Puppe, in deren Intimbereich Schnee liegtPuppe, in deren Intimbereich Schnee liegt

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Intimbehaarung – jeder hat sie

Vom Schaamhar bis zur Analbehaarung

Warum gibt es Intimbehaarung?
Schamhaare – was ist der Zweck?
Wie viel Prozent Rasieren den Intimbereich?
Sind Schamhaare unhygienisch?
Die Vorteile von Intimbehaarung
Wie bekommt man die Haare im Intimbereich am besten weg?
Die wichtigsten Fakten über Intimbehaarung
Alles über Intimbehaarung im Podcast anhören
Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Die Behaarung im Intimbereich sah im Laufe der Jahrzehnte und Jahrhunderte immer wieder anders aus, sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Während Schamhaare in voller Pracht lange Zeit ganz normal waren, hat sich mittlerweile die Komplettrasur etabliert. Und wie bei den Haaren auf dem Kopf gibt es auch bei Schamhaaren ganz unterschiedliche Frisuren-Trends. Doch warum gibt überhaupt Schambehaare und wie pflegt man den Busch richtig? Wir klären Euch auf!

Warum gibt es Intimbehaarung?

Wusstest Du, dass der Mensch das einzige, existierende Säugetier ist, dessen Intimbereich mit langen Haaren ausgestattet ist? Zwar haben andere Säugetiere am ganzen Körper Fell, die Intimbehaarung des Menschen ist allerdings einzigartig. Doch woher kommt sie und welchen Nutzen hat sie? Wissenschaftler gehen davon aus, dass sie ein Überbleibsel der Evolution ist. Vor hunderten von Jahren waren Menschen weit stärker behaart als heute, unsere Vorfahren trugen beinahe eine Art Fell.  

Warum die Schamhaare bis heute geblieben sind und welchen Zweck sie erfüllen, führt in der Forschung immer wieder zu Diskussionen. Die einen Wissenschaftler sind sich sicher, dass durch Schamhaare der potenzielle Partner per Duft angelockt wird. So beispielsweise werden in den Achseln und im Intimbereich bestimme Pheromone ausgeschüttet. Die Schamhaare wirken hier verstärkend. 

Eine andere Gruppe von Wissenschaftlern geht davon aus, dass die Schambehaarung anzeigt, dass der Körper reif zur Fortpflanzung ist. Auch das wird sehr häufig angezweifelt, denn Mädchen und Jungen entwickeln heute teilweise schon mit zehn Jahren erste Schamhaare und sind in diesem Alter jedoch noch keineswegs bereit zur Fortpflanzung. Warum sie uns also erhalten geblieben sind, weiß keiner so genau. Fakt ist aber – wir haben sie und müssen das Beste aus ihnen machen.

Schamhaare – was ist der Zweck?

Möglicherweise kommen Dir Schamhaare komplett sinnlos vor. Das ständige Rasieren ist schließlich lästig und zeitaufwändig – gerade, wenn man die ganze Zeit, die man über die Jahre braucht, mal zusammenrechnet. Aber nur zum Spaß hat uns die Natur nicht mit Schamhaaren ausgestattet.  

Schamhaare sollten ursprünglich in erster Linie vor Krankheiten im Intimbereich schützen. Mittlerweile wird diese Aufgabe teilweise von der Kleidung übernommen. Durch die Schamhaare wird es den Bakterien aber natürlich noch schwerer gemacht. Gegen Pilzinfektionen schützen die Schamhaare allerdings auch heute noch.  

Durch die Kleidung können die Schamhaare tatsächlich auch einige andere Funktionen nicht mehr erfüllen. Schambehaarung ist nach wie vor ein Zeichen für die Geschlechtsreife, die man in der Pubertät erreicht – aber das sieht man unter der Kleidung ja nicht...

Wie viel Prozent Rasieren den Intimbereich?

Landebahn oder doch lieber ganz glatt? Wie Deine Schambehaarung letztendlich aussieht, sollte Dir auch überlassen sein. Eine Studie der Universität Leipzig zeigt jedoch, das der generelle Trend in Sachen Intimbehaarung mehr in die Richtung der Rasur neigt. So entfernen sich mehr als 60 Prozent der Frauen regelmäßig die Achselhaare, 53 Prozent enthaaren regelmäßig die Beine und 43 Prozent den Intimbereich. Bei den Männern setzen hingegen rund 25% auf die regelmäßige Entfernung der Intimbehaarung.

# Männer bevorzugen ...

Eine aktuelle Umfrage der Magazine Cosmopolitan, AskMen und Esquire befragte die maännliche Population nach ihren Präferenzen in Sachen Intimbehaarung bei Frauen. Das Ergebnis: 46 % der Männer bevorzugen es, wenn eine Frau untenrum glattrasiert. Rund 30 % wünschen sich, die Schamhaare getrimmt sind, während 12 % eine Landebahn attraktiv finden. Nur 6 % der befragten Männer waren der Meinung, dass sie es ganz natürlich mögen.

Sind Schamhaare unhygienisch?

Wenn die Schamhaare also eigentlich keinen Sinn mehr haben, müssen sie dann zwingend weg? Nein, natürlich nicht. Es ist zwar tatsächlich zur Norm geworden, dass der Intimbereich komplett rasiert wird, doch Du musst Dir hier gesellschaftlich nichts aufzwingen lassen. Viele lassen die Schamhaare auch einfach wachsen, manche stehen sogar auf die Behaarung im Intimbereich. Geschmäcker sind hier wie auch bei der Kopfbehaarung selbst schließlich verschieden.  

Doch gerade bei der Schambehaarung denken immer wieder Menschen, dass es unhygienisch ist, sie nicht zu rasieren. Dem ist allerdings nicht so.  

Schamhaare kommen sogar langsam wieder als Intimbehaarungs-Trend zurück. Es ist nicht notwendig, ständig das nächste Waxing-Studio aufzusuchen oder sich jeden Tag den Intimbereich zu rasieren. Das kann mitunter nämlich auch Nachteile mit sich ziehen.

Die Vorteile von Intimbehaarung

Ja, sie mögen vielleicht etwas lästig sein und piksen, doch am Ende haben wir Menschen die Intimhaare nicht umsonst. Zu den Vorteilen für einen volleren Busch gehören:

  • Der Schutz vor Bakterien und Keime. Vor allem die etwas stärkeren Schamhaare helfen, Bakterien abzuwehren um so Deine Scheide sauber zu halten.
  • Praktischerweise können die kräftigen kleine Haare auch Schweiß abfangen und so verhindern, dass sich ein Pilz im Intimbereich bildet.
  • Schon ein wenig Behaarung im Intimbereich trägt dazu bei, dass die Reibung beim Laufen oder beim Sex reduziert wird. Dies ist wichtig, da die Haut im Genitalbereich sehr empfindlich ist.
  • Schamhaare können zudem auch die Temperatur der Geschlechtsorgane regulieren und verhindern so, eine zu starke Überwärmung oder Unterkühlung.
  • Die Intimbeharrung wird generell nicht sehr lang. Ja es ist wahr, selbst Schamhaare wachsen einfach nur begrenzt. Somit brauchts Du Dir auch keine Sorgen machen, dass Dein Busch immer größer wird.
  • Mann mit Einhorn HaarreifMann mit Einhorn Haarreif

    Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

    Wie bekommt man die Haare im Intimbereich am besten weg?

    Egal ob Du Deinen Intimbereich nur stutzen oder sogar ganz glatt liebst, es gibt verschiedene Wege, die Schambehaarung zu reudzieren.

    Für Beginner: Die Nassrasur

    Sie ist am weitesten verbreitet und funktioniert am unkompliziertesten – die Nassrasur. Ob unter der Dusche oder in der Badewanne, nach Auftragen des Rasierschaums gleitest Du mit der Klinge einfach über die gewünschten Stellen und kannst die Intimbehaarung vollkommen entfernen. Du hast natürlich auch die Möglichkeit im Bereich des Venushügels interessante Frisuren wie den Landing-Strip oder ein Muster zu rasieren. Der Nachteil beim Rasieren: Die Härchen wachsen schon nach 2 bis 3 Tagen wieder nach.  

    Enthaarungscreme für den Intimbereich

    Eine Enthaarungscreme, die zur Entfernung der Intimhaare genutzt wird, muss für den Intimbereich geeignet sein. Die klassische Enthaarungscreme für die Beine ist ungeeignet und kann zu schweren Ausschlägen und Hautreizungen führen. Für die Enthaarung wird die Creme auf den Intimbereich aufgetragen, kurz einwirken gelassen und dann mit einem Spachtel abgeschabt. Der Nachteil: Es werden nur selten alle Haare entfernt.  

    Für Hartgesottene: Sugaring und Waxing

    Du bist ein bisschen mutig und nicht schmerzempfindlich? Dann könnt Sugaring oder Waxing Deiner Intimbehaarung für Dich in Frage. Beim Sugaring verwendest Du eine warme Zuckerpaste, die auf Deine Haare aufgetragen wird. Sie muss kurz antrocknen und wird dann mit einem Ruck, mitsamt der Haare, abgerissen. Das Prinzip des Waxings funktioniert ebenso, allerdings wird hier Wachs, anstelle von Zuckerpaste genutzt.  

    Besuch bei der Depiladora

    Eine Depiladora ist eine Intimfriseurin, die mit Wachs oder Sugaring den Intimbereich enthaart. Die Vorteile liegen auf der Hand: keine Verrenkungen vor dem Spiegel und die Verletzungsgefahr ist deutlich geringer. Der Nachteil ist allerdings, dass Du Dich vor einer fremden Person entkleidest und manchmal die Scham einfach im Weg steht.  

    Epilieren

    Epilieren in der Bikinizone ist schon hart, den kompletten Intimbereich mit einem Epiliergerät zu enthaaren, ist eine Meisterleistung. Zahlreiche kleine Pinzetten sitzen am Kopf des Epilierers und zupfen die Haare nach und nach aus. Was an den Beinen mit einer großen Portion Mut gerade noch so erträglich ist, fordert im Intimbereich wirklich eine große Überwindung. Der Nachteil: Aua, Aua und nochmals Aua!

    Die wichtigsten Fakten über Intimbehaarung

  • Mit Beginn der Pubertät beginnt das Wachstum der Schamhaare
  • Die Intensität der Behaarung ist von Mensch zu Mensch anders ausgeprägt
  • Die Schamhaar-Farbe ist nicht immer identisch mit der Kopfhaarfarbe
  • Analhaare sind bei Frauen und Männern möglich
  • Asiatisches Schamhaar ist eher glatt, europäisches Schamhaar lockig
  • Die Intimbehaarung kann manchmal ganz schön nerven, vor allem, wenn Du es eigentlich lieber glatt magst. Doch eigentlich ist sie doch auch ganz schön, denn sie gibt uns die Möglichkeit, in Sachen Frisurengestaltung eine Menge Kreativität walten zu lassen. Das Wichtigste ist, dass Du Dich damit wohlfühlst.

    Alles über Intimbehaarung im Podcast anhören
    Passende Produkte im Shop
    Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"

    Satisfyer 'Feel Good - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Buch: Erotische Massage für Sie & Ihn, RandomhouseBuch: Erotische Massage für Sie & Ihn, Randomhouse

    'Erotische Massagen für sie und ihn'

    UVP 7,99 €

    7,99 €

    zum Produkt
    EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"

    'Entspann' Dich Mal!', 43 ml

    UVP 8,90 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"

    Satisfyer 'Yoni Power 1', 22 - 74 g, 3 Stück

    UVP 29,95 €

    14,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"

    Satisfyer 'Feel Secure - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Beppy Soft-Tampons "Dry"Beppy Soft-Tampons "Dry"

    'Soft Tampons dry', 4 Stück

    UVP 10,99 €

    8,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-BallsSatisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-Balls

    Satisfyer 'V Balls' - 80-150 Gramm, 3 Stück

    UVP 39,95 €

    14,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"

    Satisfyer 'Feel Good - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Buch: Erotische Massage für Sie & Ihn, RandomhouseBuch: Erotische Massage für Sie & Ihn, Randomhouse

    'Erotische Massagen für sie und ihn'

    UVP 7,99 €

    7,99 €

    zum Produkt
    EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"

    'Entspann' Dich Mal!', 43 ml

    UVP 8,90 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"

    Satisfyer 'Yoni Power 1', 22 - 74 g, 3 Stück

    UVP 29,95 €

    14,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"

    Satisfyer 'Feel Secure - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Beppy Soft-Tampons "Dry"Beppy Soft-Tampons "Dry"

    'Soft Tampons dry', 4 Stück

    UVP 10,99 €

    8,99 €

    zum Produkt
    Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
    Mann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im HintergrundMann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im Hintergrund
    Hilfreiche Tipps für mehr Lust auf Lust
    Libido steigern
    14.12.2023

    Die meisten sind schonmal über diesen Begriff gestolpert, ob in Magazinen, Songs oder im alltäglichen Leben: Libido. Aber was ist das eigentlich? Haben alle eine Libido und was hat sie mit Sex zu tun? Ist es möglich die Libido zu steigern? Das nächste Mal, wenn es um dieses seltsam klingende Wort geht, bist Du der Experte – wir beantworten Dir alle Fragen!

    Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt. Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt.
    Masturbationschallenge: Destroy Dick December
    22.11.2023

    Nach dem No Nut November folgt der Destroy Dick December: Nach selbstauferlegter Enthaltsamkeit steht für einige Menschen der Dezember im Zeichen der ausgiebigen Masturbation. Du weißt weder, was es mit diesem „Keine-Nuss-November“ noch mit dem „Zerstör-Deinen-Schwanz-Dezember“ auf sich hat? Thank God there’s EIS – wir klären Dich auf!

    Von der linken Seite hält eine Hand eine nach oben stehende Gurke ins Bild, während von der rechten Seite eine Hand eine schlaff nach unten hängende Gurke ins Bild hält.Von der linken Seite hält eine Hand eine nach oben stehende Gurke ins Bild, während von der rechten Seite eine Hand eine schlaff nach unten hängende Gurke ins Bild hält.
    Kiffer Penis: Macht Kiffen impotent?
    13.02.2024

    Hast Du schon einmal von einem Kiffer Penis oder auch Weed Dick gehört? Wenn nicht, folgt direkt die Aufklärung: Der Kiffer Penis tritt beim Kiffen auf – oder eben nicht. Durch regelmäßigen Cannabiskonsum kann es nämlich dazu kommen, dass er keinen mehr hochbekommt. Kiffen schadet also der Potenz. Aber wie passt das damit zusammen, dass viele Menschen durch Cannabis angeblich mehr Lust auf Sex haben? Können Kiffer nun länger oder können sie am Ende gar nicht mehr?

    Infos rund um große Brüste
    Makromastie
    09.02.2024

    Brüste sind etwas Schönes. Sie dienen in erster Linie der Versorgung von Neugeborenen, haben sich aber in der Gesellschaft zu einem erotischen Sinnbild stilisiert. Doch große Brüste sind nicht immer ein Segen. Bei der sogenannten Makromastie wachsen die Brüste ungewöhnlich stark, was zu Rückenschmerzen und Unwohlsein führen kann. Alles, was Du zu Makromastie wissen musst, findest Du in diesem Artikel.

    Knutschfleck wegbekommen: Aber wie?
    30.01.2024

    Manchmal hinterlassen leidenschaftliche Make-Out-Sessions oder stundenlanges Küssen ihre Spuren. Wie? Als Knutschflecken. Auch wenn diese sichtbaren Flecken medizinisch unbedenklich sind, sind sie vielen im Alltag dennoch unangenehm. Was also tun, um die Knutschflecken am Hals schnell wegzubekommen? Wir zeigen es Dir hier!

    Zwei ausgestreckte Hände halten eine Orchideenblüte in der Hand.Zwei ausgestreckte Hände halten eine Orchideenblüte in der Hand.
    Jungfernhäutchen Ade: Eine Hymne auf das Hymen
    21.05.2024

    Das Hymen ist den meisten wohl besser bekannt als Jungfernhäutchen. Damit verbunden ist die Vorstellung, dass es sich beim Hymen um eine Membran handelt, die bei der ersten vaginalen Penetration – quasi wie ein Hygienesiegel – durchbrochen wird. Hierbei handelt es sich allerdings um ein großes Missverständnis. Was das Hymen wirklich ist und welche Funktion das „Jungfernhäutchen“ tatsächlich hat, verraten wir Dir in diesem Artikel.

    No Nut NovemberNo Nut November
    Was steckt hinter der Sexverzicht-Challenge?
    No Nut November
    19.10.2023

    Kurze Tage, mieses Wetter, niedrige Temperaturen und graue Landschaften – der November gehört zu den tristesten Monaten im Jahr. Einzig und allein gemütliche Stunden auf der Couch inklusive Netflix-Marathon und die gemütliche Atmosphäre, die zum heißen Liebesspiel mit der Partnerin oder dem Partner oder mit sich selbst einlädt, bereiten guten Laune. Doch aus Letzterem wird im November nichts. Zumindest dann nicht, wenn Du beim No Nut November mitmachen willst. Was es damit auf sich hat? Das erfährst Du jetzt!

    Eine Frau mit braunen Haaren steht vor einem Spiegel und legt ein Maßband um ihre Oberweite, um ihren Brustumfang zu messenEine Frau mit braunen Haaren steht vor einem Spiegel und legt ein Maßband um ihre Oberweite, um ihren Brustumfang zu messen
    Wie viel wiegen Brüste?
    27.02.2024

    Brüste unterscheiden sich in Form, Größe und auch in ihrem Gewicht. Also falls Du Dich schonmal gefragt hast: “Wie viel wiegen Brüste?”, erklären wir Dir heute, wie Du das Gewicht Deiner Brüste herausfinden kannst, denn nicht alle Brüste wiegen gleich viel.

    Zink: Libido steigern durch Mineralstoff
    09.02.2024

    Ein Großteil der Sexualität wird von unseren Hormonen gesteuert, doch auch Nährstoffe haben Einfluss auf unser Lustempfinden. Mangelerscheinungen und fehlende Mikronährstoffe können einen Libido Verlust zur Folge haben. Insbesondere Zink gehört zu den Mikronährstoffen, deren Wirksamkeit bis heute unterschätzt ist. Dabei ist Zink nicht nur ein wertvoller Unterstützer während der Menopause, sondern auch zur Steigerung der Libido ein echter Gamechanger.

    So wäscht er Penis, Hoden & Co
    Intimpflege Mann
    28.09.2023

    Der Penis und die Hoden hängen den Tag in Deiner Unterwäsche und haben ein sehr entspanntes Leben. Damit es ihnen noch besser geht, benötigen sie die richtige Intimpflege. Vor allem bei enganliegenden Unterhosen kann es ganz schnell mal feucht werden. Und eine feuchte Umgebung ist eine wahre Brutstätte für Bakterien und Keime. Um dem vorzubeugen, sollte man(n) einfach den Intimbereich richtig pflegen. Wie genau, verraten wir dir mit diesen Grundregeln zur Intimpflege für Männer!

    Mann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im HintergrundMann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im Hintergrund
    Hilfreiche Tipps für mehr Lust auf Lust
    Libido steigern
    14.12.2023

    Die meisten sind schonmal über diesen Begriff gestolpert, ob in Magazinen, Songs oder im alltäglichen Leben: Libido. Aber was ist das eigentlich? Haben alle eine Libido und was hat sie mit Sex zu tun? Ist es möglich die Libido zu steigern? Das nächste Mal, wenn es um dieses seltsam klingende Wort geht, bist Du der Experte – wir beantworten Dir alle Fragen!

    Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt. Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt.
    Masturbationschallenge: Destroy Dick December
    22.11.2023

    Nach dem No Nut November folgt der Destroy Dick December: Nach selbstauferlegter Enthaltsamkeit steht für einige Menschen der Dezember im Zeichen der ausgiebigen Masturbation. Du weißt weder, was es mit diesem „Keine-Nuss-November“ noch mit dem „Zerstör-Deinen-Schwanz-Dezember“ auf sich hat? Thank God there’s EIS – wir klären Dich auf!

    Von der linken Seite hält eine Hand eine nach oben stehende Gurke ins Bild, während von der rechten Seite eine Hand eine schlaff nach unten hängende Gurke ins Bild hält.Von der linken Seite hält eine Hand eine nach oben stehende Gurke ins Bild, während von der rechten Seite eine Hand eine schlaff nach unten hängende Gurke ins Bild hält.
    Kiffer Penis: Macht Kiffen impotent?
    13.02.2024

    Hast Du schon einmal von einem Kiffer Penis oder auch Weed Dick gehört? Wenn nicht, folgt direkt die Aufklärung: Der Kiffer Penis tritt beim Kiffen auf – oder eben nicht. Durch regelmäßigen Cannabiskonsum kann es nämlich dazu kommen, dass er keinen mehr hochbekommt. Kiffen schadet also der Potenz. Aber wie passt das damit zusammen, dass viele Menschen durch Cannabis angeblich mehr Lust auf Sex haben? Können Kiffer nun länger oder können sie am Ende gar nicht mehr?

    Infos rund um große Brüste
    Makromastie
    09.02.2024

    Brüste sind etwas Schönes. Sie dienen in erster Linie der Versorgung von Neugeborenen, haben sich aber in der Gesellschaft zu einem erotischen Sinnbild stilisiert. Doch große Brüste sind nicht immer ein Segen. Bei der sogenannten Makromastie wachsen die Brüste ungewöhnlich stark, was zu Rückenschmerzen und Unwohlsein führen kann. Alles, was Du zu Makromastie wissen musst, findest Du in diesem Artikel.

    Knutschfleck wegbekommen: Aber wie?
    30.01.2024

    Manchmal hinterlassen leidenschaftliche Make-Out-Sessions oder stundenlanges Küssen ihre Spuren. Wie? Als Knutschflecken. Auch wenn diese sichtbaren Flecken medizinisch unbedenklich sind, sind sie vielen im Alltag dennoch unangenehm. Was also tun, um die Knutschflecken am Hals schnell wegzubekommen? Wir zeigen es Dir hier!

    Zwei ausgestreckte Hände halten eine Orchideenblüte in der Hand.Zwei ausgestreckte Hände halten eine Orchideenblüte in der Hand.
    Jungfernhäutchen Ade: Eine Hymne auf das Hymen
    21.05.2024

    Das Hymen ist den meisten wohl besser bekannt als Jungfernhäutchen. Damit verbunden ist die Vorstellung, dass es sich beim Hymen um eine Membran handelt, die bei der ersten vaginalen Penetration – quasi wie ein Hygienesiegel – durchbrochen wird. Hierbei handelt es sich allerdings um ein großes Missverständnis. Was das Hymen wirklich ist und welche Funktion das „Jungfernhäutchen“ tatsächlich hat, verraten wir Dir in diesem Artikel.