Vor einem verschwommenen Hintergrund sind 8 unter dem Mikroskop vergrößerte Viren zu sehen.Vor einem verschwommenen Hintergrund sind 8 unter dem Mikroskop vergrößerte Viren zu sehen.

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

HIV Selbsttest

Der anonyme HIV Test

Was ist HIV eigentlich?
Mehr Infos zu Geschlechtskrankheiten im EIS Podcast
HIV Tests: Diese Möglichkeiten gibt es
So funktioniert der orale HIV Selbsttest
HIV Selbsttest: Kurzes Erklärvideo
Vorteile HIV Selbsttest
Für wen ist der HIV Selbsttest geeignet?
Vorsicht! HIV-Prophylaxe verfälscht das Testergebnis!
HIV Selbsttest: Sicherheit gewährleistet
Häufige Fragen zum HIV Selbsttest
Weitere Beratung nach einem HIV Selbsttest
HIV Selbsttest: Studien zum Nachlesen
Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Lange Wartezeiten auf einen Arzttermin und teure Kosten – die Hürden für einen HIV Test sind oft hoch. Doch das ändert sich nun dank der HIV Selbsttests. Die HIV Heimtests lassen sich schnell und anonym durchführen. Sogar ganz ohne Arztbesuch. Wie der HIV Schnelltest funktioniert und worauf Du bei der Selbsttestung achten solltest, liest Du in diesem Artikel.

Was ist HIV eigentlich?

HIV steht für die Abkürzung Humanes Immundefizienz-Virus. In leichterer Sprache könnte man das Virus auch als menschliches Abwehrschwäche-Virus bezeichnen. HIV greift vor allem die körpereigenen Abwehrkräfte – also das Immunsystem – an. Eindringende Krankheitserreger wie Bakterien, Pilze oder andere Viren haben dann ein leichtes Spiel.

HIV zählt dabei zu den Geschlechtskrankheiten – im Englischen auch als STI bezeichnet. Die Abkürzung kommt vom Englischen: Sexual transmitted infections. Also Infektionskrankheiten, die vor allem durch sexuelle Kontakte ohne Schutz wie Kondome oder Lecktücher übertragen werden. 

Sex ohne Kondom (beispielsweise bei einem One Night Stand) ist eine der häufigsten Übertragungswege für HIV. Dabei ist vor allem auch Analsex ohne Kondom gefährlich, doch auch beim Blasen ohne Kondom können Krankheiten übertragen werden. Ebenso kann allerdings auch infiziertes Blut ansteckend sein. Andere weit verbreitete STIs sind beispielsweise Chlamydien oder Feigwarzen.

Mehr Infos zu Geschlechtskrankheiten im EIS Podcast

Erfolgt keine HIV Behandlung, kann die HIV Infektion zu AIDS führen. Auch AIDS ist eine Abkürzung und steht für: Acquired Immunodeficiency Syndrome. Das bedeutet so viel wie erworbenes Immunschwächesyndrom. An AIDS erkrankte Menschen haben ein besonders schwaches Immunsystem und sind sehr anfällig für Krankheiten wie Pilzerkrankungen oder Lungenentzündungen. Ohne Behandlung können diese sogar tödlich verlaufen. 

Im Jahr 1981 erfolgte die erste AIDS Diagnose. Seither hat sich in der Forschung viel getan. Während in den 80er Jahren viele Menschen an AIDS starben, gibt es heute Medikamente, die ein Leben mit der Krankheit und sicheren Geschlechtsverkehr ermöglichen. Und auch zuverlässige HIV Tests helfen dabei, die Verbreitung des Virus einzudämmen.

HIV Tests: Diese Möglichkeiten gibt es

Dabei gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, sich auf HIV testen zu lassen. Hier findest Du die unterschiedlichen HIV Tests im Überblick:

#1 HIV Test Arzt:

Wer sich auf HIV testen lassen möchte, kann dies bei Ärzt:innen tun. Zuständig sind hierfür Hausärzt:innen, Gynälolog:innen sowie Urolog:innen. Für den Labortest wird Blut aus der Armbeuge entnommen und ins Labor geschickt. 

Aufgepasst: Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für den AIDS Test beim Arzt nicht immer. Du solltest vorher mit Deinem Arzt oder Deiner Ärztin sprechen, um sicherzustellen, dass die HIV Test Kosten abgedeckt sind.

#2 HIV Test Gesundheitsamt:

Kostenlose HIV Tests sind in vielen Gesundheitsämtern möglich. Hier finden die Labortests und die Gesundheitsberatung anonym statt. Oft ist hier jedoch mit langen Wartezeiten für einen Testtermin zu rechnen. 

#3 HIV Einsendetest mit Blut:

Der HIV Einsendetest ist eine Unterform des HIV Selbsttests. Hierbei entnimmst Du Dir selbst eine kleine Blutprobe. Dazu stichst Du Dir mit dem mitgelieferten Tool in den Finger und streichst ein paar Tropfen Blut in ein Sammelröhrchen. Dieses wird verschlossen und an ein Labor gesendet. Nach der Auswertung erhältst Du Deine HIV Testergebnisse telefonisch, per Mail oder in einer App.

#4 HIV Selbsttest mit Speichel:

Der HIV Schnelltest mit Speichel ist besonders leicht anzuwenden. Ganz ohne Nadel und ganz ohne Blut. Du entnimmst lediglich eine Speichelprobe und kannst diese direkt zuhause auf das HI-Virus testen. So erhältst Du im Handumdrehen schnelle und zuverlässige HIV Testergebnisse.

So funktioniert der orale HIV Selbsttest

Die Anwendung des HIV Selbsttests mit Speichel ist dabei ebenso einfach wie schnell. Alles was Du benötigst ist das Testset, mit dem Du einen Abstrich Deines Zahnfleisches entnimmst. Das geht mit drei einfachen Schritten:

  1. Nehme Dir den mitgelieferten Tupfer. Mit diesem wischt Du nun einmal entlang des oberen Zahnfleisches und einmal entlang des unteren. Der Tupfer nimmt dabei die Mundflüssigkeit auf.
  2. Stecke den Tupfer im Anschluss in das Röhrchen mit der Reagenzflüssigkeit.
  3. Nun heißt es: Warten. Nach bereits 20 Minuten kannst Du das Ergebnis des HIV Selbsttests ablesen. Nach mehr als 40 Minuten ist das Ergebnis des HIV Tests nicht mehr aussagekräftig.

Wie sind die Ergebnisse des HIV Heimtests zu verstehen?

Ist nur die Kontrolllinie (neben dem C für Control) zu sehen, bedeutet das, dass der Test funktioniert hat und das Ergebnis negativ ist. Du hast also kein HIV. Erscheint jedoch ein zweiter Strich neben dem T für Test, bedeutet das, dass der Test positiv ausgefallen ist. Auch eine schwache zweite Linie steht für ein positives Testergebnis.

# Wichtig

Nach einem positiven HIV Test zuhause solltest Du auf jeden Fall einen Arzt oder eine Ärztin aufsuchen. Erst nach einem zweiten positiven Ergebnis durch einen HIV Labortest, kannst Du sicher sein, dass Du an HIV erkrankt bist.

HIV Selbsttest: Kurzes Erklärvideo

Vorteile HIV Selbsttest

Der HIV Selbsttest mit Speichel bringt dabei viele Vorteile mit sich. Die Schnelligkeit der Testergebnisse spricht für sich. Du sparst Dir langes Warten auf Arzttermine oder Testergebnisse. Zudem verläuft der HIV Test anonym. Damit bietet Dir der HIV Heimtest maximale Diskretion. Das Testset lässt sich einfach online bestellen und zuhause durchführen. Dabei überzeugen auch die Kosten für den HIV Selbsttest. Bei EIS findest Du den OraQuick® HIV Selbsttest aktuell sogar für nur 14,49€!

Für wen ist der HIV Selbsttest geeignet?

Ein HIV Selbsttest mit Speichel eignet sich für alle, die ein schnelles HIV Testergebnis ohne Schmerzen möchten. Die Tests an sich messen allerdings nicht die HI-Viren selbst, sondern die vom Körper gebildeten Antikörper. Die Tests sind daher erst 12 Wochen nach einer Panne bei der Verhütung und einer damit verbundenen möglichen HIV Infizierung aussagekräftig. Daher eignen sich ein oraler HIV Selbsttest vor allem für Menschen, die sich routinemäßig auf Krankheiten testen lassen möchten, die beim Sex übertragen werden.

# Tipp

Der HIV-Speicheltest eignet sich besonders gut für alle, die kein Blut sehen können!

Vorsicht! HIV-Prophylaxe verfälscht das Testergebnis!

Es gibt jedoch einige wenige Fälle, in welchen Du von einem HIV Test zuhause absehen solltest. Bestimmte Arzneimittel sind in der Lage, vor einer Ansteckung mit HIV zu schützen. Bei der sogenannten Präexpositionsprophylaxe (PrEP) nehmen HIV-negative Menschen diese Medikamente als Schutz vor einer Ansteckung ein. Die Vorsorge nach einem Kontakt mit HIV nennt man dagegen Postexpositionsprophylaxe (PEP). 

In beiden Fällen kann eine Ansteckung mit dem HI-Virus nicht gänzlich verhindert werden. Kommt es in seltenen Fällen doch zu einer Ansteckung, wird die Vermehrung des Virus im Körper zwar gehemmt, aber nicht völlig unterdrückt. Schnelltests können in solchen Fällen ein negatives Ergebnis zeigen, obwohl doch eine HIV-Infektion vorliegt. Aus diesem Grund dürfen HIV-Tests für zu Hause bei der Einnahme solcher Arzneimittel nicht angewendet werden.

# Wichtig

Du nimmst vorbeugende Medikamente gegen eine HIV Infektion ein (z.B. PrEP oder PEP)? Dann kann dies dazu führen, dass die Ergebnisse des HIV Selbsttests nicht mehr aussagekräftig sind. Wenn Du PrEP einnimmst und Dich auf HIV testen lassen möchtest, solltest Du Dich an Ärzt:innen wenden.

HIV Selbsttest: Sicherheit gewährleistet

Der HIV Selbsttest mit Speichel bietet Dir viel Komfort. Zeitgleich musst Du nicht auf Sicherheit verzichten! Gerade bei AIDS Tests sind zuverlässige Ergebnisse unverzichtbar. Daher gibt es auch für die HIV Selbsttests strenge Qualitätskriterien. Diese sorgen dafür, dass die Ergebnisse der HIV Heimtests sehr zuverlässig sind. 

Bereits seit 2016 empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation deshalb den Einsatz von HIV Selbsttests (WHO, 2016). Dabei haben die HIV Schnelltests die gleiche Zuverlässigkeit, egal ob Gesundheitsfachkräfte den Test durchführen oder Laien zuhause (Figueroa, 2018).

Der OraQuick® HIV Selbsttest hat beispielsweise laut Aussage des Herstellers eine Zuverlässigkeit von über 99%. Das bestätigen auch verschiedene Studien. So kam eine Studie aus dem Jahr 2024 zu dem Ergebnis, dass der HIV-Speicheltest eine Spezifität von 100% aufweist sowie eine Sensitivität von 91,8% (Mukuka, 2024). 

Zur Erklärung: Ein Test, der gesunde Personen zuverlässig als gesund („negativ“) einstuft, hat eine hohe „Spezifität“. Das heißt, die Untersuchung liefert in der Regel nur bei Erkrankten ein auffälliges Ergebnis. Dies war in dieser Studie der Fall. Eine Untersuchung, die erkrankte Personen sehr zuverlässig als krank („positiv“) erkennt, hat eine hohe „Sensitivität“. Das heißt, sie übersieht kaum erkrankte Personen. Das war in der genannten Studie in 91,8% der Fall. Einige Teilnehmende bekamen also ein negatives Ergebnis angezeigt, obwohl sie an HIV erkrankt waren.

Häufige Fragen zum HIV Selbsttest

Worauf muss ich beim HIV Test Kaufen achten?

Wenn Du einen HIV Selbsttest kaufst, solltest Du auf diese Dinge achten: CE-Prüfzeichen der Europäischen Union, Freigabe für die Anwendung durch Laien, in Europa zugelassen und in Deutschland erhältlich sowie auf eine deutsche Gebrauchsanleitung.

Was verfälscht den HIV Selbsttest?

Die Einnahme von PrEP oder PEP kann das HIV Testergebnis verfälschen. Außerdem solltest Du 30 Minuten vor dem Speicheltest nichts essen oder trinken sowie keine Mundhygieneprodukte verwenden.

Woher bekomme ich einen HIV Selbsttest?

HIV Selbsttest online kaufen ist die diskreteste Option, einen Heimtest zu erwerben. Ausgewählte Drogeriemärkte und viele Apotheken bieten Dir zudem auch die Möglichkeit, einen HIV Selbsttest zu kaufen.

Wie viel kostet ein HIV Selbsttest?

 HIV Selbsttests gibt es bei EIS schon ab 14,49€! Einen HIV Selbsttest in der Apotheke kaufen ist auch eine Möglichkeit – allerdings musst Du hier in der Regel mit höheren Kosten rechnen – im Schnitt etwa 30-40€ pro Test. 

Welche Hersteller von HIV Selbsttests gibt es?

Es gibt verschiedene Hersteller, die sich auf die Produktion von HIV Selbsttests spezialisiert haben. Zu den bekanntesten HIV Selbsttests zählen der „OraQuick HIV-Selbsttest“,  „Autotest VIH“, „INSTI“, „Simplitude ByMe", und der „Exacto“-Selbsttest.

Was tun bei einem positiven HIV Schnelltest?

Fällt der HIV Test zu Hause positiv aus, solltest Du Dich an eine Ärztin oder einen Arzt wenden. Erst wenn diese das positive Testergebnis mit einer weiteren Laboruntersuchung bestätigen, kannst Du Dir sicher sein, dass Du Dich mit HIV infiziert hast.

Wie geht es nach einem negativen Ergebnis im HIV-Selbsttest weiter?

Erscheint nur die Kontrolllinie, ist der Test negativ. Das bedeutet, dass der Schnelltest keine HIV-Antikörper in Deinem Speichel nachweisen konnte. Solltest Du dennoch Krankheitssymptome aufweisen oder den Test vor Ablauf der 12 Wochen Wartezeit nach einem riskanten Sexualkontakt gemacht haben, ist es sinnvoll, die Testergebnisse von Ärzt:innen überprüfen zu lassen.

Was tun, wenn der HIV Selbsttest nicht schlüssig ist?

Es kann sein, dass das Ergebnis des HIV Selbsttests nicht eindeutig ausfällt. In diesem Fall erscheint zum Beispiel gar keine Linie – auch die Kontrolllinie bleibt aus. Das bedeutet, dass der Test nicht funktioniert hat und mit einem anderen Testset wiederholt werden muss. 

Ab wie vielen Jahren darf man einen HIV Selbsttest machen?

Für die HIV Selbsttests gibt es keine Alterseinschränkung per se. Minderjährige können deshalb einen HIV Selbsttest ohne die Zustimmung der Eltern verwenden. Allerdings sollte der  HIV Selbsttest nicht bei Kindern unter 18 Monaten verwendet werden (mütterliche Antikörper können den Test verfälschen).

Weitere Beratung nach einem HIV Selbsttest

Der HIV Heimtest zeigt zwei Linien an. HIV Positiv – was nun? Zuerst einmal ist es wichtig, nicht in Panik zu verfallen. Tests können falsch positiv sein. Das bedeutet, dass sie zwar ein positives Testergebnis anzeigen, die Person aber gar nicht erkrankt ist. Lasse das Testergebnis daher unbedingt von medizinischem Fachpersonal im Labor überprüfen. 

Außerdem kannst Du immer bei der Deutschen Aidshilfe anrufen, wenn Du über Deine Testergebnisse sprechen möchtest oder generelle Fragen rund um HIV hast. Die Nummer lautet: 0180 33 19411.

Es ist wichtig, dass Du mit Deinem HIV Befund nicht alleine bleibst. Mittlerweile gibt es sehr gute Behandlungsmöglichkeiten für HIV, sodass AIDS gar nicht erst ausbrechen kann. Wende Dich daher im Falle eines positiven HIV Testergebnisses auf jeden Fall an Mediziner:innen.

HIV Selbsttest: Studien zum Nachlesen

Du bist neugierig geworden und möchtest Dich noch tiefer in die Studienlage einlesen? Dann findest Du hier einige Studien zum Thema HIV Selbsttest:

  • Figueroa, C., Johnson, C., Ford, N., Sands, A., Dalal, S., Meurant, R., Prat, I., Hatzold, K., Urassa, W. & Baggaley, R. (2018). Reliability of HIV rapid diagnostic tests for self-testing compared with testing by health-care workers: a systematic review and meta-analysis. The Lancet HIV, 5(6), e277–e290. https://doi.org/10.1016/s2352-3018(18)30044-4
  • Fischer, A., Abrahams, M., Shankland, L., Lalla-Edward, S. T., Edward, V. & De Wit, J. (2023). The evolution of HIV self-testing and the introduction of digital interventions to improve HIV self-testing. Frontiers in Reproductive Health, 5. https://doi.org/10.3389/frph.2023.1121478
  • Galli, R. A., Lo Hog Tian, J., Sumner-Williams, M., McBain, K., Stanizai, E., Tharao, W., Aden, M., Jamieson, H., Da Silva, M., Vassal, A., Guilbault, L., Ireland, L., Witges, K., King, A., Ametepee, K., Lachowsky, N. J., Pai, N. P., Mazzulli, T. & Rourke, S. B. (2021). An observed, prospective field study to evaluate the performance and acceptance of a blood-based HIV self-test in Canada. BMC Public Health, 21(1). https://doi.org/10.1186/s12889-021-11418-z
  • Mekonnen, H. S., Manyazewal, T., Kajogoo, V. D., Assefa, D., Bekele, J. G. & Debela, D. T. (2023). Advances in HIV self-testing: Systematic review of current developments and the road ahead in high-burden countries of Africa. Sage Open Medicine, 12. https://doi.org/10.1177/20503121231220788
  • Mukuka, L., Theo, A., Simushi, P., Zambwe, M. & Chipimo, P. J. (2024). A Comparative Analysis of the different HIV Testing Techniques used in Zambia: Data from a Clinical Performance Study. Research Square. https://doi.org/10.21203/rs.3.rs-3883706/v1
  • World Health Organization. Policy brief: WHO recommends HIV self-testing 2016 [Available from: https://apps.who.int/iris/bitstream/handle/10665/251549/WHO-HIV-2016.21-eng.pdf;jsessionid=D6B8C7E8DA3CB8F2D43C3C6882088629?sequence=1.
  • Passende Produkte im Shop
    Sheerglyde Lecktücher "Dams"Sheerglyde Lecktücher "Dams"

    'Dams', 4 Stück

    UVP 10,95 €

    8,99 €

    zum Produkt
    EIS Markenkondome Mix, 53 mmEIS Markenkondome Mix, 53 mm

    'Markenkondome Mix', 18 Stück, 53 mm

    UVP 16,95 €

    5,99 €

    zum Produkt
    Ritex Kondome Feeling, 55 mm, 8 StückRitex Kondome Feeling, 55 mm, 8 Stück

    'Feeling', 55 mm, 8 Stück

    UVP 5,99 €

    4,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"

    Satisfyer 'Feel Good - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-BallsSatisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-Balls

    Satisfyer 'V Balls' - 80-150 Gramm, 3 Stück

    UVP 39,95 €

    14,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"

    Satisfyer 'Yoni Power 1', 22 - 74 g, 3 Stück

    UVP 29,95 €

    14,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"

    Satisfyer 'Feel Secure - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Beppy Soft-Tampons "Dry"Beppy Soft-Tampons "Dry"

    'Soft Tampons dry', 4 Stück

    UVP 10,99 €

    8,99 €

    zum Produkt
    Ergonomische Silikon-Liebeskugeln, lilaErgonomische Silikon-Liebeskugeln, lila

    Ergonomische Silikon-Liebeskugeln, 2,9 cm

    UVP 29,95 €

    5,99 €

    zum Produkt
    EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"

    'Entspann' Dich Mal!', 43 ml

    UVP 8,90 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Sheerglyde Lecktücher "Dams"Sheerglyde Lecktücher "Dams"

    'Dams', 4 Stück

    UVP 10,95 €

    8,99 €

    zum Produkt
    EIS Markenkondome Mix, 53 mmEIS Markenkondome Mix, 53 mm

    'Markenkondome Mix', 18 Stück, 53 mm

    UVP 16,95 €

    5,99 €

    zum Produkt
    Ritex Kondome Feeling, 55 mm, 8 StückRitex Kondome Feeling, 55 mm, 8 Stück

    'Feeling', 55 mm, 8 Stück

    UVP 5,99 €

    4,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"

    Satisfyer 'Feel Good - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

    UVP 12,95 €

    6,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-BallsSatisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-Balls

    Satisfyer 'V Balls' - 80-150 Gramm, 3 Stück

    UVP 39,95 €

    14,99 €

    zum Produkt
    Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"

    Satisfyer 'Yoni Power 1', 22 - 74 g, 3 Stück

    UVP 29,95 €

    14,99 €

    zum Produkt
    Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
    Mann in schwarzem Rollkragenpullover, blauen Jeans und grauem Mantel, der sich seinen Bauch hält vor einer Brücke im HintergrundMann in schwarzem Rollkragenpullover, blauen Jeans und grauem Mantel, der sich seinen Bauch hält vor einer Brücke im Hintergrund
    Ursachen und Tipps
    Durchfall nach Anal
    26.09.2023

    Durchfall ist immer ein unangenehmes Thema, über das man nicht so gerne spricht. Noch weniger spricht man darüber, wenn es um Durchfall nach dem Analverkehr geht. Was viele nicht wissen: Bauchschmerzen oder Durchfall nach dem Analsex kommen häufiger vor und betrifft ziemlich viele Männer und Frauen.

    Ein Mann sitzt in Unterhose auf der Bettkante und senkt sein Gesicht auf seine Hände.Ein Mann sitzt in Unterhose auf der Bettkante und senkt sein Gesicht auf seine Hände.
    Was ist eigentlich mit Männergesundheit?
    21.05.2024

    Große Jungs weinen nicht und sind auch sonst ziemlich unbesiegbar. Wer per Stereotyp immer stark sein muss, kann sich keine Schwächen erlauben. Viele Männer schauen deshalb nicht genau auf ihre Gesundheit, um mögliche Schwachstellen gar erst nicht zu entdecken. Und wenn es doch mal irgendwo zwickt, dauert es meist (zu) lang bis Mann zur Ärztin (oder zum Arzt) geht. Genau deshalb liest Du hier alles rund um die Männergesundheit – von Vorsorge bis hin zu psychischen Faktoren!

    So wäscht er Penis, Hoden & Co
    Intimpflege Mann
    28.09.2023

    Der Penis und die Hoden hängen den Tag in Deiner Unterwäsche und haben ein sehr entspanntes Leben. Damit es ihnen noch besser geht, benötigen sie die richtige Intimpflege. Vor allem bei enganliegenden Unterhosen kann es ganz schnell mal feucht werden. Und eine feuchte Umgebung ist eine wahre Brutstätte für Bakterien und Keime. Um dem vorzubeugen, sollte man(n) einfach den Intimbereich richtig pflegen. Wie genau, verraten wir dir mit diesen Grundregeln zur Intimpflege für Männer!

    Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt. Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt.
    Masturbationschallenge: Destroy Dick December
    22.11.2023

    Nach dem No Nut November folgt der Destroy Dick December: Nach selbstauferlegter Enthaltsamkeit steht für einige Menschen der Dezember im Zeichen der ausgiebigen Masturbation. Du weißt weder, was es mit diesem „Keine-Nuss-November“ noch mit dem „Zerstör-Deinen-Schwanz-Dezember“ auf sich hat? Thank God there’s EIS – wir klären Dich auf!

    Zink: Libido steigern durch Mineralstoff
    09.02.2024

    Ein Großteil der Sexualität wird von unseren Hormonen gesteuert, doch auch Nährstoffe haben Einfluss auf unser Lustempfinden. Mangelerscheinungen und fehlende Mikronährstoffe können einen Libido Verlust zur Folge haben. Insbesondere Zink gehört zu den Mikronährstoffen, deren Wirksamkeit bis heute unterschätzt ist. Dabei ist Zink nicht nur ein wertvoller Unterstützer während der Menopause, sondern auch zur Steigerung der Libido ein echter Gamechanger.

    Alles über die angebliche „Geschlechtskrankheit“
    Blaue Waffel
    23.04.2024

    Schon mal was von der „blauen Waffel“ gehört? Nein, wir meinen damit kein Frühstück, sondern eine vermeintliche Geschlechtskrankheit. Wer jetzt danach im Internet recherchiert stößt schnell auf unzählige wilde Artikel und verrückte Bilder. Was wirklich an der Blaue-Waffel-Krankheit dran ist, erklären wir hier.

    Männer auf der Suche nach dem Sinn des Lebens
    Midlife-Crisis
    20.03.2024

    Kommen Männer in ein gewissen Alter fragen Sie sich oft: Was mache ich eigentlich? Ob Zweifel, Sorgen oder Ängste - ungewohnte Gefühle machen sich in der zweiten Lebenshälfte breit. Umgangssprachlich trifft sie also die Midlife-Crisis. Doch gibt es dieses Phänomen wirklich oder ist es nur ein populäres Etikett für komisches Verhalten? Wir klären auf.

    No Nut NovemberNo Nut November
    Was steckt hinter der Sexverzicht-Challenge?
    No Nut November
    19.10.2023

    Kurze Tage, mieses Wetter, niedrige Temperaturen und graue Landschaften – der November gehört zu den tristesten Monaten im Jahr. Einzig und allein gemütliche Stunden auf der Couch inklusive Netflix-Marathon und die gemütliche Atmosphäre, die zum heißen Liebesspiel mit der Partnerin oder dem Partner oder mit sich selbst einlädt, bereiten guten Laune. Doch aus Letzterem wird im November nichts. Zumindest dann nicht, wenn Du beim No Nut November mitmachen willst. Was es damit auf sich hat? Das erfährst Du jetzt!

    Mann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im HintergrundMann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im Hintergrund
    Hilfreiche Tipps für mehr Lust auf Lust
    Libido steigern
    14.12.2023

    Die meisten sind schonmal über diesen Begriff gestolpert, ob in Magazinen, Songs oder im alltäglichen Leben: Libido. Aber was ist das eigentlich? Haben alle eine Libido und was hat sie mit Sex zu tun? Ist es möglich die Libido zu steigern? Das nächste Mal, wenn es um dieses seltsam klingende Wort geht, bist Du der Experte – wir beantworten Dir alle Fragen!

    Mann in schwarzem Rollkragenpullover, blauen Jeans und grauem Mantel, der sich seinen Bauch hält vor einer Brücke im HintergrundMann in schwarzem Rollkragenpullover, blauen Jeans und grauem Mantel, der sich seinen Bauch hält vor einer Brücke im Hintergrund
    Ursachen und Tipps
    Durchfall nach Anal
    26.09.2023

    Durchfall ist immer ein unangenehmes Thema, über das man nicht so gerne spricht. Noch weniger spricht man darüber, wenn es um Durchfall nach dem Analverkehr geht. Was viele nicht wissen: Bauchschmerzen oder Durchfall nach dem Analsex kommen häufiger vor und betrifft ziemlich viele Männer und Frauen.

    Ein Mann sitzt in Unterhose auf der Bettkante und senkt sein Gesicht auf seine Hände.Ein Mann sitzt in Unterhose auf der Bettkante und senkt sein Gesicht auf seine Hände.
    Was ist eigentlich mit Männergesundheit?
    21.05.2024

    Große Jungs weinen nicht und sind auch sonst ziemlich unbesiegbar. Wer per Stereotyp immer stark sein muss, kann sich keine Schwächen erlauben. Viele Männer schauen deshalb nicht genau auf ihre Gesundheit, um mögliche Schwachstellen gar erst nicht zu entdecken. Und wenn es doch mal irgendwo zwickt, dauert es meist (zu) lang bis Mann zur Ärztin (oder zum Arzt) geht. Genau deshalb liest Du hier alles rund um die Männergesundheit – von Vorsorge bis hin zu psychischen Faktoren!

    So wäscht er Penis, Hoden & Co
    Intimpflege Mann
    28.09.2023

    Der Penis und die Hoden hängen den Tag in Deiner Unterwäsche und haben ein sehr entspanntes Leben. Damit es ihnen noch besser geht, benötigen sie die richtige Intimpflege. Vor allem bei enganliegenden Unterhosen kann es ganz schnell mal feucht werden. Und eine feuchte Umgebung ist eine wahre Brutstätte für Bakterien und Keime. Um dem vorzubeugen, sollte man(n) einfach den Intimbereich richtig pflegen. Wie genau, verraten wir dir mit diesen Grundregeln zur Intimpflege für Männer!

    Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt. Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt.
    Masturbationschallenge: Destroy Dick December
    22.11.2023

    Nach dem No Nut November folgt der Destroy Dick December: Nach selbstauferlegter Enthaltsamkeit steht für einige Menschen der Dezember im Zeichen der ausgiebigen Masturbation. Du weißt weder, was es mit diesem „Keine-Nuss-November“ noch mit dem „Zerstör-Deinen-Schwanz-Dezember“ auf sich hat? Thank God there’s EIS – wir klären Dich auf!

    Zink: Libido steigern durch Mineralstoff
    09.02.2024

    Ein Großteil der Sexualität wird von unseren Hormonen gesteuert, doch auch Nährstoffe haben Einfluss auf unser Lustempfinden. Mangelerscheinungen und fehlende Mikronährstoffe können einen Libido Verlust zur Folge haben. Insbesondere Zink gehört zu den Mikronährstoffen, deren Wirksamkeit bis heute unterschätzt ist. Dabei ist Zink nicht nur ein wertvoller Unterstützer während der Menopause, sondern auch zur Steigerung der Libido ein echter Gamechanger.

    Alles über die angebliche „Geschlechtskrankheit“
    Blaue Waffel
    23.04.2024

    Schon mal was von der „blauen Waffel“ gehört? Nein, wir meinen damit kein Frühstück, sondern eine vermeintliche Geschlechtskrankheit. Wer jetzt danach im Internet recherchiert stößt schnell auf unzählige wilde Artikel und verrückte Bilder. Was wirklich an der Blaue-Waffel-Krankheit dran ist, erklären wir hier.