Zwei Finger, die in eine halbe Orange eingeführt werdenZwei Finger, die in eine halbe Orange eingeführt werden

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Richtig Fingern: Tipps zur Vagina Stimulation

Was ist Fingern?
Vielfältiger Spaß: Von Anal-Fingern bis Finger-Fick!
Die Vorteile vom Fingern
WIE GEHT FINGERN: TIPPS FÜRS ERFOLGREICHE FINGERN
So fingert man richtig: Die Technik
Die Dos and Don'ts beim Fingern!
Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Das Fingern ist für viele Frauen eine der ersten sexuellen Erfahrungen, die sie mit sich selbst oder mit einem Partner machen. Doch auch bei sexuell erfahrenen Frauen spielt diese Praktik nach wie vor eine Rolle, denn der Handjob für die Frau ist eine intensive Stimulation, die zu intensiven Orgasmen führen kann.

Was ist Fingern?

Irgendwie sagt ja der Name bereits, dass Fingern etwas mit den Fingern zu tun haben muss. Doch was beinhaltet diese sexuelle Praktik nun? Ist es bereits Fingern, wenn die Vulva gestreichelt wird oder beginnt Fingern erst, wenn ein oder mehrere Finger in die Vagina eingeführt werden? Das klassische Fingern beinhaltet die gezielte Stimulation der erogenen Spots mit den Fingern.  

Dazu gehört die Reibung der Klitoris ebenso wie das Eindringen mit den Fingern in die Vagina. Viele Frauen können beim Fingern sehr schnell zum Orgasmus kommen, weshalb es sich hierbei um eine beliebte Masturbationsmethode handelt. Jede Frau bevorzugt individuelle Fingertechniken. Von sanften Streicheleinheiten der Klitoris bis hin zu tiefem Eindringen in die Vagina mit mehreren Fingern ist alles erlaubt, was der Empfängerin Spaß macht.  

Für Männer besteht das Fingern fälschlicherweise sehr häufig nur aus der Finger-Penetration. Das ist auch erstmal nicht schlecht – durch gekrümmte Finger ist es nämlich möglich, den G-Punkt zu erreichen und der Frau so einen intensiven Orgasmus zu beschweren. Wichtig dafür ist jedoch, dass die Hände bzw. Finger auch richtig eingesetzt werden. Und auch die anderen Hotspots rund um die Vagina sollten dabei nicht vernachlässigt werden. So ist es für viele Frauen bedeutend stimulierender, wenn der Kitzler beim Fingern nicht vernachlässigt wird. Die Kombination aus Finger-Penetration und Klitoris-Streicheleinheiten sorgt bei vielen Frauen für einen besonders starken Höhepunkt.

Frau, die im Bett liegt uns sich verwöhnen lässtFrau, die im Bett liegt uns sich verwöhnen lässt

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Vielfältiger Spaß: Von Anal-Fingern bis Finger-Fick!

Fingern ist eigentlich nur ein Überbegriff für die Stimulation des weiblichen Geschlechts mit den Fingern. Was tatsächlich praktiziert wird, hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Die Sensibilität der Geschlechtsorgane ist sehr verschieden: Während Du möglicherweise eine starke Reibung Deiner Klitoris brauchst, um zum Orgasmus zu kommen, möchten andere Frauen lieber intensiv mit den Fingern penetriert werden.

Auch Anal-Fingern ist eine Art des Fingerns. Hiermit wird eine Praktik bezeichnet, bei der mit den Fingern in den Analkanal eingedrungen wird. Ob ein oder mehrere Finger verwendet werden und ob zusätzlich eine Stimulation weiterer erogener Zonen stattfindet, ist reine Geschmackssache und von Mensch zu Mensch unterschiedlich. 

Der „Finger-Fick“ bezeichnet die Penetration der Vagina mit den Fingern. Meistens kommen hier zwei Finger zum Einsatz, doch auch drei oder vier Finger oder sogar die ganze Hand ist möglich. Auch hier gilt wieder: Jede Frau ist individuell und was wirklich gefällt, sollten Partner gemeinsam herausfinden. Beim Fingern ist es immer ratsam ein Gleitgel zu verwenden, da die empfindliche Vaginalschleimhaut so nicht verletzt werden kann.

Die Vorteile vom Fingern

Einige mögen vielleicht denken, dass Fingern kein richtiger Sex ist, doch das stimmt nicht. Vor allem bei der richtigen Technik können viele Frauen durch die intensive Stimulation der Vagina zu währen Höhepunkten kommen. Doch auch als Vor- oder Nachspiel eignet sich das Fingern hervorragend und birgt so einige praktische Vorteile. Zu diesen gehören:

  • Die Finger sind deutlich stärker und gefühlvoller als der männliche Penis. Du kannst Dich in neue tiefen navigieren und auch bestimmte erogene Zonen gezielt durch Druck stimulieren.
  • Egal welche Uhrzeit oder was auch passiert ist, die Finger sind immer startklar. Vor allem wenn der Penis gerade nicht kann oder will, dann sind die Finger eine entspannte Alternative.
  • Anders als durch eine reine Penetration mit dem Penis, kann die richtige Finger-Technik Deine Partnerin fast immer zu einem Orgasmus verhelfen.
  • WIE GEHT FINGERN: TIPPS FÜRS ERFOLGREICHE FINGERN

    Egal ob als Quickie oder doch als ausgedehntes Vorspiel – richtiges Fingern kann eine Frau zu währen Höhepunkten verschaffen. Dabei liegt der Fokus jedoch auf der richtigen Technik, denn einfach nur wildes Stochern in der Vagina ist alles andere als befriedigend. Doch keine Sorge – wir haben ein paar nützliche Tipps zum Fingern für Dich gesammelt, mit denen Du das weibliche Vergnügen wortwörtlich in Deine eigene Hand nehmen kannst. 

    Richtig Fingern Tipp 1: Handpflege ist ein Muss

    Es gibt nichts Unangenehmeres als einen Partner, unter dessen Fingernägeln sich Schmutz angesammelt hat. Bevor die Finger in die Vagina eingeführt werden, ist Handhygiene daher Pflicht. Es besteht ansonsten die Gefahr, dass Bakterien und Keime in die empfindliche Scheide gelangen und dort zu Entzündungen oder Infektionen führen.

    Richtig Fingern Tipp 2: Offen miteinander Reden

    Die Vagina ist keine Steckdose und jede Frau hat andere Bedürfnisse. Sprich deshalb am besten ganz offen mit Deinem Schatz und frage, was sie sich wünscht und wo ihre Grenzen sind. Nur durch eine offene Kommunikation bevor und auch während des Fingerns könnt ihr gemeinsam neue Höhepunkte erzielen. Übrigens: Wenn Du Dir nicht sicher sein solltest, wie und wo Du sie am besten berührst, dann lass es Dir doch einfach von ihr zeigen.

    Richtig Fingern Tipp 3: Nicht direkt eindringen

    Beim Fingern ist es für die meisten Frauen unangenehm, wenn direkt die Finger in die Scheide geschoben werden. Wenn sie noch nicht feucht genug ist, führt das zu unangenehmer Reibung mit möglichen Schmerzen. Ein ausgiebiges Vorspiel mit zärtlichen Berührungen der Schamlippen und der Klitoris sorgt für die nötige Feuchtigkeit.  

    Richtig Fingern Tipp 4: Auf individuelle Bedürfnisse eingehen

    In Pornofilmen wird oft die ganze Hand eingesetzt, während in der Realität meist zwei oder drei Finger bevorzugt werden. Doch wie eine Frau sich am liebsten fingert oder fingern lässt, ist individuell vollkommen verschieden. Wenn Du Deine Partnerin beglücken möchtest, dann achte am besten während des Fingerns auf ihre Körpersprache. Ein leichtes stöhnen, eine schnelle Atmung auch das Zusammenziehen von Muskeln sind immer ein gutes Anzeichen, dass Du Deine Finger richtig einsetzt. 

    Richtig Fingern Tipp 5: Selbst fingern in ruhiger Umgebung

    Wenn Du Dich bei der Masturbation selbst fingern möchtest, ist eine ruhige Umgebung sehr hilfreich. Den meisten Frauen hilft es dabei, sich zu entspannen und einen schönen Höhepunkt zu erleben. Hektik oder die Angst, von jemandem gestört zu werden, kann die sexuelle Stimmung kaputt machen.  

    Richtig Fingern Tipp 6: Klitoris zunächst sanft stimulieren

    Die Klitoris ist eine Ansammlung von und 8000 Nervenenden (im Vergleich hat der Penis nur 4000) die bei Stimulation zu einem Höhepunkt führen kann. Gehe vorsichtig vor, denn auf direkte, heftige Berührungen reagiert das kleine Organ oft sehr sensibel.  

    Richtig Fingern Tipp 7: Ein Gleitgel benutzen

    Um unangenehme Reibung zu vermeiden, haben sich beim Fingern Gleitgele bewährt. Diese sind sowohl für die Stimulation des Kitzlers geeignet als auch für den sogenannten „Finger-Fuck“, bei dem in die Vagina der Frau eingedrungen wird. Ganz wichtig ist ein Gleitgel auch, wenn Du Dich oder Deinen Partner anal fingern möchtest.  

    Richtig Fingern Tipp 8: Nicht direkt übertreiben

    Auch wenn Du auf mehrere Finger in Dir stehst, solltest Du es nicht sofort übertreiben. Eine langsame Dehnung ist hilfreich, wenn Du Schmerzen vermeiden möchtest. Bist Du nicht feucht genug, kann es schon beim Eindringen von zwei Fingern zu unangenehmen Spannungsgefühlen kommen. Daher solltest Du immer darauf achten, Dich Schritt für Schritt vorzuwagen.

    Richtig Fingern Tipp 9: Sextoys integrieren

    Na klar geht es beim Fingern in erste Linie um Handarbeit. Das bedeutet jedoch nicht, dass auch zusätzliches Sexspielzeug nicht integriert werden kann. Statt die kleinen Helferchen als Konkurrenz zu sehen, solltest Du sie stattdessen eher als Ergänzung anerkennen. Wie empfehlen G-Punkt Vibratoren, Fingervibratoren oder auch vibrierende Liebeskugeln für noch mehr Spaß im Bett.

    So fingert man richtig: Die Technik

    Wir haben Dir ja schon ein paar hilfreiche Tipps zum Fingern gegeben, aber das richtige Handwerk will gelernt sein. Statt dem einfachen Rein-und-Raus gibt es noch tatsächlich ein paar gute Techniken, die fast immer zum Orgasmus führen. Am besten klappt es so:

  • Küssen, streicheln oder auch lecken – die Vagina sollte noch vor dem Eindringen so richtig verwöhnt werden. Denn so entspannen sich die Muskeln und die Feuchtigkeit wird angeregt.
  • Seid ihr beide so weit, dann nimm am besten den Mittel- oder Zeigefinger (oder beide) und dringe vorsichtig ins Innere der Vagina ein. Wichtig: Ist sie noch nicht feucht genug, dann sollte dringend eine Portion Gleitgel zum Einsatz kommen. Denk dran: Je feuchter, desto besser!
  • Hast Du den Finger erst einmal eingeführt, dann erkunde nun vorsichtig die feuchte Welt. Sowohl die richtige Bewegung und Geschwindigkeit sind wichtig. Variiere am besten mit der Intensität und finde so heraus, was ihr gefällt.
  • Nun taste Dich vorsichtig an den G-Punkt heran. Diese Stelle befindet sich etwa 5 – 7cm im Inneren der Vagina-Oberseite und fühlt sich leicht geriffelt oder rau an. Hast Du diesen magischen Punkt gefunden, dann krümme Deinen Finger in eine “Komm Her“-Geste und kraule diese Region.
  • Während Deine Finger mit dem Scheideninneren beschäftig sind, kann sich Deine andere Hand oder auch Deine Lippen mit der Klitoris und den Schamlippen beschäftigen. Verwöhne diese am besten durch zarte Küsse oder kreisenden Bewegungen.
  • Die Dos and Don'ts beim Fingern!

  • Beziehe die Klitoris in Deine Fingerstimulation mit ein
  • Benutze ein Gleitgel, um die Vagina feucht zu halten
  • Beginne langsam und intensiviere Deine Berührungen
  • Dringe nicht sofort mit zu vielen Fingern ein, das kann zu Rissen und Schmerzen führen
  • Fingere Dich oder Deine Partnerin niemals mit schmutzigen Händen
  • Achte auch beim Fingern darauf, was Deiner Partnerin gut gefällt und setze nicht Deine eigenen Vorstellungen durch
  • Hast Du Deinen Schatz befriedigt, dann setze sie nicht unter Druck, indem Du bestimmte Erwartungen an Handlungen knüpfst
  • Fazit: Richtig fingern ist für beide ein Spaß

    Das erste Mal eine Frau zu fingern ist gar nicht so leicht, wie es sich anhört. Mit unseren Tipps, der richtigen Technik und einer offenen Kommunikation zwischen beiden Parteien kann es jedoch zu einem wunderschönen Erlebnis werden.

    Fazit: Richtig fingern ist für beide ein Spaß

    Das erste Mal eine Frau zu fingern ist gar nicht so leicht, wie es sich anhört. Mit unseren Tipps, der richtigen Technik und einer offenen Kommunikation zwischen beiden Parteien kann es jedoch zu einem wunderschönen Erlebnis werden.

    Passende Produkte im Shop
    Medintim Lecktücher Oralsafe VanilleMedintim Lecktücher Oralsafe Vanille

    'Oralsafe Vanille', 8 Stück

    UVP 14,95 €

    12,99 €

    zum Produkt
    Waterglide Orgasmusgel 100 mlWaterglide Orgasmusgel 100 ml

    100 ml 'Orgasmus Gel' , stimulierend

    UVP 9,95 €

    4,99 €

    zum Produkt
    G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

    G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

    UVP 99,95 €

    16,99 €

    zum Produkt
    Buch: Erotische Massage für Sie & Ihn, RandomhouseBuch: Erotische Massage für Sie & Ihn, Randomhouse

    'Erotische Massagen für sie und ihn'

    UVP 7,99 €

    7,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Penisring "Rocket Ring" aus SilikonSatisfyer Penisring "Rocket Ring" aus Silikon

    Satisfyer 'Rocket Ring' aus Silikon, 2,5 - 5 cm

    UVP 39,95 €

    24,99 €

    zum Produkt
    Romance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 mlRomance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 ml

    250 ml 'Neutral - Massage In A Bottle'

    UVP 29,95 €

    7,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Massager Wand-er Woman schwarzSatisfyer Massager Wand-er Woman schwarz

    Satisfyer 'Wand-er Woman', 34 cm

    UVP 79,95 €

    39,99 €

    zum Produkt
    Waterglide Analgleitgel extra ultra langanhaltend, 100 mlWaterglide Analgleitgel extra ultra langanhaltend, 100 ml

    100 ml 'Anal' extra ultra langanhaltend

    UVP 9,95 €

    4,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer wärmender Masturbator "Heat Vibration"Satisfyer wärmender Masturbator "Heat Vibration"

    Satisfyer 'Men Heat Vibration' - wärmend

    UVP 79,95 €

    39,99 €

    zum Produkt
    Obsessive Dessous-Set "Clessy", 2 Teile, weißObsessive Dessous-Set "Clessy", 2 Teile, weiß

    Dessous-Set 'Clessy', 2 Teile

    UVP 41,99 €

    29,49 €

    zum Produkt
    Medintim Lecktücher Oralsafe VanilleMedintim Lecktücher Oralsafe Vanille

    'Oralsafe Vanille', 8 Stück

    UVP 14,95 €

    12,99 €

    zum Produkt
    Waterglide Orgasmusgel 100 mlWaterglide Orgasmusgel 100 ml

    100 ml 'Orgasmus Gel' , stimulierend

    UVP 9,95 €

    4,99 €

    zum Produkt
    G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

    G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

    UVP 99,95 €

    16,99 €

    zum Produkt
    Buch: Erotische Massage für Sie & Ihn, RandomhouseBuch: Erotische Massage für Sie & Ihn, Randomhouse

    'Erotische Massagen für sie und ihn'

    UVP 7,99 €

    7,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Penisring "Rocket Ring" aus SilikonSatisfyer Penisring "Rocket Ring" aus Silikon

    Satisfyer 'Rocket Ring' aus Silikon, 2,5 - 5 cm

    UVP 39,95 €

    24,99 €

    zum Produkt
    Romance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 mlRomance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 ml

    250 ml 'Neutral - Massage In A Bottle'

    UVP 29,95 €

    7,99 €

    zum Produkt
    Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
    Frau mit roten Fingernägeln, die ihre Arme um den Hals eines oberkörperfreien Mannes schlingtFrau mit roten Fingernägeln, die ihre Arme um den Hals eines oberkörperfreien Mannes schlingt
    Befriedigung für beide?
    Gegenseitiger Handjob
    25.09.2023

    Bei einem gegenseitigen Handjob nutzt Ihr beide Eure Hände, um Euch Lust zu verschaffen. Das Fingern von Vulva und Vagina und die Stimulation des Penis mit der Hand wird oft unterschätzt, dabei kann dies eine äußerst heiße und intime Erfahrung sein. Ob als Vorspiel oder Hauptakt: Wir geben Euch aufregende Tipps, wie ein gegenseitiger Handjob zu einem echten Erlebnis wird.

    Fellatio: Die Kunst des blasens!
    13.11.2023

    Ob Du es glaubst oder nicht, Fellatio steht bei vielen Männern ganz oben auf der Wunschliste im Schlafzimmer. Doch was genau hat es mit diesem Begriff eigentlich auf sich? Wir zeigen Dir, was genau Fellatio ist, wie Du es am besten praktizierst und weitere hilfreiche Tipps rund um das orale Vergnügen für ihn.

    Nahaufnahme von einem Bauch und Beinen in blauer Jeansshorts mit Rasen im HintergrundNahaufnahme von einem Bauch und Beinen in blauer Jeansshorts mit Rasen im Hintergrund
    So findest Du eine ruhige Ecke
    Masturbieren im Garten
    25.09.2023

    Endlich wieder Sommer! Die Sonne scheint, die Temperaturen sorgen für gute Laune und bei vielen wird auch die Libido aus dem Winterschlaf geweckt. Wer einen eigenen Garten besitzt, verbringt gern viele Tage und auch Abende im Grünen. Aber wie viel Entspannung im Freien ist eigentlich drin? Ist Masturbieren im Garten erlaubt? Wer draußen im Garten Hand anlegen will, sollte ein paar Dinge beachten.

    Frauenkörper beugt sich über einen Männerkörper, ihre Gesichter berühren sich beinahe.Frauenkörper beugt sich über einen Männerkörper, ihre Gesichter berühren sich beinahe.
    Der Sextrend aller Sinne
    Sensory Sex
    24.08.2023

    Das Gegenteil von einem Quickie: Sensory Sex. Noch nie gehört? Wie gut, dass es EIS gibt! Erfahre hier, wie Du Deinen Sex aufregender, sinnlicher, bewusster und damit deutlich befriedigender gestalten kannst. Bereit? Dann los – Augen auf und Ohren gespitzt!

    Nahaufnahme vom Bauch einer schwangeren Frau in gestreiftem T-Shit und blauer Leggings auf einem BettNahaufnahme vom Bauch einer schwangeren Frau in gestreiftem T-Shit und blauer Leggings auf einem Bett
    Kann man durch Selbstbefriedigung schwanger werden?
    25.09.2023

    Eine ungewollte Schwangerschaft kann sehr belastend sein – kein Wunder, dass Du sie mit aller Kraft verhindern möchtest. Junge Frauen, die gerade erst ihre Sexualität entdecken, sind hinsichtlich der möglichen Auswirkungen oft sehr unsicher. Es kommen Fragen auf, die für die Eltern zu peinlich sind und die auch im Freundeskreis nicht diskutiert werden. Eine Frage, die besonders viele umtreibt: Kann man durch Selbstbefriedigung schwanger werden?

    Ist das nicht dasselbe?
    Unterschied Masturbieren Onanieren
    22.09.2023

    Onanieren und masturbieren werden synonym als Begriffe für die Selbstbefriedigung genutzt. Aber ist das eigentlich korrekt? Nicht ganz, denn während „Masturbation“ für alle Geschlechter genutzt werden kann, ist Onanieren eigentlich den Männern vorbehalten. Dennoch weiß wohl jeder, was Du meinst, wenn Du auch als Frau vom Onanieren sprichst. Woher kommt dieser kleine, aber feine Unterschied?

    Taschentuchspender und Lotion vor einem Bildschirm mit drei X in bläulichem LichtTaschentuchspender und Lotion vor einem Bildschirm mit drei X in bläulichem Licht
    Sexuelle Befriedigung in der Dunkelheit
    Fingern im Kino
    26.09.2023

    Sex im Kino ist eine Fantasie, die weit verbreitet sein dürfte. Zugegeben, die Atmosphäre im Kino ist eine ganz besondere, und im Dunkeln fühlt man sich unbeobachtet. Früher verabredete man sich gerne mit seinem Schwarm im Kino, um dann in der letzten Reihe ungehemmt knutschen zu können. Sex im Kino dürfte wohl eher eine Fantasie bleiben, denn das würden sich die wenigsten wirklich trauen. Ein bisschen erotisch kann es trotzdem werden, denn Streicheln, Knutschereien und ähnliches sind kein Sex in der Öffentlichkeit. Aber wie sieht das mit dem Fingern im Kino aus?

    Schwarze Peitsche, Schwarze Gerte mit rotem Herz und schwarzes Paddle mit drei roten Herzen auf FedernSchwarze Peitsche, Schwarze Gerte mit rotem Herz und schwarzes Paddle mit drei roten Herzen auf Federn
    So funktioniert der harte Solosex
    BDSM Selbstbefriedigung
    21.09.2023

    Wer durch Schmerz, Fesselungen und ähnliche Reize in Stimmung gerät, braucht diese Art der Stimulation oft auch beim Solosex. Während Du Dich selbst nur schwer fesseln kannst, gibt es dennoch Sextoys und Hilfsmittel, die bei der BDSM Selbstbefriedigung für den gewünschten Schmerzeffekt sorgen. Wo die Grenzen bei der BDSM Selbstbefriedigung sind und welche Toys Dein lustvolles Abenteuer bereichern können, verraten wir Dir gern.

    Frauenhand, die ein Räucherstäbchen hält vor pinkem HintergrundFrauenhand, die ein Räucherstäbchen hält vor pinkem Hintergrund
    Zwei gegensätzliche Praktiken ziehen sich an
    Tantra BDSM
    20.09.2023

    Es kann sehr aufregend sein, verschiedene sexuelle Praktiken miteinander zu verbinden. Oft sieht es im ersten Moment sogar so aus, als würden die beiden Bereiche gar nicht wirklich zusammenpassen oder sogar Gegensätze darstellen. Bei Tantra und BDSM denken die wenigsten Menschen, dass diese Leidenschaften gut zusammenpassen. Doch wir beweisen Dir das Gegenteil.

    Banane mit Kondom auf pinkem HintergrundBanane mit Kondom auf pinkem Hintergrund
    Mit dem Pariser zum Orgasmus
    Selbstbefriedigung mit Kondom
    21.09.2023

    Masturbation ist die natürlichste Sache der Welt. Es ist unheimlich wichtig, den Körper auf diese Weise kennenzulernen. Denn wenn Du selbst nicht weißt, was Dir gefällt und wie Du berührt werden möchtest, wie soll eine befriedigende Sexualität mit einer anderen Person dann gelingen? Manche Männer zum Beispiel peppen ihre private Auszeit auf und verwenden bei der Selbstliebe gerne ein Kondom. Wie, Selbstbefriedigung mit Kondom? Richtig gelesen! Es gibt einige gute Gründe für den Solospaß mit Gummi!

    Frau mit roten Fingernägeln, die ihre Arme um den Hals eines oberkörperfreien Mannes schlingtFrau mit roten Fingernägeln, die ihre Arme um den Hals eines oberkörperfreien Mannes schlingt
    Befriedigung für beide?
    Gegenseitiger Handjob
    25.09.2023

    Bei einem gegenseitigen Handjob nutzt Ihr beide Eure Hände, um Euch Lust zu verschaffen. Das Fingern von Vulva und Vagina und die Stimulation des Penis mit der Hand wird oft unterschätzt, dabei kann dies eine äußerst heiße und intime Erfahrung sein. Ob als Vorspiel oder Hauptakt: Wir geben Euch aufregende Tipps, wie ein gegenseitiger Handjob zu einem echten Erlebnis wird.

    Fellatio: Die Kunst des blasens!
    13.11.2023

    Ob Du es glaubst oder nicht, Fellatio steht bei vielen Männern ganz oben auf der Wunschliste im Schlafzimmer. Doch was genau hat es mit diesem Begriff eigentlich auf sich? Wir zeigen Dir, was genau Fellatio ist, wie Du es am besten praktizierst und weitere hilfreiche Tipps rund um das orale Vergnügen für ihn.

    Nahaufnahme von einem Bauch und Beinen in blauer Jeansshorts mit Rasen im HintergrundNahaufnahme von einem Bauch und Beinen in blauer Jeansshorts mit Rasen im Hintergrund
    So findest Du eine ruhige Ecke
    Masturbieren im Garten
    25.09.2023

    Endlich wieder Sommer! Die Sonne scheint, die Temperaturen sorgen für gute Laune und bei vielen wird auch die Libido aus dem Winterschlaf geweckt. Wer einen eigenen Garten besitzt, verbringt gern viele Tage und auch Abende im Grünen. Aber wie viel Entspannung im Freien ist eigentlich drin? Ist Masturbieren im Garten erlaubt? Wer draußen im Garten Hand anlegen will, sollte ein paar Dinge beachten.

    Frauenkörper beugt sich über einen Männerkörper, ihre Gesichter berühren sich beinahe.Frauenkörper beugt sich über einen Männerkörper, ihre Gesichter berühren sich beinahe.
    Der Sextrend aller Sinne
    Sensory Sex
    24.08.2023

    Das Gegenteil von einem Quickie: Sensory Sex. Noch nie gehört? Wie gut, dass es EIS gibt! Erfahre hier, wie Du Deinen Sex aufregender, sinnlicher, bewusster und damit deutlich befriedigender gestalten kannst. Bereit? Dann los – Augen auf und Ohren gespitzt!

    Nahaufnahme vom Bauch einer schwangeren Frau in gestreiftem T-Shit und blauer Leggings auf einem BettNahaufnahme vom Bauch einer schwangeren Frau in gestreiftem T-Shit und blauer Leggings auf einem Bett
    Kann man durch Selbstbefriedigung schwanger werden?
    25.09.2023

    Eine ungewollte Schwangerschaft kann sehr belastend sein – kein Wunder, dass Du sie mit aller Kraft verhindern möchtest. Junge Frauen, die gerade erst ihre Sexualität entdecken, sind hinsichtlich der möglichen Auswirkungen oft sehr unsicher. Es kommen Fragen auf, die für die Eltern zu peinlich sind und die auch im Freundeskreis nicht diskutiert werden. Eine Frage, die besonders viele umtreibt: Kann man durch Selbstbefriedigung schwanger werden?

    Ist das nicht dasselbe?
    Unterschied Masturbieren Onanieren
    22.09.2023

    Onanieren und masturbieren werden synonym als Begriffe für die Selbstbefriedigung genutzt. Aber ist das eigentlich korrekt? Nicht ganz, denn während „Masturbation“ für alle Geschlechter genutzt werden kann, ist Onanieren eigentlich den Männern vorbehalten. Dennoch weiß wohl jeder, was Du meinst, wenn Du auch als Frau vom Onanieren sprichst. Woher kommt dieser kleine, aber feine Unterschied?