Zugeknoteter rosa LuftballonZugeknoteter rosa Luftballon

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Der After: Die oft vernachlässigte erogene Zone

Was ist der After?
Der After: Anale Penetration nur mit äußerster Vorsicht!
After und Analverkehr – hilfreiche Tipps
Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Ein schöner Hintern übt zweifelsohne auf viele Menschen, Männer wie Frauen, eine hohe Anziehung aus. Er gilt für viele Personen als wichtiges sexuelles Attraktivitätsmerkmal und bietet im Bett Raum für erotische Fantasien und Sexualpraktiken.

Was ist der After?

An jedem mit Kleidung bedeckten Hintern befindet sich im Verborgenen eine der erogensten Zonen des menschlichen Körpers: der After bzw. der Anus. Dabei handelt es sich um den menschlichen Darmausgang – der aber beim Liebesspiel auch mal zum Eingang werden kann.  

Im After laufen sehr viele Nerven zusammen. Genau das macht dieses Körperteil besonders empfindlich, und somit zumindest in der Theorie auch interessant für erotische Berührungen aller Art. Beziehst Du Deinen oder den After Deines Partners oder Deiner Partnerin in Euer Liebesspiel ein, kann Euch dieser neue Welten sexuellen Lustempfindens eröffnen.  

Um diese vielleicht neue Leidenschaft komplett auskosten zu können, ohne dass es für Dich oder Deinen Schatz unangenehm oder gar schmerzhaft wird, sind allerdings einige Spielregeln zu beachten.

Donut mit rosa Glasur und bunten Streuseln auf rosa HintergrundDonut mit rosa Glasur und bunten Streuseln auf rosa Hintergrund

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Der After: Anale Penetration nur mit äußerster Vorsicht!

Speziell vor dem ersten Analsex und ganz allgemein vor der ersten analen Penetration haben Männer wie Frauen oftmals große Angst vor Schmerzen oder sogar vor einer Verletzung des Darmausgangs. Aufgrund der empfindlichen Haut und der zahlreichen Nervenstränge in diesem Körperbereich ist diese Sorge nicht unbegründet, und es ist daher äußerste Vorsicht geboten, wenn der After beim Sex einbezogen oder penetriert werden soll. 

Damit Analverkehr Spaß machen kann, braucht es vor allem eines: Vertrauen und das Einverständnis beider Partner. Der After ist ein Muskel und Du kannst ihn in der Regel problemlos an- und entspannen. Wenn Du oder jemand anderes allerdings versucht, ruckartig und ohne Vorsicht in diesen angespannten Schließmuskel einzudringen, verursacht das bei Dir oder Deinem Partner Schmerzen.  

Daher gilt: Sexpartner sollten vor einer Analpenetration gemeinsam abklären, ob diese für beide Seiten in Ordnung ist. Sollte dies der Fall sein, ist langsam und behutsam vorzugehen! Lecken, Streicheln, oberflächliches Eindringen und Stimulation mit den Fingern können dabei die ersten feinfühligen Schritte sein.

# Schon gewusst?

Bei gesunden Menschen ist der innere Schließmuskel immer bis zu einem gewissen Grad angespannt. Lediglich den äußeren Schließmuskel kannst Du aktiv beeinflussen, also an- und entspannen.

Frau in grauer Unterwäsche, die sich ein kleines Herz vor den Hintern hältFrau in grauer Unterwäsche, die sich ein kleines Herz vor den Hintern hält

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

After und Analverkehr – hilfreiche Tipps

Viele hetero- und homosexuelle Männer wie Frauen träumen von Analsex mit dem Partner oder der Partnerin. Damit am Ende auch wirklich alle profitieren, ist es am sichersten, hierüber zunächst offen und ehrlich zu sprechen. Der After gilt eben für viele noch als „Tabuzone“.  

Mit den folgenden Tipps könnt Ihr aber womöglich Analsex für Euch entdecken: 

Tipp #1: Miteinander reden, Wünsche und Sorgen äußern!

Schon bei der Formulierung des Wunsches, in den After einzudringen, ist es möglich, den Geliebten oder die Geliebte zu verschrecken – oder eben neugierig zu machen. Von „einer der erogensten Zonen des Körpers“ zu sprechen, kann nachhaltig das Interesse des Partners wecken. Achte jedoch darauf, Deinen Liebsten oder Deine Liebste zu nichts zu drängen, indem Du Druck ausübst. 

Es wird helfen, wenn Du Deine Wünsche konkret benennst und erklärst. Ebenso ist es für erfolgreichen Analsex wichtig, die eigenen Sorgen zu artikulieren und sich etwaige Ängste des Anderen anzuhören und auf diese einzugehen. 

Tipp #2: Hygieneregeln zur Gesunderhaltung befolgen!

Es kann nicht oft genug betont werden: Gerade bei Analspielchen ist eine einwandfreie Hygiene enorm wichtig. Immerhin ist der After nicht nur empfindlich, sondern auch die letzte Station, bevor menschliche Fäkalien aus dem Körper geschieden werden.  

Wenn Du nicht gerade auf Kaviar stehst, solltest Du vorab für eine gewisse Grundhygiene im Bereich des Afters sorgen. Viele setzen in diesem Zusammenhang auf Darmspülungen, um sicherzugehen, dass der Darm auch komplett leer ist und keine „braunen Unfälle“ passieren können. Dies ist aber kein Muss und Du solltest diese nicht allzu häufig durchführen, da Deine Darmflora so auf Dauer geschädigt werden könnte. 

Wer kurz vorher bemerkt, „nochmal zu müssen“, sollte hier definitiv nicht zögern. Durch die Dehnung des Anus kann es ansonsten passieren, dass der Kot nicht von selbst gehalten werden kann.  

Wichtig: Dass durch den Analsex tatsächlich Stuhl aus dem Darm entweicht, ist zwar möglich und im Fall der Fälle wahrscheinlich abtörnend, aber dennoch selten. Wer trotzdem auf Nummer Sicher gehen möchte, sollte vorab eine Darmreinigung vornehmen. Hierbei sind allerdings zwingend die medizinischen Hinweise zu befolgen. 

Tipp #3: Gleitgel nicht vergessen!

„Kein Gleitgel nötig! Ich brauch’ nur Schwung.“, was als kleiner Scherz durch die Massen geht, empfinden einige erschreckenderweise als hilfreichen Tipp, wenn das Gel mal wieder leer ist. Diese Einstellung kann fatale Folgen mit sich bringen! 

Gleitgel ist beim Analverkehr unverzichtbar. Anders als die Scheide kann der Darm keine Flüssigkeit produzieren, die das Eindringen erleichtert. Daher ist Dir dazu geraten, ein wenig nachzuhelfen.   

Ansonsten entstehen noch leichter kleine Fissuren, die sehr schmerzhaft sein können.  

Tipp #4: After auf verschiedene Arten stimulieren!

Der After kann auf verschiedene Art und Weise stimuliert werden. Nicht immer muss es in diesem Zusammenhang der Penis sein, der den Körper lustvoll beben lässt. Wer möchte, kann das Dehnen des Afters in das Vorspiel einbauen. Sextoys wie Analplugs, Analkugeln und Analvibratoren eignen sich ideal zur Vorbereitung auf Analsex. Wofür Du Dich auch immer entscheiden magst, grundsätzlich solltest Du ausschließlich spezielle Analtoys mit breiter Basis verwenden, da andere und ungeeignete Gegenstände unter Umständen im Körper verloren gehen können.

# Merke dir

Bevor Sexspielzeuge oder der Penis in den After eindringen, hilft es, den Anus mit der Zunge und den Fingern leicht zu dehnen – auch hierbei solltet Ihr immer Gleitgel verwenden!

Analsex kann im beiderseitigem Einverständnis eine für Euch neue und atemberaubende Erfahrung sein. Voraussetzung für den Erfolg ist, dass Ihr die richtigen Erwartungen habt, Euch Zeit nehmt und Euch sorgsam vorbereitet - sowohl was die Hygiene als auch das behutsame Vorgehen anbelangt.

Passende Produkte im Shop
Waterglide Orgasmusgel 100 mlWaterglide Orgasmusgel 100 ml

100 ml 'Orgasmus Gel' , stimulierend

UVP 9,95 €

4,99 €

zum Produkt
Satisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 mlSatisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 ml

300 ml Satisfyer 'Desinfektionsspray'

UVP 29,95 €

9,99 €

zum Produkt
Bluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarzBluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarz

Satisfyer 'Double Joy Connect App', 9 cm

UVP 59,95 €

32,99 €

zum Produkt
Satisfyer Druckwellenvibrator PenguinSatisfyer Druckwellenvibrator Penguin

Satisfyer 'Penguin'

UVP 69,95 €

39,99 €

zum Produkt
Satisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeauxSatisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeaux

Satisfyer 'Sexy Secret Connect App', 8,5 cm

UVP 69,95 €

39,99 €

zum Produkt
Penisring mit Vibration & App "Royal One" von SatisfyerPenisring mit Vibration & App "Royal One" von Satisfyer

Satisfyer 'Royal One Connect App', 7,5 cm

UVP 49,95 €

31,99 €

zum Produkt
G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

UVP 99,95 €

16,99 €

zum Produkt
Druckwellenvibrator Satisfyer Pro 2 roségoldDruckwellenvibrator Satisfyer Pro 2 roségold

Satisfyer 'Pro 2 Generation 2', 16,5 cm

UVP 69,95 €

34,99 €

zum Produkt
Vielzeitiges BDSM-Set mit 11 TeilenVielzeitiges BDSM-Set mit 11 Teilen

Vielseitiges BDSM-Set, 11 Teile

UVP 119,95 €

29,99 €

zum Produkt
EIS Markenkondome Mix, 53 mmEIS Markenkondome Mix, 53 mm

'Markenkondome Mix', 18 Stück, 53 mm

UVP 16,95 €

5,99 €

zum Produkt
Waterglide Orgasmusgel 100 mlWaterglide Orgasmusgel 100 ml

100 ml 'Orgasmus Gel' , stimulierend

UVP 9,95 €

4,99 €

zum Produkt
Satisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 mlSatisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 ml

300 ml Satisfyer 'Desinfektionsspray'

UVP 29,95 €

9,99 €

zum Produkt
Bluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarzBluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarz

Satisfyer 'Double Joy Connect App', 9 cm

UVP 59,95 €

32,99 €

zum Produkt
Satisfyer Druckwellenvibrator PenguinSatisfyer Druckwellenvibrator Penguin

Satisfyer 'Penguin'

UVP 69,95 €

39,99 €

zum Produkt
Satisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeauxSatisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeaux

Satisfyer 'Sexy Secret Connect App', 8,5 cm

UVP 69,95 €

39,99 €

zum Produkt
Penisring mit Vibration & App "Royal One" von SatisfyerPenisring mit Vibration & App "Royal One" von Satisfyer

Satisfyer 'Royal One Connect App', 7,5 cm

UVP 49,95 €

31,99 €

zum Produkt
Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
Brünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila BacksteinwandBrünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila Backsteinwand
Eine pelzige Leidenschaft
Doraphilie
26.09.2023

Wenn es um Fetische geht, ist die Bandbreite endlos. Bei einem Fetisch handelt ist sich um die sexuelle Fixierung auf ein Objekt oder eine bestimmte Praktik. Das bedeutet, dass Personen ohne Auslebung ihres Fetischs nur eingeschränkt in der Lage sind, sexuell erregt zu werden. In stark ausgeprägten Fällen, ist sogar nur Fetisch Sex möglich. Der Begriff Doraphilie ist relativ unbekannt, im BDSM jedoch weit verbreitet. Dahinter versteckt sich der Pelzfetisch, bei dem die Fetischist:innen sexuelle Erregung durch Pelz verspüren. Grundsätzlich ist Doraphilie unbedenklich und muss nicht zwangsläufig mit sexuellen Handlungen einhergehen.

Fellatio: Die Kunst des blasens!
13.11.2023

Ob Du es glaubst oder nicht, Fellatio steht bei vielen Männern ganz oben auf der Wunschliste im Schlafzimmer. Doch was genau hat es mit diesem Begriff eigentlich auf sich? Wir zeigen Dir, was genau Fellatio ist, wie Du es am besten praktizierst und weitere hilfreiche Tipps rund um das orale Vergnügen für ihn.

Mann im Tanktop, der am Hals einer Frau in weißem Top riecht und ihr Top hochschiebtMann im Tanktop, der am Hals einer Frau in weißem Top riecht und ihr Top hochschiebt
Ich kann Dich gut riechen!
Mysophilie
22.09.2023

Ob sich zwei Menschen verstehen, hat auch etwas mit dem Geruch zu tun. Psychologen und Psychologinnen sind überzeugt davon, dass „sich gut riechen können“, nicht nur ein daher gesagter Satz ist. Mysophilie ist ein Fetisch, bei dem der Geruch eine wichtige Rolle spielt. Es handelt sich um einen olfaktorischen Fetisch, der sich überwiegend auf generell als unangenehm wahrgenommene Gerüche bezieht. Der Begriff Mysophilie stammt aus dem Griechischen und steht für „unsauber und schmutzig“. Wie der Fetisch ausgelebt wird und wer davon betroffen ist, verraten wir Dir.

Nahaufnahme einer Frau in hellblauer Jeans, die sich beide Hände vor den Intimbereich hältNahaufnahme einer Frau in hellblauer Jeans, die sich beide Hände vor den Intimbereich hält
Beim Sex erzeugt die Luft Geräusche
Luft aus der Scheide?
27.10.2023

Kennst Du das auch? Beim Liebesakt oder danach erzeugt die Luft Geräusche? Diese hören sich vielleicht an wie ein Pups, doch dem ist nicht so. Vor allem für Frauen sind Vagina-Geräusche ein kurioses Phänomen und oftmals auch etwas peinlich (zu Unrecht!). Klar, die erzeugte Luft und Geräusche aus der Vagina erinnert sicher an den Wind aus der Rückseite – hat aber in Wirklichkeit gar nichts damit zu tun. Aber wie kommt es dazu, dass die Vagina plötzlich die gleiche Sprache spricht wie der Anus und dafür sorgt, dass wir beim Sex rot anlaufen und der:die Partner:in lacht, irritiert ist oder die Augenbrauen hochzieht? Wir klären auf und verraten, wie der Vagina Furz zustande kommt, was er bedeutet und ob Du ihn vermeiden kannst.

Rückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im HintergrundRückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im Hintergrund
Weniger ist mehr
Nackthaltung
26.09.2023

Im BDSM geht es fast immer um das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung. Die Machtausübung kann dabei auf unterschiedliche Arten gezeigt werden. Eine besondere Spielart ist die Nackthaltung. Wie der Name verrät, wird die untergebene Person nackt gehalten. Die dominante Person hat die Kontrolle über alles, was passiert. Normalerweise wird die Nackthaltung nur drinnen praktiziert, weil es Erregung öffentlichen Ärgernis wäre, draußen nackt rumzulaufen. Im Zuge der Nackthaltung muss der Sklave verschiedene Aufgaben erfüllen und wird dafür belohnt oder bestraft.

Ein Mann in Lederjacke, der einen Gürtel hinter seinen Hals hochhältEin Mann in Lederjacke, der einen Gürtel hinter seinen Hals hochhält
Klischees im Faktencheck
Was ist ein Macho?
11.03.2024

Den Begriff “Macho” haben die meisten von uns schonmal gehört. Häufig ist das umgangssprachlich eine Bezeichnung für dominante Männer. Wenn man das Wort Macho hört, haben viele das typische Klischee dazu im Kopf. Also haben wir uns daran gemacht herauszufinden, was ein solcher Macho eigentlich sein soll und wie der Begriff entstanden ist.

Männliche Finger, die in ein Donutloch fassen aus dem eine weiße Flüssigkeit fließt auf rotem HintergrundMännliche Finger, die in ein Donutloch fassen aus dem eine weiße Flüssigkeit fließt auf rotem Hintergrund
Was steckt hinter dem Creampie Fetisch?
17.07.2023

Die deutsche Übersetzung für einen Creampie ist „Sahnetorte“. Du fragst Dich was das mit Sex zu tun haben soll und ob ein Sahnefetisch dahintersteckt? Als Creampie wird bezeichnet, wenn das Sperma des Mannes aus der Vagina fließt. Ein Creampie Fetisch besteht dann, wenn Du diesen Anblick so heiß findest, dass Du ihn beim Sex präferierst. Bei einem stark ausgeprägten Fetisch kann Dich nur ein Creampie erregen und wirklich in sexuelle Stimmung versetzen.

Rotes Leuchtschild mit der Aufschrift "Adults Only" und einem Pfeil darunter, welches an der Wand montiert istRotes Leuchtschild mit der Aufschrift "Adults Only" und einem Pfeil darunter, welches an der Wand montiert ist
Die aufregendsten Fetische von A bis Z!
Fetisch Lexikon
22.09.2023

Fetische gibt es viele, die einen treten häufiger auf, die anderen eher seltener. Wir geben Dir heute einen Einblick in das Fetisch Lexikon und garantieren Dir, von einigen hast Du garantiert noch nie gehört. Lies’ selbst, welche Fetische von A bis Z es zu entdecken gibt.

Zwei Bananen, Pfirsiche, ein Maiskolben und eine halbierte Birne verteilt auf grauem HintergrundZwei Bananen, Pfirsiche, ein Maiskolben und eine halbierte Birne verteilt auf grauem Hintergrund
Sex in der Gruppe: Ab wann ist es ein Gangbang?
18.07.2023

Dreier? Vierer? Gruppensex? Gangbang? Ganz schön viele Bezeichnungen dafür, wenn mehr als zwei Personen miteinander Sex haben. Aber ab wann spricht man eigentlich von einem Gangbang und wie unterscheidet dieser sich von Gruppensex oder von einem klassischen Dreier oder Vierer mit männlicher Überzahl? Genaue Werte gibt es hier gar nicht, die Grenzen sind fließend und jede:r hat eine eigene individuelle Definition, wann man von einem Gangbang spricht. Dennoch gibt es ein paar Anzeichen, wann nicht mehr von klassischem Gruppensex oder von einem Dreier und Co. auszugehen ist.

Leichtbekleideter Mann und Frau in roter Unterwäsche, die sich küssen, während sie im Bett liegenLeichtbekleideter Mann und Frau in roter Unterwäsche, die sich küssen, während sie im Bett liegen
Der Spermakuss als heimliche Fantasie!
Cumsharing
26.09.2023

Cumshot ist ein bekannter Begriff für den männlichen Samenerguss, der auch oft in Pornos gezeigt wird. Oft wird das Sperma nicht sofort geschluckt, weil man damit noch ein paar heiße Dinge anstellen kann. Beispielsweise gibt es das Cumsharing, bei dem zwei oder mehr Menschen das Ejakulat mit Zungenküssen aneinander weitergeben. Das lässt sich schon am Begriff erkennen: „Cum“ steht im Englischen für „Kommen“, also der Moment, indem ejakuliert wird und „Sharing“ für Teilen. Du teilst also das Sperma mit anderen Personen.

Brünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila BacksteinwandBrünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila Backsteinwand
Eine pelzige Leidenschaft
Doraphilie
26.09.2023

Wenn es um Fetische geht, ist die Bandbreite endlos. Bei einem Fetisch handelt ist sich um die sexuelle Fixierung auf ein Objekt oder eine bestimmte Praktik. Das bedeutet, dass Personen ohne Auslebung ihres Fetischs nur eingeschränkt in der Lage sind, sexuell erregt zu werden. In stark ausgeprägten Fällen, ist sogar nur Fetisch Sex möglich. Der Begriff Doraphilie ist relativ unbekannt, im BDSM jedoch weit verbreitet. Dahinter versteckt sich der Pelzfetisch, bei dem die Fetischist:innen sexuelle Erregung durch Pelz verspüren. Grundsätzlich ist Doraphilie unbedenklich und muss nicht zwangsläufig mit sexuellen Handlungen einhergehen.

Fellatio: Die Kunst des blasens!
13.11.2023

Ob Du es glaubst oder nicht, Fellatio steht bei vielen Männern ganz oben auf der Wunschliste im Schlafzimmer. Doch was genau hat es mit diesem Begriff eigentlich auf sich? Wir zeigen Dir, was genau Fellatio ist, wie Du es am besten praktizierst und weitere hilfreiche Tipps rund um das orale Vergnügen für ihn.

Mann im Tanktop, der am Hals einer Frau in weißem Top riecht und ihr Top hochschiebtMann im Tanktop, der am Hals einer Frau in weißem Top riecht und ihr Top hochschiebt
Ich kann Dich gut riechen!
Mysophilie
22.09.2023

Ob sich zwei Menschen verstehen, hat auch etwas mit dem Geruch zu tun. Psychologen und Psychologinnen sind überzeugt davon, dass „sich gut riechen können“, nicht nur ein daher gesagter Satz ist. Mysophilie ist ein Fetisch, bei dem der Geruch eine wichtige Rolle spielt. Es handelt sich um einen olfaktorischen Fetisch, der sich überwiegend auf generell als unangenehm wahrgenommene Gerüche bezieht. Der Begriff Mysophilie stammt aus dem Griechischen und steht für „unsauber und schmutzig“. Wie der Fetisch ausgelebt wird und wer davon betroffen ist, verraten wir Dir.

Nahaufnahme einer Frau in hellblauer Jeans, die sich beide Hände vor den Intimbereich hältNahaufnahme einer Frau in hellblauer Jeans, die sich beide Hände vor den Intimbereich hält
Beim Sex erzeugt die Luft Geräusche
Luft aus der Scheide?
27.10.2023

Kennst Du das auch? Beim Liebesakt oder danach erzeugt die Luft Geräusche? Diese hören sich vielleicht an wie ein Pups, doch dem ist nicht so. Vor allem für Frauen sind Vagina-Geräusche ein kurioses Phänomen und oftmals auch etwas peinlich (zu Unrecht!). Klar, die erzeugte Luft und Geräusche aus der Vagina erinnert sicher an den Wind aus der Rückseite – hat aber in Wirklichkeit gar nichts damit zu tun. Aber wie kommt es dazu, dass die Vagina plötzlich die gleiche Sprache spricht wie der Anus und dafür sorgt, dass wir beim Sex rot anlaufen und der:die Partner:in lacht, irritiert ist oder die Augenbrauen hochzieht? Wir klären auf und verraten, wie der Vagina Furz zustande kommt, was er bedeutet und ob Du ihn vermeiden kannst.

Rückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im HintergrundRückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im Hintergrund
Weniger ist mehr
Nackthaltung
26.09.2023

Im BDSM geht es fast immer um das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung. Die Machtausübung kann dabei auf unterschiedliche Arten gezeigt werden. Eine besondere Spielart ist die Nackthaltung. Wie der Name verrät, wird die untergebene Person nackt gehalten. Die dominante Person hat die Kontrolle über alles, was passiert. Normalerweise wird die Nackthaltung nur drinnen praktiziert, weil es Erregung öffentlichen Ärgernis wäre, draußen nackt rumzulaufen. Im Zuge der Nackthaltung muss der Sklave verschiedene Aufgaben erfüllen und wird dafür belohnt oder bestraft.

Ein Mann in Lederjacke, der einen Gürtel hinter seinen Hals hochhältEin Mann in Lederjacke, der einen Gürtel hinter seinen Hals hochhält
Klischees im Faktencheck
Was ist ein Macho?
11.03.2024

Den Begriff “Macho” haben die meisten von uns schonmal gehört. Häufig ist das umgangssprachlich eine Bezeichnung für dominante Männer. Wenn man das Wort Macho hört, haben viele das typische Klischee dazu im Kopf. Also haben wir uns daran gemacht herauszufinden, was ein solcher Macho eigentlich sein soll und wie der Begriff entstanden ist.