Frau massiert einen MannFrau massiert einen Mann

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Tantra Massage

Rein sinnlich oder passiert hier mehr?

Tantra Massage: Hier geht es nicht nur um den Orgasmus!
Was ist das Besondere an einer Tantra Massage?
Das Geheimnis hinter einer gekonnten Tantra Massage
Die Vorteile einer Tantra Massage
Die 3 wichtigsten Regeln für die Massage
Dos & Don’ts bei einer Tantra Massage
Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Tantra, Kamasutra, spezielle Massagen: Im ersten Moment klingen diese Dinge sehr exotisch, prickelnd und ein gutes Stück verrufen, nicht wahr? Sicherlich klingt Tantra für viele nach dunklen, verrauchten Studios mit vielen Duftkerzen, in denen es nach der Massage immer um eines geht: Um den Sex. Dabei ist Tantra viel mehr als das! Wir verraten Dir hier alle wichtigen Fakten, die teilweise sehr erstaunen können!

Tantra Massage: Hier geht es nicht nur um den Orgasmus!

Der Begriff Tantra stammt aus dem Sanskrit und hat seinen Ursprung in Indien. Er bedeutet „Zusammenhang“ oder „Gefüge“, um den Begriff erst einmal einordnen zu können. Viel zu oft geht es bei Tantra Massagen der Ansicht vieler Einsteiger nach nur um Sex, um einen Fokus auf die Geschlechtsorgane und um den anschließenden Orgasmus. In Wahrheit wird der gesamte Körper ohne Ausnahme gestreichelt, berührt und massiert, um Blockaden zu entfernen und um den eigenen Körper neu kennenzulernen. Ohne Scham und als Ganzes – denn Tantra versteht sich als spirituelles Erlebnis, in der die Lust auch die Seele berühren und nähren kann.  

Lust ist ein ganz natürlicher Teil einer Tantra Massage, der gewollt, normal und nicht zu unterdrücken ist. Wer massiert wird, nimmt, fühlt mit Körper und Seele und lernt den Körper neu kennen. Und lernt auch**, sich fallenzulassen** – wie leicht oder schwer fällt es Dir, Dich beim Sex wirklich fallenzulassen? Das kann durch eine gekonnte Tantra Massage definitiv gelernt werden! Am Ende ist bei einer solchen Massage jede einzelne Zelle von Energie erfüllt. Denn sexuelle Energie ist genau das: Energie und diese kann durch die Massage aufkommen und gezielt genutzt werden.

Trotzdem: Es kann bei einer Tantra Massage zum Orgasmus kommen. Dies muss aber nicht der Fall sein und der Orgasmus ist nicht das wichtigste Ziel der Massage!

# Interessant

Ganze 36 Griffe gibt es nur für die Genitalmassage von Yoni (die weiblichen Geschlechtsorgane) und Lingam (Penis) – dennoch geht es in erster Linie um tantrische Verehrung und nicht um den Orgasmus an sich.

Was ist das Besondere an einer Tantra Massage?

Wer eine solche Massage erhält, wird von Energie erfüllt. Jede einzelne Zelle wird von dieser erfüllt, sodass Du Dich wach und regelrecht aufgeladen fühlst. Blockaden können abgebaut werden und ganz besonders interessant ist der Umgang mit dem eigenen Körper. Scham, Befangenheit oder Probleme beim Fallenlassen können schnell in fehlender Lust oder in schlechtem Sex münden? Durch die Tantra Massage werden solche Gefühle abgebaut, Du erlebst Deinen Körper ganz neu und ohne Scham, da er im Laufe des Rituals tatsächlich verehrt wird.  

Und noch etwas: Wenn es zu einem Orgasmus kommt, ist dieser wie ein Rausch. Der beste, intensivste und berauschendste Orgasmus Deines Lebens? Auf jeden Fall! Wenn Du es nicht glaubst: Wirf die Scheu über Bord und probiere es aus. Denn eine gute Tantra Massage kann selbst ohne Orgasmus zu einem der sinnlichsten Erlebnisse Deines Lebens werden – Du willst ganz sicher mehr davon!

Frau liegt auf einer Massageliege und wird massiertFrau liegt auf einer Massageliege und wird massiert

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Das Geheimnis hinter einer gekonnten Tantra Massage

Wichtig sind bei der Tantra Massage die Abläufe, die Atmosphäre und das gefühlvolle Vorgehen. Du kannst Öl zum Massieren verwenden, welches nach Wunsch warm ist und die Berührungen damit noch angenehmer macht. Die Massage findet immer vom Gesicht bis hinunter zu den Zehen statt und spart Haare und Kopfhaut nicht aus, da es schließlich um eine ganzheitliche Erfahrung geht.  

Mindestens 1,5 Stunden dauert eine Tantra Massage, da sich die Erregung erst über einen gewissen Zeitraum hinweg aufbaut. Im Anschluss an die Massage genießen es viele Menschen, noch für einen Moment zugedeckt, allein für sich und in Ruhe auf der Liege zu liegen, bevor sie warm duschen gehen. Dadurch lassen sich die Erfahrungen noch besser verarbeiten – das Geheimnis der Massage ist daher nicht, dass der andere im Anschluss zum Sex bereit ist, da das Ziel die vollkommene Entspannung ist.  

Wichtig ist, dass die Massage an einer neutralen Stelle beginnt. Der Nacken, die Schultern oder der Rücken bieten sich hier an. Ein langsames Vortasten über den Rücken, die Arme und Beine bis hin zum Po und schließlich zum Penis oder zur Vagina hin funktioniert besonders gut.  

So baut sich die Spannung langsam auf – ganz wichtig deshalb: Eine Hand bleibt immer auf dem Körper des Massierten und wird nicht weggenommen, bis die Massage abgeschlossen ist! Beim Druck auf die einzelnen Körperstellen gilt ebenfalls, dass langsames Vortasten perfekt ist. Die Massage soll nicht schmerzen, sondern angenehm, entspannend und lockernd sein!

Die Vorteile einer Tantra Massage

  • Du kannst Deinen Körper und den Deines Partner intensiv kennenlernen
  • Lass neue Erfahrungen und Eindrücke zu
  • Dein Gefühl für die eigene Sexualität, für die Erregung und für Sinnlichkeit an sich ändert sich
  • Brecht Eure Routine in Beziehungen, beim Sex und bei der Selbstbefriedigung auf
  • Die 3 wichtigsten Regeln für die Massage

    Eine Massage und ganz besonders eine Tantra Massage ist etwas sehr Persönliches, Intimes und braucht einige klare Regeln – sonst wird es schnell unangenehm! Darüber hinaus lohnt es sich, privat die besten Handgriffe und Techniken zu entdecken, damit Du weißt, was Du tust und wie Du für dieses besondere Erlebnis vorgehen musst.  

    #1 Klare Rollenverteilung einhalten

    Einer gibt, einer nimmt – eigentlich logisch aber vielleicht doch nicht so sehr. Du bekommst die Massage? Dann genieße und versuche nicht, die andere Person anzufassen oder sonst irgendwie einbinden zu wollen. Du gibst? Dann geht es jetzt nur um die andere Person, um die Energien, die richtigen Handgriffe und nicht um Dich.  

    #2 Grenzen und Tabus beachten

    Natürlich geht es bei der Tantra Massage nicht nur um Sex oder um die Lust an sich, aber es geht auch darum. Das führt dazu, dass manchmal bestimmte Grenzen oder Tabus vorhanden sind. Diese sollten immer vorher abgesprochen und dann unbedingt eingehalten werden. Sonst schlägt die sinnliche Entspannung schnell um und Unwohlsein ist die Folge, die nicht das Ziel der gesamten Erfahrung ist.  

    #3 Keine Darstellung als sexuelle Dienstleistung

    Es gibt für die Tantra Massage zwei Möglichkeiten: Du führst sie mit Deinem Partner oder Deiner Partnerin im Wechsel durch. Oder Du suchst ein Studio auf und lässt Dich dort als Dienstleistung massieren, da diese spezielle Art der Massage auch professionell angeboten wird. Hier lohnt es sich, auf Empfehlungen zu hören und selbst zu überlegen, ob Ihr eine Frau oder einen Mann für das eigene Wohlbefinden bevorzugt.  

    Aber eines steht fest: Es geht hier nicht um Prostitution oder um eine sexuelle Dienstleistung! Der oder die Gebende entscheidet selbst, welche Handgriffe ausgeführt werden und welche nicht. Es gibt keine Garantie für einen Orgasmus und für anschließenden Sex schon gar nicht – die richtigen Erwartungen spielen daher eine große Rolle, wenn es um die professionelle tantrische Massage geht.

    Dos & Don’ts bei einer Tantra Massage

  • Sich auf etwas Neues einlassen – egal, ob Du gibst oder nimmst. Tauche in diese Erfahrung ein und lasse ganz los
  • Mögliche Tabus und Grenzen vorher absprechen
  • Respektvoll miteinander umgehen und nicht nur auf einen Orgasmus hinarbeiten
  • Ohne Höhepunkt vollkommen enttäuscht sein
  • Dem Gebenden oder dem Nehmenden etwas aufzwingen wollen
  • Tabus nicht respektieren
  • Sich für die neue Erfahrung schämen
  • Abschließend können wir also festhalten, dass die Tantra Massage richtig Spaß macht und viele neue Eindrücke ermöglicht. Ausprobieren ist angesagt, solange beide sich einig sind!

    Passende Produkte im Shop
    Medintim Lecktücher Oralsafe VanilleMedintim Lecktücher Oralsafe Vanille

    'Oralsafe Vanille', 8 Stück

    UVP 14,95 €

    12,99 €

    zum Produkt
    Waterglide Orgasmusgel 100 mlWaterglide Orgasmusgel 100 ml

    100 ml 'Orgasmus Gel' , stimulierend

    UVP 9,95 €

    4,99 €

    zum Produkt
    G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

    G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

    UVP 99,95 €

    16,99 €

    zum Produkt
    Buch: Erotische Massage für Sie & Ihn, RandomhouseBuch: Erotische Massage für Sie & Ihn, Randomhouse

    'Erotische Massagen für sie und ihn'

    UVP 7,99 €

    7,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Penisring "Rocket Ring" aus SilikonSatisfyer Penisring "Rocket Ring" aus Silikon

    Satisfyer 'Rocket Ring' aus Silikon, 2,5 - 5 cm

    UVP 39,95 €

    24,99 €

    zum Produkt
    Romance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 mlRomance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 ml

    250 ml 'Neutral - Massage In A Bottle'

    UVP 29,95 €

    7,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Massager Wand-er Woman schwarzSatisfyer Massager Wand-er Woman schwarz

    Satisfyer 'Wand-er Woman', 34 cm

    UVP 79,95 €

    39,99 €

    zum Produkt
    Waterglide Analgleitgel extra ultra langanhaltend, 100 mlWaterglide Analgleitgel extra ultra langanhaltend, 100 ml

    100 ml 'Anal' extra ultra langanhaltend

    UVP 9,95 €

    4,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer wärmender Masturbator "Heat Vibration"Satisfyer wärmender Masturbator "Heat Vibration"

    Satisfyer 'Men Heat Vibration' - wärmend

    UVP 79,95 €

    39,99 €

    zum Produkt
    Obsessive Dessous-Set "Clessy", 2 Teile, weißObsessive Dessous-Set "Clessy", 2 Teile, weiß

    Dessous-Set 'Clessy', 2 Teile

    UVP 41,99 €

    29,49 €

    zum Produkt
    Medintim Lecktücher Oralsafe VanilleMedintim Lecktücher Oralsafe Vanille

    'Oralsafe Vanille', 8 Stück

    UVP 14,95 €

    12,99 €

    zum Produkt
    Waterglide Orgasmusgel 100 mlWaterglide Orgasmusgel 100 ml

    100 ml 'Orgasmus Gel' , stimulierend

    UVP 9,95 €

    4,99 €

    zum Produkt
    G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

    G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

    UVP 99,95 €

    16,99 €

    zum Produkt
    Buch: Erotische Massage für Sie & Ihn, RandomhouseBuch: Erotische Massage für Sie & Ihn, Randomhouse

    'Erotische Massagen für sie und ihn'

    UVP 7,99 €

    7,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Penisring "Rocket Ring" aus SilikonSatisfyer Penisring "Rocket Ring" aus Silikon

    Satisfyer 'Rocket Ring' aus Silikon, 2,5 - 5 cm

    UVP 39,95 €

    24,99 €

    zum Produkt
    Romance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 mlRomance for Charity Massageöl "Massage in a Bottle", 250 ml

    250 ml 'Neutral - Massage In A Bottle'

    UVP 29,95 €

    7,99 €

    zum Produkt
    Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
    Taschentuchspender und Lotion vor einem Bildschirm mit drei X in bläulichem LichtTaschentuchspender und Lotion vor einem Bildschirm mit drei X in bläulichem Licht
    Sexuelle Befriedigung in der Dunkelheit
    Fingern im Kino
    26.09.2023

    Sex im Kino ist eine Fantasie, die weit verbreitet sein dürfte. Zugegeben, die Atmosphäre im Kino ist eine ganz besondere, und im Dunkeln fühlt man sich unbeobachtet. Früher verabredete man sich gerne mit seinem Schwarm im Kino, um dann in der letzten Reihe ungehemmt knutschen zu können. Sex im Kino dürfte wohl eher eine Fantasie bleiben, denn das würden sich die wenigsten wirklich trauen. Ein bisschen erotisch kann es trotzdem werden, denn Streicheln, Knutschereien und ähnliches sind kein Sex in der Öffentlichkeit. Aber wie sieht das mit dem Fingern im Kino aus?

    Frauenkörper beugt sich über einen Männerkörper, ihre Gesichter berühren sich beinahe.Frauenkörper beugt sich über einen Männerkörper, ihre Gesichter berühren sich beinahe.
    Der Sextrend aller Sinne
    Sensory Sex
    24.08.2023

    Das Gegenteil von einem Quickie: Sensory Sex. Noch nie gehört? Wie gut, dass es EIS gibt! Erfahre hier, wie Du Deinen Sex aufregender, sinnlicher, bewusster und damit deutlich befriedigender gestalten kannst. Bereit? Dann los – Augen auf und Ohren gespitzt!

    Frauenhand, die ein Räucherstäbchen hält vor pinkem HintergrundFrauenhand, die ein Räucherstäbchen hält vor pinkem Hintergrund
    Zwei gegensätzliche Praktiken ziehen sich an
    Tantra BDSM
    20.09.2023

    Es kann sehr aufregend sein, verschiedene sexuelle Praktiken miteinander zu verbinden. Oft sieht es im ersten Moment sogar so aus, als würden die beiden Bereiche gar nicht wirklich zusammenpassen oder sogar Gegensätze darstellen. Bei Tantra und BDSM denken die wenigsten Menschen, dass diese Leidenschaften gut zusammenpassen. Doch wir beweisen Dir das Gegenteil.

    Fellatio: Die Kunst des blasens!
    13.11.2023

    Ob Du es glaubst oder nicht, Fellatio steht bei vielen Männern ganz oben auf der Wunschliste im Schlafzimmer. Doch was genau hat es mit diesem Begriff eigentlich auf sich? Wir zeigen Dir, was genau Fellatio ist, wie Du es am besten praktizierst und weitere hilfreiche Tipps rund um das orale Vergnügen für ihn.

    Nahaufnahme von einem Bauch und Beinen in blauer Jeansshorts mit Rasen im HintergrundNahaufnahme von einem Bauch und Beinen in blauer Jeansshorts mit Rasen im Hintergrund
    So findest Du eine ruhige Ecke
    Masturbieren im Garten
    25.09.2023

    Endlich wieder Sommer! Die Sonne scheint, die Temperaturen sorgen für gute Laune und bei vielen wird auch die Libido aus dem Winterschlaf geweckt. Wer einen eigenen Garten besitzt, verbringt gern viele Tage und auch Abende im Grünen. Aber wie viel Entspannung im Freien ist eigentlich drin? Ist Masturbieren im Garten erlaubt? Wer draußen im Garten Hand anlegen will, sollte ein paar Dinge beachten.

    Frau mit roten Fingernägeln, die ihre Arme um den Hals eines oberkörperfreien Mannes schlingtFrau mit roten Fingernägeln, die ihre Arme um den Hals eines oberkörperfreien Mannes schlingt
    Befriedigung für beide?
    Gegenseitiger Handjob
    25.09.2023

    Bei einem gegenseitigen Handjob nutzt Ihr beide Eure Hände, um Euch Lust zu verschaffen. Das Fingern von Vulva und Vagina und die Stimulation des Penis mit der Hand wird oft unterschätzt, dabei kann dies eine äußerst heiße und intime Erfahrung sein. Ob als Vorspiel oder Hauptakt: Wir geben Euch aufregende Tipps, wie ein gegenseitiger Handjob zu einem echten Erlebnis wird.

    Banane mit Kondom auf pinkem HintergrundBanane mit Kondom auf pinkem Hintergrund
    Mit dem Pariser zum Orgasmus
    Selbstbefriedigung mit Kondom
    21.09.2023

    Masturbation ist die natürlichste Sache der Welt. Es ist unheimlich wichtig, den Körper auf diese Weise kennenzulernen. Denn wenn Du selbst nicht weißt, was Dir gefällt und wie Du berührt werden möchtest, wie soll eine befriedigende Sexualität mit einer anderen Person dann gelingen? Manche Männer zum Beispiel peppen ihre private Auszeit auf und verwenden bei der Selbstliebe gerne ein Kondom. Wie, Selbstbefriedigung mit Kondom? Richtig gelesen! Es gibt einige gute Gründe für den Solospaß mit Gummi!

    Ist das nicht dasselbe?
    Unterschied Masturbieren Onanieren
    22.09.2023

    Onanieren und masturbieren werden synonym als Begriffe für die Selbstbefriedigung genutzt. Aber ist das eigentlich korrekt? Nicht ganz, denn während „Masturbation“ für alle Geschlechter genutzt werden kann, ist Onanieren eigentlich den Männern vorbehalten. Dennoch weiß wohl jeder, was Du meinst, wenn Du auch als Frau vom Onanieren sprichst. Woher kommt dieser kleine, aber feine Unterschied?

    Nahaufnahme vom Bauch einer schwangeren Frau in gestreiftem T-Shit und blauer Leggings auf einem BettNahaufnahme vom Bauch einer schwangeren Frau in gestreiftem T-Shit und blauer Leggings auf einem Bett
    Kann man durch Selbstbefriedigung schwanger werden?
    25.09.2023

    Eine ungewollte Schwangerschaft kann sehr belastend sein – kein Wunder, dass Du sie mit aller Kraft verhindern möchtest. Junge Frauen, die gerade erst ihre Sexualität entdecken, sind hinsichtlich der möglichen Auswirkungen oft sehr unsicher. Es kommen Fragen auf, die für die Eltern zu peinlich sind und die auch im Freundeskreis nicht diskutiert werden. Eine Frage, die besonders viele umtreibt: Kann man durch Selbstbefriedigung schwanger werden?

    Schwarze Peitsche, Schwarze Gerte mit rotem Herz und schwarzes Paddle mit drei roten Herzen auf FedernSchwarze Peitsche, Schwarze Gerte mit rotem Herz und schwarzes Paddle mit drei roten Herzen auf Federn
    So funktioniert der harte Solosex
    BDSM Selbstbefriedigung
    21.09.2023

    Wer durch Schmerz, Fesselungen und ähnliche Reize in Stimmung gerät, braucht diese Art der Stimulation oft auch beim Solosex. Während Du Dich selbst nur schwer fesseln kannst, gibt es dennoch Sextoys und Hilfsmittel, die bei der BDSM Selbstbefriedigung für den gewünschten Schmerzeffekt sorgen. Wo die Grenzen bei der BDSM Selbstbefriedigung sind und welche Toys Dein lustvolles Abenteuer bereichern können, verraten wir Dir gern.

    Taschentuchspender und Lotion vor einem Bildschirm mit drei X in bläulichem LichtTaschentuchspender und Lotion vor einem Bildschirm mit drei X in bläulichem Licht
    Sexuelle Befriedigung in der Dunkelheit
    Fingern im Kino
    26.09.2023

    Sex im Kino ist eine Fantasie, die weit verbreitet sein dürfte. Zugegeben, die Atmosphäre im Kino ist eine ganz besondere, und im Dunkeln fühlt man sich unbeobachtet. Früher verabredete man sich gerne mit seinem Schwarm im Kino, um dann in der letzten Reihe ungehemmt knutschen zu können. Sex im Kino dürfte wohl eher eine Fantasie bleiben, denn das würden sich die wenigsten wirklich trauen. Ein bisschen erotisch kann es trotzdem werden, denn Streicheln, Knutschereien und ähnliches sind kein Sex in der Öffentlichkeit. Aber wie sieht das mit dem Fingern im Kino aus?

    Frauenkörper beugt sich über einen Männerkörper, ihre Gesichter berühren sich beinahe.Frauenkörper beugt sich über einen Männerkörper, ihre Gesichter berühren sich beinahe.
    Der Sextrend aller Sinne
    Sensory Sex
    24.08.2023

    Das Gegenteil von einem Quickie: Sensory Sex. Noch nie gehört? Wie gut, dass es EIS gibt! Erfahre hier, wie Du Deinen Sex aufregender, sinnlicher, bewusster und damit deutlich befriedigender gestalten kannst. Bereit? Dann los – Augen auf und Ohren gespitzt!

    Frauenhand, die ein Räucherstäbchen hält vor pinkem HintergrundFrauenhand, die ein Räucherstäbchen hält vor pinkem Hintergrund
    Zwei gegensätzliche Praktiken ziehen sich an
    Tantra BDSM
    20.09.2023

    Es kann sehr aufregend sein, verschiedene sexuelle Praktiken miteinander zu verbinden. Oft sieht es im ersten Moment sogar so aus, als würden die beiden Bereiche gar nicht wirklich zusammenpassen oder sogar Gegensätze darstellen. Bei Tantra und BDSM denken die wenigsten Menschen, dass diese Leidenschaften gut zusammenpassen. Doch wir beweisen Dir das Gegenteil.

    Fellatio: Die Kunst des blasens!
    13.11.2023

    Ob Du es glaubst oder nicht, Fellatio steht bei vielen Männern ganz oben auf der Wunschliste im Schlafzimmer. Doch was genau hat es mit diesem Begriff eigentlich auf sich? Wir zeigen Dir, was genau Fellatio ist, wie Du es am besten praktizierst und weitere hilfreiche Tipps rund um das orale Vergnügen für ihn.

    Nahaufnahme von einem Bauch und Beinen in blauer Jeansshorts mit Rasen im HintergrundNahaufnahme von einem Bauch und Beinen in blauer Jeansshorts mit Rasen im Hintergrund
    So findest Du eine ruhige Ecke
    Masturbieren im Garten
    25.09.2023

    Endlich wieder Sommer! Die Sonne scheint, die Temperaturen sorgen für gute Laune und bei vielen wird auch die Libido aus dem Winterschlaf geweckt. Wer einen eigenen Garten besitzt, verbringt gern viele Tage und auch Abende im Grünen. Aber wie viel Entspannung im Freien ist eigentlich drin? Ist Masturbieren im Garten erlaubt? Wer draußen im Garten Hand anlegen will, sollte ein paar Dinge beachten.

    Frau mit roten Fingernägeln, die ihre Arme um den Hals eines oberkörperfreien Mannes schlingtFrau mit roten Fingernägeln, die ihre Arme um den Hals eines oberkörperfreien Mannes schlingt
    Befriedigung für beide?
    Gegenseitiger Handjob
    25.09.2023

    Bei einem gegenseitigen Handjob nutzt Ihr beide Eure Hände, um Euch Lust zu verschaffen. Das Fingern von Vulva und Vagina und die Stimulation des Penis mit der Hand wird oft unterschätzt, dabei kann dies eine äußerst heiße und intime Erfahrung sein. Ob als Vorspiel oder Hauptakt: Wir geben Euch aufregende Tipps, wie ein gegenseitiger Handjob zu einem echten Erlebnis wird.