Transsexuelle Person mit blonden HaarenTranssexuelle Person mit blonden Haaren

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Was bedeutet Transsexualität?

Was genau steckt hinter Transsexualität?
Transidentität besteht schon im Kindesalter
Wie können Menschen ihr Geschlecht angleichen lassen?
Welche prominenten Personen sind trans*?
Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Transsexualität und transsexuell sind Begriffe, die in den letzten Jahrzehnten am häufigsten in den Medien verwendet wurden, wenn es um trans* Personen ging. Wir erklären Euch, was genau es damit auf sich hat.

Was genau steckt hinter Transsexualität?

Für viele bedeutet Transsexualität, dass jemand sein Geschlecht wechselt. Zum Beispiel: jemand, der früher ein Mann war, wird zu einer Frau. Das ist allerdings eine zu stark vereinfachte Herangehensweise. Beim Oberbegriff Transgender haben wir bereits erklärt, was die Grundlage ist: bei der Geburt wird uns ein bestimmtes Geschlecht zugewiesen. Das passiert auf Grundlage unserer äußeren Geschlechtsmerkmale. Es gilt: wer eine Vulva hat, ist ein Mädchen und wer einen Penis hat, ist ein Junge. Trans* Menschen fühlen sich, wenn sie heranwachsen, allerdings nicht wohl mit diesem zugewiesenem Geschlecht.

Transidentität besteht schon im Kindesalter

Viele sind sich schon im Kindesalter bewusst, dass sie eher das Gegenteil, oder zumindest eine Diskrepanz zum bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht, empfinden. Manche Kinder äußern das auch schon sehr früh. Richtig schwierig wird es allerdings, wenn die Pubertät einsetzt. In dieser Phase entwickeln sich weitere Geschlechtsmerkmale wie Stimmbruch, Bartwuchs oder das Wachstum der Brust. Für viele trans* Menschen beginnt hier eine sehr traumatisierende Erfahrung. Der Körper verändert sich in eine falsche Richtung und man fühlt sich immer fremder in der eigenen Haut. Wenn die Person sich dann outet, kann sie verschiedene Schritte in Angriff nehmen, um die Äußerlichkeiten dem inneren Empfinden anzupassen. Diese Phase bezeichnet man als Transition.

Wichtig ist, dass es sich dabei nicht um eine „Geschlechtsumwandlung“ handelt. Denn der Körper und auch das soziale Geschlecht werden an die eigene Geschlechtsidentität angepasst. Man spricht also deshalb auch nicht mehr vom „umoperieren“, sondern von geschlechtsangleichenden Operationen. Wichtig ist auch noch zu erwähnen, dass der Begriff Transsexualität veraltet ist. Denn es geht hierbei nicht um die sexuelle Orientierung, wie bei Heterosexualität oder Homosexualität, sondern um die geschlechtliche Identität. Deshalb benutzt man heute den Begriff Transidentität. Oder am einfachsten trans*. Somit gibt es trans* Frauen und trans* Männer oder trans* Menschen. Das Sternchen steht in diesem Falle im übrigen dafür, dass jede Person ihr Transsein unterschiedlich definiert, denn nicht alle trans* Personen sind gleich.

Wie können Menschen ihr Geschlecht angleichen lassen?

Es gibt die Möglichkeit, seinen Namen und seinen Geschlechtseintrag in verschiedenen Dokumenten zu ändern, beispielsweise im Personalausweis oder auch in der Geburtsurkunde. In Deutschland regelt das sogenannte Transsexuellengesetz diesen Prozess. Dabei muss man ein Verfahren beim Gericht durchlaufen. Man ist verpflichtet, zwei Gutachten von zwei unterschiedlichen, unabhängigen Psycholog:innen einzureichen, die bestätigen, dass die Person

trans* ist. Dann entscheidet das Gericht, ob dem Antrag zugestimmt wird. Die Kosten, etwa 1000-2000 Euro, muss die Person selbst tragen. Die trans* Community arbeitet schon lang daran, dieses Gesetz zu reformieren oder sogar ganz abzuschaffen. Denn neben den Kosten sind auch die Begutachtungen ein großes Problem. Viele empfinden es als entwürdigend, einem:einer fremden Arzt:Ärztin intime Fragen zu ihrer geschlechtlichen Identität zu beantworten.

Transsexualität: Die körperliche Angleichung

Neben der Änderung des Namens und des Geschlechtseintrages kann der Körper medizinisch verändert werden. Man kann sich Hormone verschreiben lassen. Bei trans* Männern führt das zum Stimmbruch und zum Bartwuchs. Bei trans* Frauen lässt dagegen das Wachstum der Körperbehaarung nach und es können Brüste wachsen. Leider geht die Gesichtsbehaarung bei trans* Frauen durch eine Hormontherapie nicht zurück. Diese muss entweder mit einer Laserbehandlung oder auch einer Nadelepilation entfernt werden. Bei der Nadelepilation wird eine Nadel in den Haarkanal eingeführt und die Haarwurzel mit Hitze verödet. Bei trans* Frauen verändert sich auch die Stimme nicht durch Hormone, Eine „weiblichere“ Stimme kann man mit einer logopädischen Therapie trainieren. Die Hormone bezahlt in der Regel die Krankenkasse; Lasern, Nadelepilation und Stimmtherapie meist nicht.

Welche Operationen gibt es?

Dann gibt es noch Operationen. Trans Männer können sich die Brüste entfernen lassen und trans* Frauen Implantate einsetzen lassen. Die Entfernung der Brüste bezahlt die Krankenkasse, Implantate meist nicht.

Die Operation im Genitalbereich wird bezahlt und ist sehr unterschiedlich für trans* Männer und trans* Frauen. Insbesondere die Operationsmethoden für trans* Frauen sind schon sehr weit entwickelt. Hierbei wird der Penis nicht wie oft fälschlicherweise angenommen abgetrennt, sondern nach innen gestülpt und aus der Eichel eine Klitoris geformt. Bei trans* Männern ist das Prozedere sehr schwierig, denn bisher ist es nicht möglich, einen Penis einfach nachzubilden. Meist wird die oberste Hautschicht vom Unterarm entfernt. Diese wird zu einem Penis geformt, in den eine Penisprothese eingesetzt wird – ebenso wie bei Männern mit Impotenz. Das Ganze wird dann mit dem Urinkanal und über der Klitoris verbunden. Das Ergebnis kann sehr realistisch aussehen. Um eine Erektion zu bekommen, muss man die Prothese jedoch aufpumpen. Bei beiden Techniken bleibt die Orgasmusfähigkeit erhalten. Meist reicht jedoch nicht nur eine Operation, um ein zufriedenstellendes Endergebnis zu erreichen.

Welche prominenten Personen sind trans*?

  • Der ehemalige deutsche Leichtathlet Balian Buschbaum.
  • Alex Mariah Peter, Gewinnerin der 16. Staffel von „Germany's Next Topmodel“
  • Die deutsche Popsängerin Kim Petras.
  • Caitlyn Jenner, die vor ihrer Transition im Jahr 1976 bei den Olympischen Spielen gewonnen hat.
  • Die Schauspielerin Laverne Cox, aus der Netflixserie „Orange is the New Black“
  • Außerdem sind Kinder der Stars Charlize Theron, Jamie Lee Curtis und von Annette Bening und Warren Beatty trans*.
  • # Über die Autorin

    Kaey ist Journalistin, Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin und schreibt als EIS-Expertin über Themen in den Bereichen Transgender und Queerness. Mehr über Kaey erfahrt Ihr hier.

    Passende Produkte im Shop
    Waterglide Orgasmusgel 100 mlWaterglide Orgasmusgel 100 ml

    100 ml 'Orgasmus Gel' , stimulierend

    UVP 9,95 €

    4,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 mlSatisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 ml

    300 ml Satisfyer 'Desinfektionsspray'

    UVP 29,95 €

    9,99 €

    zum Produkt
    Bluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarzBluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarz

    Satisfyer 'Double Joy Connect App', 9 cm

    UVP 59,95 €

    39,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Druckwellenvibrator PenguinSatisfyer Druckwellenvibrator Penguin

    Satisfyer 'Penguin'

    UVP 69,95 €

    39,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeauxSatisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeaux

    Satisfyer 'Sexy Secret Connect App', 8,5 cm

    UVP 69,95 €

    39,99 €

    zum Produkt
    Penisring mit Vibration & App "Royal One" von SatisfyerPenisring mit Vibration & App "Royal One" von Satisfyer

    Satisfyer 'Royal One Connect App', 7,5 cm

    UVP 49,95 €

    34,99 €

    zum Produkt
    G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

    G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

    UVP 99,95 €

    16,99 €

    zum Produkt
    Druckwellenvibrator Satisfyer Pro 2 roségoldDruckwellenvibrator Satisfyer Pro 2 roségold

    Satisfyer 'Pro 2 Generation 2', 16,5 cm

    UVP 69,95 €

    34,99 €

    zum Produkt
    Vielzeitiges BDSM-Set mit 11 TeilenVielzeitiges BDSM-Set mit 11 Teilen

    Vielseitiges BDSM-Set, 11 Teile

    UVP 119,95 €

    29,99 €

    zum Produkt
    EIS Markenkondome Mix, 53 mmEIS Markenkondome Mix, 53 mm

    'Markenkondome Mix', 18 Stück, 53 mm

    UVP 16,95 €

    5,99 €

    zum Produkt
    Waterglide Orgasmusgel 100 mlWaterglide Orgasmusgel 100 ml

    100 ml 'Orgasmus Gel' , stimulierend

    UVP 9,95 €

    4,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 mlSatisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 ml

    300 ml Satisfyer 'Desinfektionsspray'

    UVP 29,95 €

    9,99 €

    zum Produkt
    Bluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarzBluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarz

    Satisfyer 'Double Joy Connect App', 9 cm

    UVP 59,95 €

    39,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Druckwellenvibrator PenguinSatisfyer Druckwellenvibrator Penguin

    Satisfyer 'Penguin'

    UVP 69,95 €

    39,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeauxSatisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeaux

    Satisfyer 'Sexy Secret Connect App', 8,5 cm

    UVP 69,95 €

    39,99 €

    zum Produkt
    Penisring mit Vibration & App "Royal One" von SatisfyerPenisring mit Vibration & App "Royal One" von Satisfyer

    Satisfyer 'Royal One Connect App', 7,5 cm

    UVP 49,95 €

    34,99 €

    zum Produkt
    Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
    Zwei Bananen, Pfirsiche, ein Maiskolben und eine halbierte Birne verteilt auf grauem HintergrundZwei Bananen, Pfirsiche, ein Maiskolben und eine halbierte Birne verteilt auf grauem Hintergrund
    Sex in der Gruppe: Ab wann ist es ein Gangbang?
    18.07.2023

    Dreier? Vierer? Gruppensex? Gangbang? Ganz schön viele Bezeichnungen dafür, wenn mehr als zwei Personen miteinander Sex haben. Aber ab wann spricht man eigentlich von einem Gangbang und wie unterscheidet dieser sich von Gruppensex oder von einem klassischen Dreier oder Vierer mit männlicher Überzahl? Genaue Werte gibt es hier gar nicht, die Grenzen sind fließend und jede:r hat eine eigene individuelle Definition, wann man von einem Gangbang spricht. Dennoch gibt es ein paar Anzeichen, wann nicht mehr von klassischem Gruppensex oder von einem Dreier und Co. auszugehen ist.

    Rückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im HintergrundRückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im Hintergrund
    Weniger ist mehr
    Nackthaltung
    26.09.2023

    Im BDSM geht es fast immer um das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung. Die Machtausübung kann dabei auf unterschiedliche Arten gezeigt werden. Eine besondere Spielart ist die Nackthaltung. Wie der Name verrät, wird die untergebene Person nackt gehalten. Die dominante Person hat die Kontrolle über alles, was passiert. Normalerweise wird die Nackthaltung nur drinnen praktiziert, weil es Erregung öffentlichen Ärgernis wäre, draußen nackt rumzulaufen. Im Zuge der Nackthaltung muss der Sklave verschiedene Aufgaben erfüllen und wird dafür belohnt oder bestraft.

    Leichtbekleideter Mann und Frau in roter Unterwäsche, die sich küssen, während sie im Bett liegenLeichtbekleideter Mann und Frau in roter Unterwäsche, die sich küssen, während sie im Bett liegen
    Der Spermakuss als heimliche Fantasie!
    Cumsharing
    26.09.2023

    Cumshot ist ein bekannter Begriff für den männlichen Samenerguss, der auch oft in Pornos gezeigt wird. Oft wird das Sperma nicht sofort geschluckt, weil man damit noch ein paar heiße Dinge anstellen kann. Beispielsweise gibt es das Cumsharing, bei dem zwei oder mehr Menschen das Ejakulat mit Zungenküssen aneinander weitergeben. Das lässt sich schon am Begriff erkennen: „Cum“ steht im Englischen für „Kommen“, also der Moment, indem ejakuliert wird und „Sharing“ für Teilen. Du teilst also das Sperma mit anderen Personen.

    Brünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila BacksteinwandBrünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila Backsteinwand
    Eine pelzige Leidenschaft
    Doraphilie
    26.09.2023

    Wenn es um Fetische geht, ist die Bandbreite endlos. Bei einem Fetisch handelt ist sich um die sexuelle Fixierung auf ein Objekt oder eine bestimmte Praktik. Das bedeutet, dass Personen ohne Auslebung ihres Fetischs nur eingeschränkt in der Lage sind, sexuell erregt zu werden. In stark ausgeprägten Fällen, ist sogar nur Fetisch Sex möglich. Der Begriff Doraphilie ist relativ unbekannt, im BDSM jedoch weit verbreitet. Dahinter versteckt sich der Pelzfetisch, bei dem die Fetischist:innen sexuelle Erregung durch Pelz verspüren. Grundsätzlich ist Doraphilie unbedenklich und muss nicht zwangsläufig mit sexuellen Handlungen einhergehen.

    Rotes Leuchtschild mit der Aufschrift "Adults Only" und einem Pfeil darunter, welches an der Wand montiert istRotes Leuchtschild mit der Aufschrift "Adults Only" und einem Pfeil darunter, welches an der Wand montiert ist
    Die aufregendsten Fetische von A bis Z!
    Fetisch Lexikon
    22.09.2023

    Fetische gibt es viele, die einen treten häufiger auf, die anderen eher seltener. Wir geben Dir heute einen Einblick in das Fetisch Lexikon und garantieren Dir, von einigen hast Du garantiert noch nie gehört. Lies’ selbst, welche Fetische von A bis Z es zu entdecken gibt.

    Ein Mann in Lederjacke, der einen Gürtel hinter seinen Hals hochhältEin Mann in Lederjacke, der einen Gürtel hinter seinen Hals hochhält
    Klischees im Faktencheck
    Was ist ein Macho?
    11.03.2024

    Den Begriff “Macho” haben die meisten von uns schonmal gehört. Häufig ist das umgangssprachlich eine Bezeichnung für dominante Männer. Wenn man das Wort Macho hört, haben viele das typische Klischee dazu im Kopf. Also haben wir uns daran gemacht herauszufinden, was ein solcher Macho eigentlich sein soll und wie der Begriff entstanden ist.

    Männliche Finger, die in ein Donutloch fassen aus dem eine weiße Flüssigkeit fließt auf rotem HintergrundMännliche Finger, die in ein Donutloch fassen aus dem eine weiße Flüssigkeit fließt auf rotem Hintergrund
    Was steckt hinter dem Creampie Fetisch?
    17.07.2023

    Die deutsche Übersetzung für einen Creampie ist „Sahnetorte“. Du fragst Dich was das mit Sex zu tun haben soll und ob ein Sahnefetisch dahintersteckt? Als Creampie wird bezeichnet, wenn das Sperma des Mannes aus der Vagina fließt. Ein Creampie Fetisch besteht dann, wenn Du diesen Anblick so heiß findest, dass Du ihn beim Sex präferierst. Bei einem stark ausgeprägten Fetisch kann Dich nur ein Creampie erregen und wirklich in sexuelle Stimmung versetzen.

    Fellatio: Die Kunst des blasens!
    13.11.2023

    Ob Du es glaubst oder nicht, Fellatio steht bei vielen Männern ganz oben auf der Wunschliste im Schlafzimmer. Doch was genau hat es mit diesem Begriff eigentlich auf sich? Wir zeigen Dir, was genau Fellatio ist, wie Du es am besten praktizierst und weitere hilfreiche Tipps rund um das orale Vergnügen für ihn.

    Mann im Tanktop, der am Hals einer Frau in weißem Top riecht und ihr Top hochschiebtMann im Tanktop, der am Hals einer Frau in weißem Top riecht und ihr Top hochschiebt
    Ich kann Dich gut riechen!
    Mysophilie
    22.09.2023

    Ob sich zwei Menschen verstehen, hat auch etwas mit dem Geruch zu tun. Psychologen und Psychologinnen sind überzeugt davon, dass „sich gut riechen können“, nicht nur ein daher gesagter Satz ist. Mysophilie ist ein Fetisch, bei dem der Geruch eine wichtige Rolle spielt. Es handelt sich um einen olfaktorischen Fetisch, der sich überwiegend auf generell als unangenehm wahrgenommene Gerüche bezieht. Der Begriff Mysophilie stammt aus dem Griechischen und steht für „unsauber und schmutzig“. Wie der Fetisch ausgelebt wird und wer davon betroffen ist, verraten wir Dir.

    Nahaufnahme einer Frau in hellblauer Jeans, die sich beide Hände vor den Intimbereich hältNahaufnahme einer Frau in hellblauer Jeans, die sich beide Hände vor den Intimbereich hält
    Beim Sex erzeugt die Luft Geräusche
    Luft aus der Scheide?
    27.10.2023

    Kennst Du das auch? Beim Liebesakt oder danach erzeugt die Luft Geräusche? Diese hören sich vielleicht an wie ein Pups, doch dem ist nicht so. Vor allem für Frauen sind Vagina-Geräusche ein kurioses Phänomen und oftmals auch etwas peinlich (zu Unrecht!). Klar, die erzeugte Luft und Geräusche aus der Vagina erinnert sicher an den Wind aus der Rückseite – hat aber in Wirklichkeit gar nichts damit zu tun. Aber wie kommt es dazu, dass die Vagina plötzlich die gleiche Sprache spricht wie der Anus und dafür sorgt, dass wir beim Sex rot anlaufen und der:die Partner:in lacht, irritiert ist oder die Augenbrauen hochzieht? Wir klären auf und verraten, wie der Vagina Furz zustande kommt, was er bedeutet und ob Du ihn vermeiden kannst.

    Zwei Bananen, Pfirsiche, ein Maiskolben und eine halbierte Birne verteilt auf grauem HintergrundZwei Bananen, Pfirsiche, ein Maiskolben und eine halbierte Birne verteilt auf grauem Hintergrund
    Sex in der Gruppe: Ab wann ist es ein Gangbang?
    18.07.2023

    Dreier? Vierer? Gruppensex? Gangbang? Ganz schön viele Bezeichnungen dafür, wenn mehr als zwei Personen miteinander Sex haben. Aber ab wann spricht man eigentlich von einem Gangbang und wie unterscheidet dieser sich von Gruppensex oder von einem klassischen Dreier oder Vierer mit männlicher Überzahl? Genaue Werte gibt es hier gar nicht, die Grenzen sind fließend und jede:r hat eine eigene individuelle Definition, wann man von einem Gangbang spricht. Dennoch gibt es ein paar Anzeichen, wann nicht mehr von klassischem Gruppensex oder von einem Dreier und Co. auszugehen ist.

    Rückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im HintergrundRückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im Hintergrund
    Weniger ist mehr
    Nackthaltung
    26.09.2023

    Im BDSM geht es fast immer um das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung. Die Machtausübung kann dabei auf unterschiedliche Arten gezeigt werden. Eine besondere Spielart ist die Nackthaltung. Wie der Name verrät, wird die untergebene Person nackt gehalten. Die dominante Person hat die Kontrolle über alles, was passiert. Normalerweise wird die Nackthaltung nur drinnen praktiziert, weil es Erregung öffentlichen Ärgernis wäre, draußen nackt rumzulaufen. Im Zuge der Nackthaltung muss der Sklave verschiedene Aufgaben erfüllen und wird dafür belohnt oder bestraft.

    Leichtbekleideter Mann und Frau in roter Unterwäsche, die sich küssen, während sie im Bett liegenLeichtbekleideter Mann und Frau in roter Unterwäsche, die sich küssen, während sie im Bett liegen
    Der Spermakuss als heimliche Fantasie!
    Cumsharing
    26.09.2023

    Cumshot ist ein bekannter Begriff für den männlichen Samenerguss, der auch oft in Pornos gezeigt wird. Oft wird das Sperma nicht sofort geschluckt, weil man damit noch ein paar heiße Dinge anstellen kann. Beispielsweise gibt es das Cumsharing, bei dem zwei oder mehr Menschen das Ejakulat mit Zungenküssen aneinander weitergeben. Das lässt sich schon am Begriff erkennen: „Cum“ steht im Englischen für „Kommen“, also der Moment, indem ejakuliert wird und „Sharing“ für Teilen. Du teilst also das Sperma mit anderen Personen.

    Brünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila BacksteinwandBrünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila Backsteinwand
    Eine pelzige Leidenschaft
    Doraphilie
    26.09.2023

    Wenn es um Fetische geht, ist die Bandbreite endlos. Bei einem Fetisch handelt ist sich um die sexuelle Fixierung auf ein Objekt oder eine bestimmte Praktik. Das bedeutet, dass Personen ohne Auslebung ihres Fetischs nur eingeschränkt in der Lage sind, sexuell erregt zu werden. In stark ausgeprägten Fällen, ist sogar nur Fetisch Sex möglich. Der Begriff Doraphilie ist relativ unbekannt, im BDSM jedoch weit verbreitet. Dahinter versteckt sich der Pelzfetisch, bei dem die Fetischist:innen sexuelle Erregung durch Pelz verspüren. Grundsätzlich ist Doraphilie unbedenklich und muss nicht zwangsläufig mit sexuellen Handlungen einhergehen.

    Rotes Leuchtschild mit der Aufschrift "Adults Only" und einem Pfeil darunter, welches an der Wand montiert istRotes Leuchtschild mit der Aufschrift "Adults Only" und einem Pfeil darunter, welches an der Wand montiert ist
    Die aufregendsten Fetische von A bis Z!
    Fetisch Lexikon
    22.09.2023

    Fetische gibt es viele, die einen treten häufiger auf, die anderen eher seltener. Wir geben Dir heute einen Einblick in das Fetisch Lexikon und garantieren Dir, von einigen hast Du garantiert noch nie gehört. Lies’ selbst, welche Fetische von A bis Z es zu entdecken gibt.

    Ein Mann in Lederjacke, der einen Gürtel hinter seinen Hals hochhältEin Mann in Lederjacke, der einen Gürtel hinter seinen Hals hochhält
    Klischees im Faktencheck
    Was ist ein Macho?
    11.03.2024

    Den Begriff “Macho” haben die meisten von uns schonmal gehört. Häufig ist das umgangssprachlich eine Bezeichnung für dominante Männer. Wenn man das Wort Macho hört, haben viele das typische Klischee dazu im Kopf. Also haben wir uns daran gemacht herauszufinden, was ein solcher Macho eigentlich sein soll und wie der Begriff entstanden ist.