Acht Online-Sex-Shops im Test
von Beate Uhse bis Orion


Wenn es in der Winterzeit draußen kalt und regnerisch ist, sollte man es sich drinnen umso gemütlicher machen: Kerzen auf-stellen, auf der Couch kuscheln – und auch ein „wärmendes“ Sextoy sollte aus der „Spielzeugkiste“ gekramt werden...

Der Kauf von Sex-Spielzeug geht längst ganz diskret: Im Internet finden sich viele Online-Shops, die erotische Artikel anbieten. Doch der direkte Vergleich zeigt: Nicht alle Anbieter liefern zeitnah oder haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – vor allem nicht die bekannten Shops.

getestet.de, ein unabhängiges Portal für Vergleichstests, hat acht Erotik-Onlineshops miteinander verglichen. Das Erotik-Versandhaus Eis.de präsentiert sein Produktangebot in dezenter und seriös wirkender Optik – und das zu den niedrigsten Preisen im Test. Auch Versandkosten entfallen grundsätzlich.

Die bestellte Ware wird diskret verpackt und innerhalb von zwei Tagen geliefert. Auch der Kundenservice ist laut getestet.de vorbildlich.

Eis.de ist mit der Note 1,7 („gut“) Testsieger! Mit 2,5 („befriedigend“) schafft es adultshop.de knapp vor orion.de (ebenfalls 2,5) auf Platz zwei. Der deutschlandweit wohl größte Erotik-Anbieter Beate Uhse landet mit seinem Online-Shop beate-uhse.de auf Platz 4 (Testurteil 2,6). Dahinter folgen boutique-bizarre.de (2,7), magic-x.com (2,9), funfactory.de (3,5) und Schlusslicht lelo.com (4,4).

Während die drei Erstplatzierten mit ihrem Kundenservice glänzen, bekommt man bei funfactory.de keine Antwort auf schriftliche Anfragen; Gleiches gilt für lelo.com.

getestet.de hat die überwiegende Einhaltung des Jugendschutzes sowie durchweg diskrete Verpackungen bei allen Shops positiv vermerkt.

Der gesamte Testbericht ist unter getestet.de zu finden.