Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Midlife-Crisis

Männer auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

Was ist eine Midlife-Crisis?
Symptome einer Midlife-Crisis
Was sind die körperlichen und psychischen Ursachen für eine Midlife-Crisis?
Trifft die Midlife-Crisis nur Männer?
Wie lange dauert eine Midlife-Crisis?
Wie lässt man eine Midlife-Crisis behandeln?
Kann ich einer Midlife-Crisis vorbeugen?
Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Kommen Männer in ein gewissen Alter fragen Sie sich oft: Was mache ich eigentlich? Ob Zweifel, Sorgen oder Ängste - ungewohnte Gefühle machen sich in der zweiten Lebenshälfte breit. Umgangssprachlich trifft sie also die Midlife-Crisis. Doch gibt es dieses Phänomen wirklich oder ist es nur ein populäres Etikett für komisches Verhalten? Wir klären auf.

Was ist eine Midlife-Crisis?

Die Midlife-Crisis ist ein Begriff, der verwendet wird, um eine Phase der Unsicherheit, der Selbstreflexion und möglicher emotionaler Turbulenzen zu beschreiben, die typischerweise in der Mitte des Lebens auftreten. Diese Phase tritt oft in den 40er oder 50er Jahren auf, obwohl sie bei manchen Menschen auch früher oder später auftreten kann. 

Während der Midlife-Crisis sehen sich Menschen, und vor allem Männer, mit verschiedenen Fragen und Herausforderungen des Lebens konfrontiert. Die Suche nach Sinn und Zweck im Leben, das Gefühl des Alterns und dem Verlust von Jugendlichkeit, der Überprüfung von Lebenszielen sowie dem Umgang mit Veränderungen in Beziehungen, Karriere und Lebensstil sind oft wichtige Punkte, die zu dieser Zeit hinterfragt werden. 

Übrigens: Einen festen Zeitpunkt, wann genau die Midlife-Crisis eintrifft gibt es nicht. Denn sowohl Punkte wie Sozialstatus, finanzielle Freiheit und Beziehungen machen einen wesentlichen Teil dieser persönlichen Krise aus. Dennoch wurde bewiesen, dass vor allem bei Männern, dass allgemeine Wohlbefinden ab 40 Jahren einen Tiefpunkt erreicht. 

Midlife-Crisis und die U-Kurve des Glücks

Bis 40 ist also alles gut? Nun ja, so einfach ist das Konzept nun doch nicht erklärt. Forscher haben jedoch einen Zusammenhang zwischen Alter und Glücklichkeit gefunden. So nimmt vor allem ab dem 30. Lebensjahr, das allgemeine Wohlbefinden ab. Erst zu späteren Jahren steigt es wieder. Dieses Phänomen wird in der Psychologie auch als die “U-Kurve des Glücks” bezeichnet.  

Das Konzept besagt, dass das Glücksniveau einer Person im Laufe ihres Lebens einer U-förmigen Kurve ähnelt. Dies bedeutet, dass das Glücksniveau in jungen Jahren relativ hoch ist, dann jedoch in der Mitte des Lebens abnimmt, bevor es wieder ansteigt, wenn man älter wird. Somit sind die U-Kurve des Glücks und die Midlife-Crisis eng miteinander verbunden, da die Krise oft den Tiefpunkt in dieser Kurve markiert.

# Schon gewusst?

Der Begriff "Midlife-Crisis" wurde erstmals in den 1960er Jahren durch den kanadischen Psychoanalytiker Elliott Jaques geprägt. Dieser verwendete erstmals in einem 1965 für das International Journal of Psychoanalysis geschriebenen Artikels den Begriff "Midlife-Crisis". Damit bezeichnete er eine Phase der psychologischen Krise und Unsicherheit, die Menschen in der Mitte ihres Lebens erleben könnten.

Symptome einer Midlife-Crisis

Die Symptome einer Midlife-Crisis können vielfältig sein und sich in verschiedenen Bereichen Deines Lebens manifestieren. Vielleicht fühlst Du Dich plötzlich unzufrieden mit Deinem Job, Deiner Beziehung oder Deinem Lebensstil. Du könntest das Bedürfnis verspüren, neue Abenteuer zu erleben, unkonventionelle Entscheidungen zu treffen oder Dich einfach von der Routine zu lösen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Du Dich in dieser Phase verloren fühlst und nach einem Weg suchst, um wieder in Einklang mit Dir selbst zu kommen.

Was sind die körperlichen und psychischen Ursachen für eine Midlife-Crisis?

Die Ursachen für eine Midlife-Crisis sind vielschichtig und werden grundsätzlich auf körperlicher sowie psychische Ursachen zurückgeschrieben. 

Körperliche Ursachen:

Hormonelle Veränderungen: Im mittleren Lebensalter treten hormonelle Veränderungen auftreten, insbesondere bei Männern. Ein Rückgang des Testosteronspiegels kann Auswirkungen auf die Stimmung, das Energieniveau und das sexuelle Verlangen haben, was zu einer erhöhten emotionalen Empfindlichkeit beitragen kann.

Alterungsprozess: Das Älterwerden bringt oft körperliche Veränderungen mit sich, die das eigene Selbstbild und das Selbstwertgefühl beeinflussen können. Das Auftreten von grauen Haaren, Falten oder körperlichen Beschwerden kann zu einem Gefühl der Verletzlichkeit und des Verlustes von Jugendlichkeit führen.

Gesundheitsprobleme: Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für gesundheitliche Probleme wie Herzkrankheiten, Diabetes oder Arthritis. Diese Gesundheitsprobleme führen bei den meistens von uns vermehrt zu Stress und Angstzuständen und verstärken somit das Gefühl, dass die Zeit davonläuft und dass das Leben endlich ist.

Psychische Ursachen:

Unzufriedenheit mit dem Lebensverlauf: Viele von uns erreichen in der Mitte des Lebens einen Punkt, an dem wir uns fragen, ob wir alles erreicht haben, was wir uns vorgenommen hatten.  Haben wir das Gefühl, dass dies nicht so ist, kann dies zu Unzufriedenheit und Frustration führen.

Beziehungskonflikte: Probleme in romantischen Beziehungen, Familienstreitigkeiten oder soziale Isolation führen oftmals dazu bei, dass wir uns einsam und unerfüllt fühlen. Auch Konflikte in Beziehungen sind besonders belastend und führen zu einem verstärkten Bedürfnis nach Veränderung.

Berufliche Unzufriedenheit: Die meisten von uns erleben in der Mitte ihres Lebens eine Phase der beruflichen Unzufriedenheit. Wir könnten das Gefühl haben, in unserer Karriere festzustecken oder dass die Arbeit nicht mehr erfüllend ist. Dies kann zu einem Gefühl der Leere und des Mangels an Sinn führen.

Angst vor dem Älterwerden: Mit dem Eintritt in die Mitte des Lebens werden wir mit der eigenen Sterblichkeit konfrontiert und entwickeln eine Angst vor dem Altern. Die Erkenntnis, dass die Zeit begrenzt ist und dass wir vielleicht nicht alles erreicht haben, was wir wollten, kann zu einem verstärkten Bedürfnis nach Veränderung führen.

Trifft die Midlife-Crisis nur Männer?

Nein! Obwohl der Begriff oft mit Männern in Verbindung gebracht wird, betrifft die Midlife-Crisis genauso Frauen. Die Erfahrungen mögen in gewissen Aspekten unterschiedlich sein, aber die grundlegenden Gefühle der Unsicherheit und Unzufriedenheit sind universell. Es ist eine Lebensphase, die jeden treffen kann, unabhängig von Geschlecht oder Hintergrund.

Dennoch trifft die sogenannte Midlife-Crisis bei Frauen oftmals schon deutlich früher ein. Was unter anderem auch stark durch soziale und kulturelle Normen geprägt sind. Denn anders als beim Mann, wird einer Frau schon in “jungen” Jahren klar gemacht, dass ihre Schönheit und Jugend vergänglich ist. Selbstzweifel und Ängste bezüglich des Älterwerdens und der eigenen Gesundheit starten somit schon mit Mitte Zwanzig.

Während viele Männer dieses Gefühl von Unbehagen und Unsicherheit mit 40 trifft, war es für Frauen schone in langer, unbequemer Begleiter mit dem sie sich abgefunden haben.

Wie lange dauert eine Midlife-Crisis?

Die Dauer einer Midlife-Crisis variiert von Person zu Person. Für manche von uns ist es nur eine vorübergehende Phase, die einige Monate dauert, während andere Jahre brauchen, um damit umzugehen. Die Länge der Krise hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Deiner Bereitschaft, Veränderungen anzunehmen, und der Unterstützung durch Freunde und Familie.

Wie lässt man eine Midlife-Crisis behandeln?

Die Behandlung einer Midlife-Crisis ist komplex und erfordert oft eine Kombination aus persönlicher Reflektion, professioneller Beratung und Unterstützung durch das soziale Umfeld. Bist Du betroffen oder kennst jemanden, der durch diese schwere Lebensphase geht, kann hilfreich sein, sich mit einem Therapeuten oder Coach auszutauschen. Diese habe das Wissen und die Erfahrung um die zugrunde liegenden Ursachen zu identifizieren und gesunde Bewältigungsstrategien zu entwickeln. 

Natürlich gibt es auch noch andere Wege, die dazu beitragen können, die Midlife-Crisis besser zu überwinden. Selbstpflegepraktiken wie regelmäßige Bewegung, ausgewogene Ernährung und Achtsamkeitsübungen spielen hierbei ebenfalls eine große Rolle.

Kann ich einer Midlife-Crisis vorbeugen?

Es gibt keine einfache Antwort darauf, wie man einer Midlife-Crisis vorbeugen kann, aber Du kannst das Risiko reduzieren, indem Du auf Dein körperliches und emotionales Wohlbefinden achtest. Auch Deine Beziehungen sollten intensiv gepflegt und Deine Lebensziele im Auge gehalten werden. Indem Du flexibel bleibst und bereit bist, Veränderungen anzunehmen, kannst Du gestärkt durch diese Lebensphase gehen.

Fazit: Die Midlife-Crisis als Chance für Neuanfänge

Die Midlife-Crisis ist keine Krankheit, sondern eine natürliche Entwicklung im Lebenszyklus. Es ist eine Zeit der Transformation und des persönlichen Wachstums, in der Du die Chance hast, Dein Leben neu zu gestalten und Dich selbst besser kennenzulernen. Nutze diese Zeit, um zu reflektieren, zu wachsen und neue Wege einzuschlagen.

Passende Produkte im Shop
Sheerglyde Lecktücher "Dams"Sheerglyde Lecktücher "Dams"

'Dams', 4 Stück

UVP 10,95 €

8,99 €

zum Produkt
EIS Markenkondome Mix, 53 mmEIS Markenkondome Mix, 53 mm

'Markenkondome Mix', 18 Stück, 53 mm

UVP 16,95 €

5,99 €

zum Produkt
Ritex Kondome Feeling, 55 mm, 8 StückRitex Kondome Feeling, 55 mm, 8 Stück

'Feeling', 55 mm, 8 Stück

UVP 5,99 €

4,99 €

zum Produkt
Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"

Satisfyer 'Feel Good - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

UVP 12,95 €

6,99 €

zum Produkt
Satisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-BallsSatisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-Balls

Satisfyer 'V Balls' - 80-150 Gramm, 3 Stück

UVP 39,95 €

14,99 €

zum Produkt
Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"

Satisfyer 'Yoni Power 1', 22 - 74 g, 3 Stück

UVP 29,95 €

14,99 €

zum Produkt
Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"Satisfyer Menstruationstassen-Set "Feel Secure"

Satisfyer 'Feel Secure - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

UVP 12,95 €

6,99 €

zum Produkt
Beppy Soft-Tampons "Dry"Beppy Soft-Tampons "Dry"

'Soft Tampons dry', 4 Stück

UVP 10,99 €

8,99 €

zum Produkt
Ergonomische Silikon-Liebeskugeln, lilaErgonomische Silikon-Liebeskugeln, lila

Ergonomische Silikon-Liebeskugeln, 2,9 cm

UVP 29,95 €

5,99 €

zum Produkt
EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"EIS Massagekerze "Entspann Dich mal!"

'Entspann' Dich Mal!', 43 ml

UVP 8,90 €

6,99 €

zum Produkt
Sheerglyde Lecktücher "Dams"Sheerglyde Lecktücher "Dams"

'Dams', 4 Stück

UVP 10,95 €

8,99 €

zum Produkt
EIS Markenkondome Mix, 53 mmEIS Markenkondome Mix, 53 mm

'Markenkondome Mix', 18 Stück, 53 mm

UVP 16,95 €

5,99 €

zum Produkt
Ritex Kondome Feeling, 55 mm, 8 StückRitex Kondome Feeling, 55 mm, 8 Stück

'Feeling', 55 mm, 8 Stück

UVP 5,99 €

4,99 €

zum Produkt
Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"Satisfyer Menstrual Cup Set "Feel Good"

Satisfyer 'Feel Good - Menstrual Cup Set', 15 & 20 ml

UVP 12,95 €

6,99 €

zum Produkt
Satisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-BallsSatisfyer Trainingsset Liebeskugeln V-Balls

Satisfyer 'V Balls' - 80-150 Gramm, 3 Stück

UVP 39,95 €

14,99 €

zum Produkt
Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"Satisfyer Liebeskugel-Trainingsset "Yoni Power 1"

Satisfyer 'Yoni Power 1', 22 - 74 g, 3 Stück

UVP 29,95 €

14,99 €

zum Produkt
Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt. Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt.
Masturbationschallenge: Destroy Dick December
22.11.2023

Nach dem No Nut November folgt der Destroy Dick December: Nach selbstauferlegter Enthaltsamkeit steht für einige Menschen der Dezember im Zeichen der ausgiebigen Masturbation. Du weißt weder, was es mit diesem „Keine-Nuss-November“ noch mit dem „Zerstör-Deinen-Schwanz-Dezember“ auf sich hat? Thank God there’s EIS – wir klären Dich auf!

Ein Mann sitzt in Unterhose auf der Bettkante und senkt sein Gesicht auf seine Hände.Ein Mann sitzt in Unterhose auf der Bettkante und senkt sein Gesicht auf seine Hände.
Was ist eigentlich mit Männergesundheit?
21.05.2024

Große Jungs weinen nicht und sind auch sonst ziemlich unbesiegbar. Wer per Stereotyp immer stark sein muss, kann sich keine Schwächen erlauben. Viele Männer schauen deshalb nicht genau auf ihre Gesundheit, um mögliche Schwachstellen gar erst nicht zu entdecken. Und wenn es doch mal irgendwo zwickt, dauert es meist (zu) lang bis Mann zur Ärztin (oder zum Arzt) geht. Genau deshalb liest Du hier alles rund um die Männergesundheit – von Vorsorge bis hin zu psychischen Faktoren!

So wäscht er Penis, Hoden & Co
Intimpflege Mann
28.09.2023

Der Penis und die Hoden hängen den Tag in Deiner Unterwäsche und haben ein sehr entspanntes Leben. Damit es ihnen noch besser geht, benötigen sie die richtige Intimpflege. Vor allem bei enganliegenden Unterhosen kann es ganz schnell mal feucht werden. Und eine feuchte Umgebung ist eine wahre Brutstätte für Bakterien und Keime. Um dem vorzubeugen, sollte man(n) einfach den Intimbereich richtig pflegen. Wie genau, verraten wir dir mit diesen Grundregeln zur Intimpflege für Männer!

Zink: Libido steigern durch Mineralstoff
09.02.2024

Ein Großteil der Sexualität wird von unseren Hormonen gesteuert, doch auch Nährstoffe haben Einfluss auf unser Lustempfinden. Mangelerscheinungen und fehlende Mikronährstoffe können einen Libido Verlust zur Folge haben. Insbesondere Zink gehört zu den Mikronährstoffen, deren Wirksamkeit bis heute unterschätzt ist. Dabei ist Zink nicht nur ein wertvoller Unterstützer während der Menopause, sondern auch zur Steigerung der Libido ein echter Gamechanger.

No Nut NovemberNo Nut November
Was steckt hinter der Sexverzicht-Challenge?
No Nut November
19.10.2023

Kurze Tage, mieses Wetter, niedrige Temperaturen und graue Landschaften – der November gehört zu den tristesten Monaten im Jahr. Einzig und allein gemütliche Stunden auf der Couch inklusive Netflix-Marathon und die gemütliche Atmosphäre, die zum heißen Liebesspiel mit der Partnerin oder dem Partner oder mit sich selbst einlädt, bereiten guten Laune. Doch aus Letzterem wird im November nichts. Zumindest dann nicht, wenn Du beim No Nut November mitmachen willst. Was es damit auf sich hat? Das erfährst Du jetzt!

Mann in schwarzem Rollkragenpullover, blauen Jeans und grauem Mantel, der sich seinen Bauch hält vor einer Brücke im HintergrundMann in schwarzem Rollkragenpullover, blauen Jeans und grauem Mantel, der sich seinen Bauch hält vor einer Brücke im Hintergrund
Ursachen und Tipps
Durchfall nach Anal
26.09.2023

Durchfall ist immer ein unangenehmes Thema, über das man nicht so gerne spricht. Noch weniger spricht man darüber, wenn es um Durchfall nach dem Analverkehr geht. Was viele nicht wissen: Bauchschmerzen oder Durchfall nach dem Analsex kommen häufiger vor und betrifft ziemlich viele Männer und Frauen.

Vor einem verschwommenen Hintergrund sind 8 unter dem Mikroskop vergrößerte Viren zu sehen.Vor einem verschwommenen Hintergrund sind 8 unter dem Mikroskop vergrößerte Viren zu sehen.
Der anonyme HIV Test
HIV Selbsttest
11.03.2024

Lange Wartezeiten auf einen Arzttermin und teure Kosten – die Hürden für einen HIV Test sind oft hoch. Doch das ändert sich nun dank der HIV Selbsttests. Die HIV Heimtests lassen sich schnell und anonym durchführen. Sogar ganz ohne Arztbesuch. Wie der HIV Schnelltest funktioniert und worauf Du bei der Selbsttestung achten solltest, liest Du in diesem Artikel.

Mann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im HintergrundMann, der in grauer Jogginghose und weißem T-Shirt am Rand eines Boxspringbettes sitzt mit einer Frau im Hintergrund
Hilfreiche Tipps für mehr Lust auf Lust
Libido steigern
14.12.2023

Die meisten sind schonmal über diesen Begriff gestolpert, ob in Magazinen, Songs oder im alltäglichen Leben: Libido. Aber was ist das eigentlich? Haben alle eine Libido und was hat sie mit Sex zu tun? Ist es möglich die Libido zu steigern? Das nächste Mal, wenn es um dieses seltsam klingende Wort geht, bist Du der Experte – wir beantworten Dir alle Fragen!

Alles über die angebliche „Geschlechtskrankheit“
Blaue Waffel
23.04.2024

Schon mal was von der „blauen Waffel“ gehört? Nein, wir meinen damit kein Frühstück, sondern eine vermeintliche Geschlechtskrankheit. Wer jetzt danach im Internet recherchiert stößt schnell auf unzählige wilde Artikel und verrückte Bilder. Was wirklich an der Blaue-Waffel-Krankheit dran ist, erklären wir hier.

Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt. Ein Mann mit einer Gurke in seiner Hose die halb rausguckt.
Masturbationschallenge: Destroy Dick December
22.11.2023

Nach dem No Nut November folgt der Destroy Dick December: Nach selbstauferlegter Enthaltsamkeit steht für einige Menschen der Dezember im Zeichen der ausgiebigen Masturbation. Du weißt weder, was es mit diesem „Keine-Nuss-November“ noch mit dem „Zerstör-Deinen-Schwanz-Dezember“ auf sich hat? Thank God there’s EIS – wir klären Dich auf!

Ein Mann sitzt in Unterhose auf der Bettkante und senkt sein Gesicht auf seine Hände.Ein Mann sitzt in Unterhose auf der Bettkante und senkt sein Gesicht auf seine Hände.
Was ist eigentlich mit Männergesundheit?
21.05.2024

Große Jungs weinen nicht und sind auch sonst ziemlich unbesiegbar. Wer per Stereotyp immer stark sein muss, kann sich keine Schwächen erlauben. Viele Männer schauen deshalb nicht genau auf ihre Gesundheit, um mögliche Schwachstellen gar erst nicht zu entdecken. Und wenn es doch mal irgendwo zwickt, dauert es meist (zu) lang bis Mann zur Ärztin (oder zum Arzt) geht. Genau deshalb liest Du hier alles rund um die Männergesundheit – von Vorsorge bis hin zu psychischen Faktoren!

So wäscht er Penis, Hoden & Co
Intimpflege Mann
28.09.2023

Der Penis und die Hoden hängen den Tag in Deiner Unterwäsche und haben ein sehr entspanntes Leben. Damit es ihnen noch besser geht, benötigen sie die richtige Intimpflege. Vor allem bei enganliegenden Unterhosen kann es ganz schnell mal feucht werden. Und eine feuchte Umgebung ist eine wahre Brutstätte für Bakterien und Keime. Um dem vorzubeugen, sollte man(n) einfach den Intimbereich richtig pflegen. Wie genau, verraten wir dir mit diesen Grundregeln zur Intimpflege für Männer!

Zink: Libido steigern durch Mineralstoff
09.02.2024

Ein Großteil der Sexualität wird von unseren Hormonen gesteuert, doch auch Nährstoffe haben Einfluss auf unser Lustempfinden. Mangelerscheinungen und fehlende Mikronährstoffe können einen Libido Verlust zur Folge haben. Insbesondere Zink gehört zu den Mikronährstoffen, deren Wirksamkeit bis heute unterschätzt ist. Dabei ist Zink nicht nur ein wertvoller Unterstützer während der Menopause, sondern auch zur Steigerung der Libido ein echter Gamechanger.

No Nut NovemberNo Nut November
Was steckt hinter der Sexverzicht-Challenge?
No Nut November
19.10.2023

Kurze Tage, mieses Wetter, niedrige Temperaturen und graue Landschaften – der November gehört zu den tristesten Monaten im Jahr. Einzig und allein gemütliche Stunden auf der Couch inklusive Netflix-Marathon und die gemütliche Atmosphäre, die zum heißen Liebesspiel mit der Partnerin oder dem Partner oder mit sich selbst einlädt, bereiten guten Laune. Doch aus Letzterem wird im November nichts. Zumindest dann nicht, wenn Du beim No Nut November mitmachen willst. Was es damit auf sich hat? Das erfährst Du jetzt!

Mann in schwarzem Rollkragenpullover, blauen Jeans und grauem Mantel, der sich seinen Bauch hält vor einer Brücke im HintergrundMann in schwarzem Rollkragenpullover, blauen Jeans und grauem Mantel, der sich seinen Bauch hält vor einer Brücke im Hintergrund
Ursachen und Tipps
Durchfall nach Anal
26.09.2023

Durchfall ist immer ein unangenehmes Thema, über das man nicht so gerne spricht. Noch weniger spricht man darüber, wenn es um Durchfall nach dem Analverkehr geht. Was viele nicht wissen: Bauchschmerzen oder Durchfall nach dem Analsex kommen häufiger vor und betrifft ziemlich viele Männer und Frauen.