Schönes Liebespaar küsst sich im Bett. Schönes junges Paar liegt zusammen auf dem Bett. Romantisches junges Liebespaar auf dem Bett liegend. Schönes Paar lächelnd im Bett.Schönes Liebespaar küsst sich im Bett. Schönes junges Paar liegt zusammen auf dem Bett. Romantisches junges Liebespaar auf dem Bett liegend. Schönes Paar lächelnd im Bett.

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Was ist heterosexuell?

Sexuelle Anziehung zwischen Mann und Frau

Was bedeutet heterosexuell?
Heterosexualität = Normal?
Heteronormativität: Was ist das?
Gibt es Heterosexualität eigentlich gar nicht?
Studien zu heterosexueller Anziehung
Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Mit dem Begriff heterosexuell bezeichnet man die am häufigsten auftretende sexuelle Orientierung, bei der es um Liebe und Sex zwischen einem Mann und einer Frau geht. Doch woher kommt der Begriff heterosexuell? Und ist diese Form der sexuellen Orientierung wirklich das Maß aller Dinge? Wir verraten es Dir!

Was bedeutet heterosexuell?

Heterosexualität ist eine von drei sehr häufig vorkommenden sexuellen Orientierungen, zu denen noch die Homosexualität und die Bisexualität gehören. Natürlich gibt es noch einige andere Formen der sexuellen Anziehung, beispielsweise die sogenannte Pansexualität oder die Asexualität. Doch diese sexuellen Orientierungen kommen statistisch gesehen seltener vor als die Heterosexualität. 

Das Wort heterosexuell setzt sich aus zwei griechischen Wörtern zusammen. “Heteros” bedeutet so viel wie “ungleich” und “sexus” bedeutet “Geschlecht”. Wer heterosexuell ist, fühlt sich also vom anderen Geschlecht angezogen. Hierzu zählen Männer, die auf Frauen stehen, genauso wie Frauen, die sich von Männern angezogen fühlen. 

Der Begriffe heterosexuell bezieht sich nicht nur auf das sexuelle Begehren, sondern auch auf Liebe und Beziehung an sich. Heterosexuelle Menschen sind auf emotionaler und sexueller Ebene ausschließlich dem anderen Geschlecht zugetan. An sexuellen oder romantischen Erfahrungen mit dem eigenen Geschlecht sind heterosexuelle Menschen nicht interessiert. 

Schon gewusst? Auch trans* Menschen können heterosexuell sein. Denn trans* bezieht sich nur auf die Geschlechtsidentität, nicht auf die sexuelle Orientierung. Steht eine trans* Frau ausschließlich auf Männer oder ein trans* Mann auf Frauen, ist auch hier die Rede von Heterosexualität.

Heterosexualität = Normal?

Was verleitet uns eigentlich zu der Annahme, dass es sich bei Heterosexualität um den Normalzustand handelt? Nur weil etwas häufiger vorkommt, bedeutet das nicht, dass es normaler ist als andere Ausprägungsformen.  

Innerhalb der Evolution hat sich die Heterosexualität vermutlich durchgesetzt, weil sie die Fortpflanzung der Menschen sicherstellt. Doch auch bisexuelle Menschen können beim gegengeschlechtlichen Geschlechtsverkehr Kinder zeugen – diese Logik hat also Lücken. 

Zudem geht es bei Sexualität um wesentlich mehr als nur um die eigene Vermehrung. Sexuelle Anziehung, Lust, Liebe und Emotionen spielen ebenso eine Rolle.  

Dass Heterosexualität als die Norm gilt, liegt hauptsächlich daran, dass der Großteil der Erwachsenen sich als heterosexuell identifiziert. Anstatt davon zu sprechen, dass Heterosexualität “normaler” ist als andere sexuelle Orientierungen, ergibt es daher Sinn, eher von der Häufigkeit zu sprechen. Denn bei Urteilen über normal und unnormal schwingt oft auch eine unterschwellige Wertung mit. Das hat auch leider dazu geführt, dass andere (nicht heterosexuelle) Orientierungen häufig in der Gesellschaft diskriminiert wurden – und immer noch werden.

Heteronormativität: Was ist das?

Das Phänomen, dass Heterosexualität als die Norm vorausgesetzt wird, trägt sogar einen eigenen Namen: Heteronormativität. Gemeint ist damit, dass wir alle in einer Gesellschaft aufwachsen, in der Heterosexualität sehr viel sichtbarer ist als andere Orientierungen der LGBTQ-Community. 

Das beginnt bereits im Kindesalter mit Spielen wie “Vater-Mutter-Kind" und wird durch einseitige heteronormative Darstellungen in den Medien immer weiter verstärkt. Zwar nimmt die queere Repräsentation stetig zu, dennoch dominieren heterosexuelle Rom-Coms (engl. für romantische Komödien) noch immer den Markt und queere Geschichten bleiben unsichtbar. 

Die Konsequenz: Viele Menschen – selbst diejenigen, die queer sind – verinnerlichen, dass Heterosexualität normal ist. Alles andere scheint dann unnormal. Das kann Outings (z.B. als homosexuell oder bisexuell) sehr schwierig gestalten und für Diskriminierung sorgen. Wäre es nicht schön, wenn sich keiner mehr outen müsste, sondern jeder einfach die Person lieben könnte, die er:sie will?

Gibt es Heterosexualität eigentlich gar nicht?

Zugegeben, die Frage, ob es Heterosexualität vielleicht gar nicht gibt, wirkt provokativ. Doch Studien haben aufgezeigt, dass die Übergänge zwischen den sexuellen Orientierungen tatsächlich fließend sind. Somit kann man nicht ganz klar zwischen heterosexuell und homosexuell unterscheiden. Alle Menschen sind prinzipiell fähig, Menschen des gleichen oder des anderen Geschlechts zu lieben. Die Tendenz dazu kann unterschiedlich stark ausgeprägt sein und auch im Verlauf des Lebens variieren.  

Deshalb ist auch oft die Rede davon, dass es sich bei der sexuellen Orientierung um ein Spektrum handelt. Es gibt nicht nur schwarz oder weiß, sondern einen ganzen Regenbogen dazwischen. Denn manchmal reicht eine Begegnung mit einem besonderen Menschen, um die Vorstellung der eigenen sexuellen Orientierung auf den Kopf zu stellen. Denn Liebe lässt sich von Labeln nicht aufhalten.

Studien zu heterosexueller Anziehung

Du kennst doch sicher den alten Spruch „Ein bisschen bi schadet nie“? Wissenschaftliche Untersuchungen scheinen zu bestätigen, dass reine Heterosexualität eher selten ist. Forscher:innen wollen herausgefunden haben, dass fast alle heterosexuellen Menschen im Grunde auch bisexuelle Tendenzen verspüren.  

Bei den Untersuchungen sind dir Wissenschaftler:innen wie folgt vorgegangen: Sie zeigten den Proband:innen Bilder, auf denen sowohl heterosexuelle als auch homosexuelle Handlungen zu sehen waren. Das Ergebnis war äußerst überraschend, denn beide Varianten wurden von den Teilnehmern als (körperlich) anregend empfunden.  

Das lässt erstmals eine ganz andere Sicht auf die sexuelle Orientierung der Menschen zu. Bisher mussten sich Befragte immer selbst einschätzen, wobei die Normen der Gesellschaft und die soziale Erwünschtheit wahrscheinlich unbewusst im Vordergrund standen. Viele Menschen labeln ihre sexuelle Orientierung auch nach tatsächlich gesammelten sexuellen Erfahrungen und nicht danach, was sie theoretisch anziehend finden würden. 

Die neue Studie fasste allerdings die körperlichen Reaktionen in den Blick. Genauer gesagt wurde untersucht, ob sich die Pupillen beim Anblick der Bilder weiten oder nicht. Hierbei wurden geweitete Pupillen als Zeichen für sexuelle Erregung interpretiert. Das Ergebiss zeigt, dass sowohl Männer als auch Frauen, die sich selbst als heterosexuell bezeichnen, auch eine Pupillenerweiterung bei homosexuellen Handlungen zeigen. Die Forscher:innen gehen davon aus, dass dies bedeutet, dass auch diese Handlungen als anziehend und erregend wahrgenommen werden. 

Nun ist es das eine von erotischem Bildmaterial erregt zu werden und etwas anderes, diese Handlungen auch für sich selbst in Betracht zu ziehen. Man kann aus diesen Ergebnissen nicht schließen, dass diese Personen in der Realität auch wirklich Sex mit gleichgeschlechtlichen Partner:innen haben würden – aber es zeigt eben auch, dass viele Menschen vielleicht nicht so heterosexuell sind, wie sie selbst annehmen.

Heterosexuell als ein Ende des Spektrums

Auch wenn Heterosexualität immer noch als Standard gilt oder für die Normalität gehalten wird, ist Sexualität vor allem eins: Vielfältig! Dabei zeigt sich ein vielfältiges Spektrum zwischen Hetero- und Homosexualität und sogar Anziehungen wie die Asexualität, die sogar jenseits dieses Spektrum liegen.  

Typisches Rollendenken dürfte sich in Zukunft noch weiter auflösen, und das ist auch gut so. Am Ende kommt es nämlich nicht darauf an, welcher sexuellen Orientierung Ihr Euch zugehörig fühlt, sondern darauf, dass Ihr Euch liebt. Also labelt Euch doch einfach mit den Bezeichnungen, mit denen Ihr euch wohlfühlt!

Passende Produkte im Shop
Romance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 mlRomance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 ml

250 ml 'Neutral - Massage In A Bottle'

UVP 29,95 €

7,99 €

zum Produkt
Waterglide aromatisiertes Gleitgel WassermeloneWaterglide aromatisiertes Gleitgel Wassermelone

300 ml 'Wassermelone', erfrischend

UVP 29,95 €

5,99 €

zum Produkt
Bluetooth Druckwellenvibrator "Sunray" mit App von SatisfyerBluetooth Druckwellenvibrator "Sunray" mit App von Satisfyer

Satisfyer 'Sunray Connect App', 15 cm

UVP 79,95 €

39,99 €

zum Produkt
Satisfyer Analvibrator "Lolli-Plug 2"Satisfyer Analvibrator "Lolli-Plug 2"

Satisfyer 'Lolli-Plug 2', 14 cm

UVP 49,95 €

14,99 €

zum Produkt
Ritex Kondome Feeling, 55 mm, 8 StückRitex Kondome Feeling, 55 mm, 8 Stück

'Feeling', 55 mm, 8 Stück

UVP 5,99 €

4,99 €

zum Produkt
Bluetooth G-Punkt & Analvibrator "Satisfyer Heat Climax" mit AppBluetooth G-Punkt & Analvibrator "Satisfyer Heat Climax" mit App

Satisfyer 'Heat Climax Connect App', 20,5 cm

UVP 69,95 €

24,99 €

zum Produkt
Satisfyer wärmender Masturbator "Heat Vibration"Satisfyer wärmender Masturbator "Heat Vibration"

Satisfyer 'Men Heat Vibration' - wärmend

UVP 79,95 €

39,99 €

zum Produkt
EIS Strap-on mit Silikon-NaturdildoEIS Strap-on mit Silikon-Naturdildo

Strap-On mit Silikon-Naturdildo, 20 cm

UVP 99,95 €

38,99 €

zum Produkt
Satisfyer Multivibrator Endless Fun mit über 33 AnwendungsmöglichkeitenSatisfyer Multivibrator Endless Fun mit über 33 Anwendungsmöglichkeiten

Satisfyer 'Endless Fun', über 33 Anwendungs-möglichkeiten

UVP 59,95 €

19,99 €

zum Produkt
Satisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 mlSatisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 ml

300 ml Satisfyer 'Desinfektionsspray'

UVP 29,95 €

9,99 €

zum Produkt
Romance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 mlRomance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 ml

250 ml 'Neutral - Massage In A Bottle'

UVP 29,95 €

7,99 €

zum Produkt
Waterglide aromatisiertes Gleitgel WassermeloneWaterglide aromatisiertes Gleitgel Wassermelone

300 ml 'Wassermelone', erfrischend

UVP 29,95 €

5,99 €

zum Produkt
Bluetooth Druckwellenvibrator "Sunray" mit App von SatisfyerBluetooth Druckwellenvibrator "Sunray" mit App von Satisfyer

Satisfyer 'Sunray Connect App', 15 cm

UVP 79,95 €

39,99 €

zum Produkt
Satisfyer Analvibrator "Lolli-Plug 2"Satisfyer Analvibrator "Lolli-Plug 2"

Satisfyer 'Lolli-Plug 2', 14 cm

UVP 49,95 €

14,99 €

zum Produkt
Ritex Kondome Feeling, 55 mm, 8 StückRitex Kondome Feeling, 55 mm, 8 Stück

'Feeling', 55 mm, 8 Stück

UVP 5,99 €

4,99 €

zum Produkt
Bluetooth G-Punkt & Analvibrator "Satisfyer Heat Climax" mit AppBluetooth G-Punkt & Analvibrator "Satisfyer Heat Climax" mit App

Satisfyer 'Heat Climax Connect App', 20,5 cm

UVP 69,95 €

24,99 €

zum Produkt
Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
Veranstaltung zum Pride MonthVeranstaltung zum Pride Month
Alle Infos rund um den Pride Monat
Pride Month
18.05.2022

Es ist Juni und überall wehen wieder die Regenbogenflaggen – es ist Pride Month. Zeit, ein buntes Outfit anzuziehen und auf der Straße zu feiern? Auch! Warum der Pride Month aber nicht nur ein Grund zum Feiern, sondern auch sehr politisch ist, und wie er überhaupt entstanden ist, erklären wir Euch jetzt!

Älteres Ehepaar sitzt im Bett, sie hat die Arme verschränktÄlteres Ehepaar sitzt im Bett, sie hat die Arme verschränkt
Asexuell im Alter
27.04.2022

Sex ist ein Vorrecht der Jungen – so lautet ein ungeschriebenes Gesetz unserer Gesellschaft. Sex ist überall: In der Werbung, in Serien, in der Musik, der Literatur. Egal ob Rapperinnen wie Saweetie (28) und Doja Cat (26) in ihrem Video zu “Best Friend”, Lis Nas X (22) in “Montero” sowie Serien wie “Sex Education” – überall wird gevögelt. Meist sind es aber die jungen Menschen, die das Thema Sexualität verkörpern.

Zwei Männer stehen nebeneinander. Der eine legt vertraut den Arm um den anderen. Die Köpfe berühren sich.Zwei Männer stehen nebeneinander. Der eine legt vertraut den Arm um den anderen. Die Köpfe berühren sich.
Tests zur sexuellen Orientierung unter der Lupe
Test: Bin ich homosexuell?
23.04.2024

Im Internet findest Du eine große Auswahl an Tests, die Dir angeblich dabei helfen sollen, Deine sexuelle Orientierung herauszufinden. Sind solche Test wirklich hilfreich? Tests mit Überschriften wie “Bin ich homosexuell?” versprechen, Deine sexuelle Orientierung mit Hilfe weniger Fragen einschätzen zu können. Doch geht das wirklich? Wir verraten Dir, worauf Du bei Tests zur sexuellen Orientierung achten solltest.

Eine Person vor einem gelben Hintergrund, mit lächelndem Gesicht, trägt ein T-Shirt mit einem LGBTIQ-Regenbogenherz-Design.Eine Person vor einem gelben Hintergrund, mit lächelndem Gesicht, trägt ein T-Shirt mit einem LGBTIQ-Regenbogenherz-Design.
Homosexuell im Alter
30.04.2024

Homosexuelle Menschen – also Schwule und Lesben – sind genauso vielfältig wie alle anderen Menschen auch. Doch noch immer befeuern Stereotype die Wahrnehmung von Homosexuellen. So denken viele, sie seien ausschließlich jung und exzentrisch. Von Homosexualität im Alter ist dabei selten die Rede.

Dabei ist es wichtig, auch die Lebensrealität von Homosexuellen im Alter in den Blick zu nehmen. Denn gerade sie hatten im Laufe ihres Lebens mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Von §175 bis hin zu aktuellen Herausforderungen: Hier liest Du alles rund um das Thema homosexuell im Alter.

Holzbuchstaben mit der Aufschrift "Pansexual" vor hellblauem HintergrundHolzbuchstaben mit der Aufschrift "Pansexual" vor hellblauem Hintergrund
Pansexualität und Bisexualität: Was ist der Unterschied?
21.08.2023

Wenn wir über sexuelle Orientierung sprechen, meinen wir schon länger nicht mehr nur Homo-, Bi- und Heterosexualität: In den vergangenen Jahren wurde immer mehr über Oberorientierungen wie Omni- und Pansexualität diskutiert. Doch was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen Pansexualität und Bisexualität? Schließlich fühlen sich sowohl pansexuelle als auch bisexuelle Menschen zu Männern UND Frauen hingezogen, oder? Nicht ganz. Worin genau der Unterschied liegt, erklären wir Euch jetzt.

Frau liegt im Bett, nur der halbe Kopf und eine Hand schauen unter der Decke hervorFrau liegt im Bett, nur der halbe Kopf und eine Hand schauen unter der Decke hervor
Asexuell und Masturbation
13.05.2022

Asexualität wirft für die meisten Menschen sehr viele Fragen auf: Wie liebt eine Person, die keinen Sex hat? Jedoch ist das nicht so einfach. Wie jede sexuelle Identität bewegt sich auch Asexualität auf einem Spektrum. Die wichtigsten Fragen zu dem Thema möchten wir deshalb hier im EIS-Magazin klären.

Frau liegt mit ihrem Smartphone in der Hand im BettFrau liegt mit ihrem Smartphone in der Hand im Bett
Asexuell: Partnersuche ja oder nein?
13.05.2022

In einer übersexualisierten Welt asexuell zu sein muss ganz schön kompliziert sein: Sich immer wieder erklären zu müssen, wieso man keinen Sex haben möchte, oder wieso man doch Sex hat, obwohl man sich als asexuell identifiziert. Oder wieso man überhaupt in einer Beziehung ist.

Mehrere Hände, die jeweils ein Herz Formen vor hellem HimmelMehrere Hände, die jeweils ein Herz Formen vor hellem Himmel
Als anderes Beziehungsmodell
Polyamorie
19.09.2023

Lange Zeit galt das typische Paarmodell als einzige Möglichkeit der Beziehung, doch in den letzten Jahren veränderte sich die öffentliche Wahrnehmung dazu. Immer mehr Frauen und Männer stehen offen dazu, in einer polyamoren Beziehung zu leben. Das Modell funktioniert häufig sehr gut, vor allem dann, wenn Eifersucht keine Rolle spielt. Wir verraten Dir heute alles, was Du über Polyamorie wissen möchtest.

2 Hände mit Regenbogen-Armbändern formen ein Herz2 Hände mit Regenbogen-Armbändern formen ein Herz
Ist Homosexualität strafbar?
24.10.2022

Kannst Du Dir vorstellen, dass es noch bis 1994 strafrechtliche Vorschriften für homosexuelle Menschen in Deutschland gab? Ein ziemlich ekeliger Gedanke, schließlich soll jede:r lieben, wen er oder sie eben liebt.

Veranstaltung zum Pride MonthVeranstaltung zum Pride Month
Alle Infos rund um den Pride Monat
Pride Month
18.05.2022

Es ist Juni und überall wehen wieder die Regenbogenflaggen – es ist Pride Month. Zeit, ein buntes Outfit anzuziehen und auf der Straße zu feiern? Auch! Warum der Pride Month aber nicht nur ein Grund zum Feiern, sondern auch sehr politisch ist, und wie er überhaupt entstanden ist, erklären wir Euch jetzt!

Älteres Ehepaar sitzt im Bett, sie hat die Arme verschränktÄlteres Ehepaar sitzt im Bett, sie hat die Arme verschränkt
Asexuell im Alter
27.04.2022

Sex ist ein Vorrecht der Jungen – so lautet ein ungeschriebenes Gesetz unserer Gesellschaft. Sex ist überall: In der Werbung, in Serien, in der Musik, der Literatur. Egal ob Rapperinnen wie Saweetie (28) und Doja Cat (26) in ihrem Video zu “Best Friend”, Lis Nas X (22) in “Montero” sowie Serien wie “Sex Education” – überall wird gevögelt. Meist sind es aber die jungen Menschen, die das Thema Sexualität verkörpern.

Zwei Männer stehen nebeneinander. Der eine legt vertraut den Arm um den anderen. Die Köpfe berühren sich.Zwei Männer stehen nebeneinander. Der eine legt vertraut den Arm um den anderen. Die Köpfe berühren sich.
Tests zur sexuellen Orientierung unter der Lupe
Test: Bin ich homosexuell?
23.04.2024

Im Internet findest Du eine große Auswahl an Tests, die Dir angeblich dabei helfen sollen, Deine sexuelle Orientierung herauszufinden. Sind solche Test wirklich hilfreich? Tests mit Überschriften wie “Bin ich homosexuell?” versprechen, Deine sexuelle Orientierung mit Hilfe weniger Fragen einschätzen zu können. Doch geht das wirklich? Wir verraten Dir, worauf Du bei Tests zur sexuellen Orientierung achten solltest.

Eine Person vor einem gelben Hintergrund, mit lächelndem Gesicht, trägt ein T-Shirt mit einem LGBTIQ-Regenbogenherz-Design.Eine Person vor einem gelben Hintergrund, mit lächelndem Gesicht, trägt ein T-Shirt mit einem LGBTIQ-Regenbogenherz-Design.
Homosexuell im Alter
30.04.2024

Homosexuelle Menschen – also Schwule und Lesben – sind genauso vielfältig wie alle anderen Menschen auch. Doch noch immer befeuern Stereotype die Wahrnehmung von Homosexuellen. So denken viele, sie seien ausschließlich jung und exzentrisch. Von Homosexualität im Alter ist dabei selten die Rede.

Dabei ist es wichtig, auch die Lebensrealität von Homosexuellen im Alter in den Blick zu nehmen. Denn gerade sie hatten im Laufe ihres Lebens mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Von §175 bis hin zu aktuellen Herausforderungen: Hier liest Du alles rund um das Thema homosexuell im Alter.

Holzbuchstaben mit der Aufschrift "Pansexual" vor hellblauem HintergrundHolzbuchstaben mit der Aufschrift "Pansexual" vor hellblauem Hintergrund
Pansexualität und Bisexualität: Was ist der Unterschied?
21.08.2023

Wenn wir über sexuelle Orientierung sprechen, meinen wir schon länger nicht mehr nur Homo-, Bi- und Heterosexualität: In den vergangenen Jahren wurde immer mehr über Oberorientierungen wie Omni- und Pansexualität diskutiert. Doch was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen Pansexualität und Bisexualität? Schließlich fühlen sich sowohl pansexuelle als auch bisexuelle Menschen zu Männern UND Frauen hingezogen, oder? Nicht ganz. Worin genau der Unterschied liegt, erklären wir Euch jetzt.

Frau liegt im Bett, nur der halbe Kopf und eine Hand schauen unter der Decke hervorFrau liegt im Bett, nur der halbe Kopf und eine Hand schauen unter der Decke hervor
Asexuell und Masturbation
13.05.2022

Asexualität wirft für die meisten Menschen sehr viele Fragen auf: Wie liebt eine Person, die keinen Sex hat? Jedoch ist das nicht so einfach. Wie jede sexuelle Identität bewegt sich auch Asexualität auf einem Spektrum. Die wichtigsten Fragen zu dem Thema möchten wir deshalb hier im EIS-Magazin klären.