich packe deine gefesselten Hände, halte sie über deinem Arsch fixiert, presse sie fest auf deinen Körper, während ich deinen Slip grob nach oben ziehe, so dass er zwischen deine Arschbacken rutscht und Druck auf deine Klitoris und deine geile Pussy ausübt.

Langsam führe ich die Kerze jetzt über deine Wirbelsäule, bis zu deinem Arsch und über deine Arschbacken.

Der Anblick des glänzenden Wachses auf deiner Haut, das langsam matt und fest wird, macht mich noch geiler. Ich lasse die Kerze jetzt neben dich aufs Laken fallen und ziehe dich mit einem Ruck auf die Knie.

Dein Arsch präsentiert sich mir auf diese Weise so geil… und du spürst, wie das festgewordene Wachs deine Haut spannen lässt, wie es ein leichtes Ziehen verursacht… und wie mein Harter lustvoll gegen deine Pussy unter dem dünnen Stoff deines knappen Slips wippt.

Im nächsten Moment knallt meine Hand auf deinen Arsch. Du stöhnst auf…, spürst den Schmerz meiner Hiebe und des Wachses, das an deiner Haut und den feinen Härchen darauf zerrt… 

Wo stehst du?

Gut? … sehr gut.

Meine Hand kratzt jetzt langsam über deinen Rücken, löst dabei teilweise das hart gewordene Wachs auf deiner Haut.  

Ich sehe die Striemen meiner Fingernägel auf deinem Rücken, höre dein Stöhnen, lasse meine Hand noch einmal hart und fest mit der flachen Handfläche auf deinen Arsch knallen, wieder und wieder.

Dein Stöhnen wird lauter, ich spüre, wie du an deinen Fesseln zerrst und dich windest… 

Wo stehst du? 

Gut…? Dann erhöhe ich noch einmal…

Meine eine Hand greift jetzt nach der Gerte, lässt sie spielerisch deinen geröteten Rücken hinauf und hinuntertanzen… du weißt nicht, wann es so weit ist, doch du weißt: _Es wird passieren_…

Mit einem pfeifenden Geräusch knallt die Gerte jetzt auf deinen Arsch… und du stöhnst laut auf… 

Wo stehst du?

Mittel? Okay…

Noch einmal lasse ich die Gerte auf deinen Arsch knallen, diesmal auf die andere Seite… und noch einmal… 

Dein Hintern ist jetzt rot…, pulsiert… und ich nehme wahr, wie ich keuche, höre wieder dein Stöhnen. 

Wo stehst du?

Grenzwertig…? Okay…, dann bekommst du jetzt die Belohnung für deinen Gehorsam… willst du sie?

Du stöhnst gierig auf, versuchst wieder dein Becken zu bewegen, deine Pussy an meinem harten Schwanz zu reiben… 

Nicht so gierig, meine Sub!

Langsam stehe ich auf, gehe um das Bett herum, greife nach der Kette, die am Kopfende des Bettes befestigt ist und beuge mich über das Bett zu dir vor, löse deine Fesseln, so dass du deine Arme nach vorne nehmen kannst.

Du hockst jetzt auf allen Vieren auf die Ellbogen gestützt auf dem Bett und siehst mir dabei zu, wie ich deine Hände abermals zusammenführe…und dich diesmal an den Ring am Ende der Kette fessle.

Dein Blick wandert jetzt von deinen Fesseln zu mir.

Frau lehnt sich zurück und genießtFrau lehnt sich zurück und genießt

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Ich stehe langsam auf, greife nach dem Stoff, der am Ende des Bettes die Wand verdeckt. Hast du dich schon gefragt, warum?

Langsam ziehe ich ihn zur Seite – und du siehst den Spiegel…, siehst dich selbst… gefesselt, mit Wachs besprenkelt… die gerötete Haut… deine harten Nippel, die sich an dem glatten Laken unter dir reiben…? Du siehst so geil aus…!

Dein freches Grinsen sieht verrucht aus… mit deinem zerwühlten Haar, der unterwürfigen und zugleich gierigen Körpersprache…

Dein Blick fällt auf meinen harten, wippenden Schwanz und ich weiß genau, was du willst…

Langsam gehe ich jetzt wieder um das Bett herum… und trete hinter dich.

Mit einem Ruck ziehe ich dich an die Kante des Bettes, ziehe dir deinen Slip herunter, bis in die Kniekehlen, so dass du deine Beine ebenfalls kaum noch bewegen kannst.

Mit beiden Händen packe ich deinen Arsch und schiebe meinen Harten langsam zwischen deine Backen…, bis zu deiner Pussy. 

Ich sehe in den Spiegel, befehle dir, mir in die Augen zu sehen, während ich dich ficke, bis du kommst.

Du nickst. 

Langsam lasse ich die Spitze meines Teils jetzt zwischen deine pulsierenden Lustlippen gleiten, dränge sie auseinander, spüre sofort die heiße Nässe und die Enge.

Ich sehe, wie deine Augenlider flackern, weiß dass du die Augen schließen willst…

Sieh mir in die Augen!

Mit ganzer Kraft hältst du den Blick, während du spürst, wie mein harter Schwanz jetzt bis zur Hälfte ich dich eindringt, wieder herausgleitet und deine engste Stelle massiert.

Durch den zusätzlichen Druck deiner zusammengepressten Schenkel ist es noch intensiver… und ich habe das Gefühl, vor Lust zu explodieren, sehe an deinem Blick, dass es dir ebenso geht.

# Femtasy

Mit den femtasy Audios entscheidest du: Du möchtest die Realität hinter dir lassen? Stories entführen dich in eine andere Welt. Du magst es authentisch? Echte Sex-Sounds machen dich feucht. Du willst dich neu entdecken? Unsere Soul-Audios schicken dich auf eine Reise durch deinen Körper. Teste jetzt 14 Tage gratis & spare danach exklusiv 20% mit dem Code „EIS“!

Du stöhnst…, siehst mir dabei gehorsam in die Augen und die Wirkung deines Stöhnens wird damit nur noch geiler. Ich kann deine Lust erleben. In deinem Blick, in deiner Pussy, in deinen Lauten, deinen sich windenden Bewegungen, mit denen du immer heftiger an deinen Fesseln zerrst.

Ohja, Baby… ich fick dich weiter, dringe tiefer in dich ein… noch tiefer… ganz langsam, bis ich dich ganz und gar ausfülle. Ich halte inne… dein Blick ist geil, so lustvoll…, nicht mehr von dieser Welt.

Langsam beginne ich, dich zu stoßen, ziehe meinen Schwanz dabei immer wieder weit aus dir raus…, dringe wieder in dich ein.

Ich erhöhe das Tempo, lasse meine eine Hand immer wieder im Rhythmus meiner Stöße auf deinen Arsch knallen…, werde schneller.

Dein Stöhnen wird lauter, ekstatischer und ich spüre, wie sich deine Pussy immer enger um mein Teil in dir zusammenzieht…

Halte den Blick!

Ich mache weiter, kralle meine zweite Hand in deinen Arsch, lasse meinen Blick für einen Moment über deinen Körper gleiten und genieße den Anblick deiner geröteten Haut, deines wackelnden Arsches, deiner wippenden Titten im Spiegel… und die Geilheit in deinem Blick.

Ich spüre, dass wir beide kurz davor sind, zu kommen, packe jetzt mit einer Hand in dein Haar und ziehe deinen Kopf noch etwas zurück, so dass du ins Hohlkreuz kommst und mich an diesem ganz bestimmten Punkt spürst…

Du stöhnst laut auf, dein Becken beginnt zu zucken und ich höre, wie du kommst… - während du noch immer gehorsam den Blick hältst. Fuck, du siehst so geil aus, wenn du kommst…!

Ich stoße dich ein letztes Mal und spüre wie meine Ladung in deine Pussy spritzt.

Langsam gleite ich aus dir heraus, sehe dein zufriedenes Lächeln im Spiegel.

_Geile, neue Welt_…, flüsterst du, während du dich langsam bäuchlings auf das kühle Laken sinken lässt… 

Ja, verdammt – und sie war noch nie so geil, wie heute mit Dir!

Über Femtasy

femtasy ist kein Porno und kein Podcast.

Kein dreckiges Geheimnis unter der Decke und keine plakative Botschaft an die Welt. femtasy ist ein Moment. Der Moment, in dem du auf deine Lust hörst – wortwörtlich.

Your kink. Your choice.

Du möchtest die Realität hinter dir lassen? Stories entführen dich in eine andere Welt. Du magst es authentisch? Echte Sex-Sounds machen dich feucht. Du willst dich neu entdecken? Unsere Soul-Audios schicken dich auf eine Reise durch deinen Körper.

Entdecke Audios zum Fühlen von femtasy. Jetzt 14 Tage kostenlos testen und kommen!

Passende Produkte im Shop
Bordeaux-farbener Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air TechnologieBordeaux-farbener Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air Technologie

Satisfyer Pro 2 Generation 3

Atemberaubender, intensiver, besser: Der neue Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air Technologie definiert Orgasmen neu.

G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

UVP 99,95 €

16,99 €

zum Produkt
Satisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeauxSatisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeaux

Satisfyer 'Sexy Secret Connect App', 8,5 cm

UVP 69,95 €

24,99 €

zum Produkt
Guilty Pleasure hautenges Kleid mit Reißverschluss, schwarzGuilty Pleasure hautenges Kleid mit Reißverschluss, schwarz

Hautenges Kleid mit Reißverschluss

UVP 129,00 €

78,99 €

zum Produkt
Satisfyer G-Spot Rabbit-Vibrator mit Druckwellen "Pro + G-Spot", weißSatisfyer G-Spot Rabbit-Vibrator mit Druckwellen "Pro + G-Spot", weiß

Satisfyer 'Pro+ G-Spot', 22,5 cm

UVP 79,95 €

39,99 €

zum Produkt
BDSM Peitsche mit Flechtriemen von RimbaBDSM Peitsche mit Flechtriemen von Rimba

Peitsche mit Flechtriemen

UVP 63,95 €

53,99 €

zum Produkt
Rimba Dessous-Set Korsage mit goldener Stickerei, 3 TeileRimba Dessous-Set Korsage mit goldener Stickerei, 3 Teile

Korsage mit goldener Stickerei, 3 Teile

UVP 58,50 €

49,49 €

zum Produkt
Leder-Augenmaske mit Flachnieten von Rimba, schwarzLeder-Augenmaske mit Flachnieten von Rimba, schwarz

Leder-Augenmaske mit Flachnieten

UVP 37,50 €

32,99 €

zum Produkt
Edles Fessel-Set, 5 TeileEdles Fessel-Set, 5 Teile

Edles Fessel-Set, 5 Teile

UVP 119,95 €

29,99 €

zum Produkt
Mister Size Kondome Größe 57Mister Size Kondome Größe 57

'Mister Size 57', 57 mm, 36 Stück

UVP 25,95 €

22,99 €

zum Produkt
Bordeaux-farbener Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air TechnologieBordeaux-farbener Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air Technologie

Satisfyer Pro 2 Generation 3

Atemberaubender, intensiver, besser: Der neue Satisfyer Pro 2 Generation 3 mit Liquid Air Technologie definiert Orgasmen neu.

G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

UVP 99,95 €

16,99 €

zum Produkt
Satisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeauxSatisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeaux

Satisfyer 'Sexy Secret Connect App', 8,5 cm

UVP 69,95 €

24,99 €

zum Produkt
Guilty Pleasure hautenges Kleid mit Reißverschluss, schwarzGuilty Pleasure hautenges Kleid mit Reißverschluss, schwarz

Hautenges Kleid mit Reißverschluss

UVP 129,00 €

78,99 €

zum Produkt
Satisfyer G-Spot Rabbit-Vibrator mit Druckwellen "Pro + G-Spot", weißSatisfyer G-Spot Rabbit-Vibrator mit Druckwellen "Pro + G-Spot", weiß

Satisfyer 'Pro+ G-Spot', 22,5 cm

UVP 79,95 €

39,99 €

zum Produkt
BDSM Peitsche mit Flechtriemen von RimbaBDSM Peitsche mit Flechtriemen von Rimba

Peitsche mit Flechtriemen

UVP 63,95 €

53,99 €

zum Produkt
Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
Attraktiver Mann in Badehose am StrandAttraktiver Mann in Badehose am Strand
Erotische Geschichte
Die Zeichen der Liebe
21.07.2022

Er steht barfuß in der Brandung. Es ist sehr früh am Morgen. Über den Dünen im Westen verhaftet noch ein Rest Dunkelheit mit dem zaghaften, letzten Glimmen von ein paar Sternen. Nachrufe der Nacht, die sich gegen das Licht des anbrechenden Tages stemmen und doch nach und nach zurückgedrängt werden.

Eine Frau mit zwei Männern um sich herum im BettEine Frau mit zwei Männern um sich herum im Bett
Erotische Geschichte
Du, der Hengst & ich, der Cuckold
25.10.2023

Ich schaue Dir in die Augen. Ich beobachte Dich. Du wiegst Dich im Takt Deiner Lust. Deine langen Haare streichen sanft über Deine nackten Schultern. Endlich ist es so weit: In Dir steckt der Schwanz eines anderen, und es macht mich so verdammt geil.

Ein Pärchen am Bahnhof. Der Mann hat seinen Arm um die Frau gelegt. Sie dreht sich um und lächelt einen anderen Mann an, der interessiert zurückblickt.Ein Pärchen am Bahnhof. Der Mann hat seinen Arm um die Frau gelegt. Sie dreht sich um und lächelt einen anderen Mann an, der interessiert zurückblickt.
Erotische Geschichte
Sex mit dem Bruder meines Freundes
29.01.2024

Mir graute es schon die ganze Woche vor diesem Tag. Alan ist der ältere Bruder meines Freundes Steve, und er will für ihn zusammen ein Geburtstagsgeschenk aussuchen, während mein Freund noch im Büro ist. Eigentlich kein Problem… Wenn da nicht diese unbeschreibliche Spannung zwischen uns wäre und ich es normalerweise vermeide, mit ihm alleine zu sein. Ich liebe Steve, aber jedes Mal, wenn ich seinen älteren Bruder sehe, dann würde ich am liebsten meine Vernunft über Bord werfen und mir meine Kleidung vom Leib reißen. Und seine auch… 

Ich will endlich wissen, welche Muskeln sich unter seinem T-Shirt verbergen und wie sich sein pulsierender Schwanz in meiner Hand anfühlt. Ich träume von Sex mit dem Bruder meines Freundes. 

STOPP! 

Reiß dich zusammen! 

Alan ist in 5 Minuten da und da kann ich nicht mit feuchtem Höschen vor ihm stehen. Um mich zu sammeln, fahre ich mir noch einmal mit der Bürste durch die Haare und schreibe Steve eine kurze Nachricht, dass ich ihn vermisse und mich auf heute Abend freue.  

Kurz nachdem ich auf Absenden gedrückt habe, klingelt es bereits. Ich atme noch ein letztes Mal tief ein und aus und bereite mich auf den Anblick vor, der sich mir bietet, wenn ich die Tür öffne. Und ich werde nicht enttäuscht. Alan füllt mit seinen 1,90 Meter und seinen muskulösen Schultern fast die ganze Tür aus. Mit einem schiefen Grinsen begrüßt er mich und tritt selbstbewusst in die Wohnung ein. Ich muss erst einmal den Kloß hinunterschlucken, bevor ich mit einem rauen Hallo antworte. Er mustert mich mit einem unergründlichen Blick und geht weiter ins Wohnzimmer. Dort lässt er sich lässig auf die Couch fallen und fragt: „Holst Du den Laptop?“ 

Ich blicke ihn nur verdutzt an und frage ihn verwirrt: „Ich dachte, wir wollen ein Geschenk einkaufen?“. 

„Ja, online!“, antwortet er und schaut mich an, als wäre es das Normalste auf der Welt. 

„Ich wandere nicht stundenlang durch die volle Innenstadt, wenn wir einfacher und schneller am Laptop ein Geschenk für Alan finden können.“

Paar Hand in Hand im Wald, Frau dreht sich rücklinks zur Kamera und lächelt.Paar Hand in Hand im Wald, Frau dreht sich rücklinks zur Kamera und lächelt.
Erotische Geschichte
Heißes Wiedersehen im Wald
18.08.2023

Alles duftet nach Sommer. Ein heißer Tag geht langsam zu Ende, und wir beide sitzen auf einer Bank in einem kleinen Wäldchen am Ortsrand. Unsere beiden Autos stehen nicht weit von hier, auf einem einsamen Wanderparkplatz. Du hast zwei Dosen Cola mitgebracht, mit denen wir ganz brav auf unser Treffen anstoßen – kein Bierchen mehr, so wie früher. Wir haben uns so lange nicht mehr gesehen…

Ein Paar das im Bett liegt und unter der Decke schauen nur ihre Füße herausEin Paar das im Bett liegt und unter der Decke schauen nur ihre Füße heraus
Der Schrank – Eine Cuckold-Geschichte
28.03.2024

„Kann ich Dir irgendwie helfen?“, frage ich Mark, obwohl ich die Antwort bereits kenne. Er ist gerade dabei, unseren vintage Massivholzschrank in die andere Ecke des Schlafzimmers zu verschieben. Sarah hatte den Plan, unser Schlafzimmer neu zu gestalten: Neue Vorhänge, neues Bettgestell, einen Samtsessel in der Ecke, Flokati-Teppiche vor dem Bett. Alles kein Problem, ich will nur, dass sie glücklich ist und mache daher, was sie sich wünscht.

Ein Paar das sich nahe kommt mit warmen Lichtreflexen im VordergrundEin Paar das sich nahe kommt mit warmen Lichtreflexen im Vordergrund
Erotische Geschichte
Das Dinner mit Deiner Ehefrau
01.12.2023

Wir haben Euch mal wieder zum Essen eingeladen. Den ganzen Tag schon bin ich aufgeregt, weil ich weiß, dass Du heute an meinem Tisch sitzen wirst. Klar, Du kommst natürlich mit Karl – Deinem Mann. Meinem Kumpel. Aber den kann ich prima ausblenden.

Frau, welche rücklings vor einer braunen Wand steht und lächelnd auf das Smartphone in ihren Händen schaut.Frau, welche rücklings vor einer braunen Wand steht und lächelnd auf das Smartphone in ihren Händen schaut.
Erotische Geschichte
Mein erstes Blinddate
28.09.2023

Der Herbst hat die Stadt in ein Farbenmeer aus warmen Rottönen und goldenen Gelbtönen getaucht. Es ist ein Abend, an dem die Blätter leise unter den Schritten der Passanten rascheln und die Luft mit dem Duft von Feuer erfüllt ist. Mein Herz klopft vor Aufregung, als ich mich auf den Weg zu meinem ersten Blinddate mache.

Volltreffer nach dem Fußballspiel
17.05.2024

Beim Thema Fußball herrschte in unserer Beziehung immer schon Spannung. Wir beide waren von Kindesbeinen an Fans von zwei unterschiedlichen Vereinen, zwei Vereinen, die das größte Derby in unserer Region austrugen. Zwei Vereine, deren Aufeinandertreffen jedes Mal Krawalle und Polizeieinsätze hervorrief. Zwei Vereine, deren Fans eigentlich nicht einmal miteinander redeten.

Frau wird auf einer Massageliege von einem Mann massiert.Frau wird auf einer Massageliege von einem Mann massiert.
Erotische Geschichte
Eine lustvolle Massage
03.07.2023

Nina sehnte sich nach Entspannung. Sie hatte eine anstrengende Woche hinter sich, voller Termine und zeitraubender Verpflichtungen, und so beschloss sie am Freitag, sich am Abend eine kleine Auszeit zu gönnen. Und die konnte sie nirgends besser finden als bei Leon. Leon war ein erfahrener Masseur, den eine Kollegin ihr wegen seiner, wie sie es nannte, „magischen Hände“ empfohlen hatte. Nina war damals skeptisch gewesen, hatte aber trotzdem einen Termin bei ihm vereinbart.

BDSM – Die Herrin und ihr Zuckerstück
21.02.2024

Normalerweise treffe ich meinen Süßen einfach immer irgendwo außerhalb und wir vögeln im Auto. Unsere kleine Affäre gefällt mir, doch es wird mal Zeit für was Neues. Diesmal habe ich uns ein Hotelzimmer gebucht. Denn diesmal werde ich meine dominante Seite ausleben.

Attraktiver Mann in Badehose am StrandAttraktiver Mann in Badehose am Strand
Erotische Geschichte
Die Zeichen der Liebe
21.07.2022

Er steht barfuß in der Brandung. Es ist sehr früh am Morgen. Über den Dünen im Westen verhaftet noch ein Rest Dunkelheit mit dem zaghaften, letzten Glimmen von ein paar Sternen. Nachrufe der Nacht, die sich gegen das Licht des anbrechenden Tages stemmen und doch nach und nach zurückgedrängt werden.

Eine Frau mit zwei Männern um sich herum im BettEine Frau mit zwei Männern um sich herum im Bett
Erotische Geschichte
Du, der Hengst & ich, der Cuckold
25.10.2023

Ich schaue Dir in die Augen. Ich beobachte Dich. Du wiegst Dich im Takt Deiner Lust. Deine langen Haare streichen sanft über Deine nackten Schultern. Endlich ist es so weit: In Dir steckt der Schwanz eines anderen, und es macht mich so verdammt geil.

Ein Pärchen am Bahnhof. Der Mann hat seinen Arm um die Frau gelegt. Sie dreht sich um und lächelt einen anderen Mann an, der interessiert zurückblickt.Ein Pärchen am Bahnhof. Der Mann hat seinen Arm um die Frau gelegt. Sie dreht sich um und lächelt einen anderen Mann an, der interessiert zurückblickt.
Erotische Geschichte
Sex mit dem Bruder meines Freundes
29.01.2024

Mir graute es schon die ganze Woche vor diesem Tag. Alan ist der ältere Bruder meines Freundes Steve, und er will für ihn zusammen ein Geburtstagsgeschenk aussuchen, während mein Freund noch im Büro ist. Eigentlich kein Problem… Wenn da nicht diese unbeschreibliche Spannung zwischen uns wäre und ich es normalerweise vermeide, mit ihm alleine zu sein. Ich liebe Steve, aber jedes Mal, wenn ich seinen älteren Bruder sehe, dann würde ich am liebsten meine Vernunft über Bord werfen und mir meine Kleidung vom Leib reißen. Und seine auch… 

Ich will endlich wissen, welche Muskeln sich unter seinem T-Shirt verbergen und wie sich sein pulsierender Schwanz in meiner Hand anfühlt. Ich träume von Sex mit dem Bruder meines Freundes. 

STOPP! 

Reiß dich zusammen! 

Alan ist in 5 Minuten da und da kann ich nicht mit feuchtem Höschen vor ihm stehen. Um mich zu sammeln, fahre ich mir noch einmal mit der Bürste durch die Haare und schreibe Steve eine kurze Nachricht, dass ich ihn vermisse und mich auf heute Abend freue.  

Kurz nachdem ich auf Absenden gedrückt habe, klingelt es bereits. Ich atme noch ein letztes Mal tief ein und aus und bereite mich auf den Anblick vor, der sich mir bietet, wenn ich die Tür öffne. Und ich werde nicht enttäuscht. Alan füllt mit seinen 1,90 Meter und seinen muskulösen Schultern fast die ganze Tür aus. Mit einem schiefen Grinsen begrüßt er mich und tritt selbstbewusst in die Wohnung ein. Ich muss erst einmal den Kloß hinunterschlucken, bevor ich mit einem rauen Hallo antworte. Er mustert mich mit einem unergründlichen Blick und geht weiter ins Wohnzimmer. Dort lässt er sich lässig auf die Couch fallen und fragt: „Holst Du den Laptop?“ 

Ich blicke ihn nur verdutzt an und frage ihn verwirrt: „Ich dachte, wir wollen ein Geschenk einkaufen?“. 

„Ja, online!“, antwortet er und schaut mich an, als wäre es das Normalste auf der Welt. 

„Ich wandere nicht stundenlang durch die volle Innenstadt, wenn wir einfacher und schneller am Laptop ein Geschenk für Alan finden können.“

Paar Hand in Hand im Wald, Frau dreht sich rücklinks zur Kamera und lächelt.Paar Hand in Hand im Wald, Frau dreht sich rücklinks zur Kamera und lächelt.
Erotische Geschichte
Heißes Wiedersehen im Wald
18.08.2023

Alles duftet nach Sommer. Ein heißer Tag geht langsam zu Ende, und wir beide sitzen auf einer Bank in einem kleinen Wäldchen am Ortsrand. Unsere beiden Autos stehen nicht weit von hier, auf einem einsamen Wanderparkplatz. Du hast zwei Dosen Cola mitgebracht, mit denen wir ganz brav auf unser Treffen anstoßen – kein Bierchen mehr, so wie früher. Wir haben uns so lange nicht mehr gesehen…

Ein Paar das im Bett liegt und unter der Decke schauen nur ihre Füße herausEin Paar das im Bett liegt und unter der Decke schauen nur ihre Füße heraus
Der Schrank – Eine Cuckold-Geschichte
28.03.2024

„Kann ich Dir irgendwie helfen?“, frage ich Mark, obwohl ich die Antwort bereits kenne. Er ist gerade dabei, unseren vintage Massivholzschrank in die andere Ecke des Schlafzimmers zu verschieben. Sarah hatte den Plan, unser Schlafzimmer neu zu gestalten: Neue Vorhänge, neues Bettgestell, einen Samtsessel in der Ecke, Flokati-Teppiche vor dem Bett. Alles kein Problem, ich will nur, dass sie glücklich ist und mache daher, was sie sich wünscht.

Ein Paar das sich nahe kommt mit warmen Lichtreflexen im VordergrundEin Paar das sich nahe kommt mit warmen Lichtreflexen im Vordergrund
Erotische Geschichte
Das Dinner mit Deiner Ehefrau
01.12.2023

Wir haben Euch mal wieder zum Essen eingeladen. Den ganzen Tag schon bin ich aufgeregt, weil ich weiß, dass Du heute an meinem Tisch sitzen wirst. Klar, Du kommst natürlich mit Karl – Deinem Mann. Meinem Kumpel. Aber den kann ich prima ausblenden.